Facebook Pixel

habe Angst........

  1. Liebe bfayer,
    „Auf jeden Fall werte ich das ganze erstmal als positive Nachrichten, bin doch wesentlich beruhigter und hoffe, dass diesmal das Krümmelchen bleibt…..“
    ich verstehe deine angst nur leider zu gut!!!!
    aber ich habe mir bei jeder neuen ss vorgenommen mich einfach drauf einzulassen und mich zu freuen nur auf mein gefühl zu hören,gesagt getan!!!
    ich habe mich gefreut und ständig drüber geredet und es genossen!!! und ich denke so sollte es sein, freu dich geniesse es geh in deiner freude auf ! du kannst es nicht ändern wenn es nicht sein soll !hör auf dein gefühl.
    ich drücke dir die daumen das alles perfekt wird das du die kotzerrei die unterleib zwacken fressattacken und alles was dazu gehört geniessen kannst,alles liebe.
    Lg,
    MarieCh

    Zitieren

  2. Hallo bfayer,

    es freut mich sehr, dass Du Deine Angst ein bisschen ablegen konntest und Du Deine Schwangerschaft etwas mehr genießen kannst. Herzlichen Glückwunsch hierzu! Da bist Du mir auch schon einen Schritt voraus. Ich hatte vor 2 Monaten eine FG mit AS in der 13. SSW. Jetzt sind wir wieder am üben und ich hoffe sehr, dass meine Mens, die in einer Woche fällig ist, ausbleibt. Ich wage es aber kaum zu hoffen aus lauter Angst vor der Enttäuschung...

    Sollte ich wieder schwanger werden, gehe ich vermutlich engmaschiger zu den US Untersuchungen (2-wöchiger Rythmus) um mich selbst (hoffentlich) zu beruhigen. Kann mir nicht vorstellen die Angst vor einer erneuten FG in den ersten 13 Wochen abzustellen. Jede Frau muss da aber ihren eigenen Weg finden. Manchmal ist Nicht-Wissen auch ein Segen. Und gegen eine FG kann man ja eh nichts unternehmen. Ich denke auch, dass ich mein Kind in den Armen halten werde wenn die Zeit reif ist - und sie wird irgendwann reif sein. Und darauf freue ich mich jetzt schon riesig!

    Wünsche Dir alles Gute für Deine SS, das hast du verdient.
    LG,
    Pandeamon

    Zitieren