Facebook Pixel

Freund hat mich betrogen

  1. Hallo zusammen... wenn ihr gerade schon über das Thema Treue schreibt, eine Frage dazu:

    Ich bin mit meinem Freund seit 1,5 Jahren zusammen. Vor 8 Monaten war er mit ein paar Kumpels in Spanien. ich verstehe mich recht gut mit seinem besten Kumpel und der hat mir erzählt, dass er da etwas mit einer anderen hatt. Ich weiss aber nicht was genau und mehr wollte er mir auch nicht sagen. Bis jetzt habe ich es nicht geschafft, meinen Freud darauf anzusprechen. Ich bin so enttäuscht und würde es ihm so gerne sagen, aber ich habe Angst, dass er mich dann verlässt. Er sagt imme,r er mag keine Stress-Frauen die immer nur nörgeln und so. Ich habe einfach Angst, dass es dann ganz vorbei ist. Aber länger nichts sagen kann ich auch nicht, weil er schon merkt dass ich etwas distanziert bin. Hat auch schon gefagt ob alles Okay ist zwischen uns etc...

    Was ratet ihr mir??

    Zitieren

  2. hey...ojee du tönst ja wirklich verzweifelt! Also ich sehe da nur einen Weg...du musst ihn unbedingt daraf ansprechen! Sonst hat er ja dann das Gefühl er könne das immer weider wiederholen! Und vor allem hast du denn gar kein selbstwertgefühl? Ich wäre rasend vor wut! das hat ja nichts nicht mit rumstressen zu tun sondern mit dem Vertrauen in eurer Beziehung! willst du sein klienes Hündchen sein oder wie? Sei stark! ich weiss das bracht Mut!

    Zitieren

  3. Hi ich würde auch das Gespräch suchen. das heisst ja nicht fass du gleich eine Stressfrau bist. Sage es ihm einfach ganz normal und anständig, dass es für dich ein Problem ist (was ja auch jeder normale Mensch nachvollziehen kann). Wenn er dann eine Erklärung bereit hast, die du akzeptieren kannst geht es dir und der Bezihung bestimmt viel besser!

    Zitieren

  4. Das hörst du/hört ihr wahrscheinlich jetzt nicht gerne, aber: Männer können durchaus eine flirt, wie stark auch immer, mit einer anderen haben, ohne dass das eine Bedeutung hat... es war ja in den Ferien, also was solls, ist ja weit weg -ich würde das jetzt soviel später einfach auf sich beruhen lassen!

    Zitieren

  5. James ich stimme dir zu. aber hey pralinchen wir mögen es zwar wenn wir Unterstützung kriegen aber lass dich von dem nicht kleinkriegen! Du hast auch Rechte. Sprich ihn darauf an. Eine gute Beziehung aknn doch nur funktionieren wenn ihr auf der glecihen Wellenlänge seid. Akzeptiere das doch nicht einfach!

    Zitieren

  6. Hallöchen zusammen , also mal ganz ehrlich niemand möchte hintergangen werden und jeder hat das Recht alles über sein Partner zu erfahren ...
    Ich selbst weiss zu gut wie schlecht es ist wenn man alles in sich rein frisst ... Es ist verdammt schwer über Dinge zu reden weil man Angst hat das dies zum negativen tendiert ... Aber man muss reden das ist soooo wichtig ... Meist ist es so wenn Männer etwas mit anderen Frauen haben das da keine Gefühle im Spiel sind ... Also gib dir einen Ruck und geh sanft an die Sache ran und du wirst sehen wie er reagiert !!!
    Ich drück dir ganz doll die Daumen und viel Mut !!! Du schaffst das !
    LG Sabine

    Zitieren

  7. HAllo Biene

    danke, hab es am we-end geschafft, ihn danach zu fragen... hb auch nicht gesagt, dass ich es es von seinem freund weiss, hab nur gesagt, dass ich da gefühl habe...

    er hat es dann auch gleich zugegeben. hat mega weh getan und ich bin im aus der wohnung gelaufen, er kam mir aber nach und wir haben dann drei stunden in der kälte draussen darüber geredet. ich bin noch nicht darüber hinweg aber seine reaktion fand ich gut. es schien ihm wirklich leid zu tun. und ich glaueb er ist auch froh, dass er es gebeichtet hat. ich brauch wahrschienich einfach noch zeit.


    er meint er wird es auch nie wieder tun...

    Zitieren

  8. mir ist rätselhaft, wie du dich so von ihm einlullen lässt. und ich versteh die reaktion der herren hier in der runde auch nicht, von wegen "es war ja in den ferien", dann ist sowas ja erlaubt? und "wenn männer flirten, egal wie sehr, hat das meist nichts zu bedeuten". ich versteh das nicht. wer sich in dieser ganzen sache schlecht fühlen sollte? NICHT DU, sondern ER! und du hättest auch nicht so lange zögern sollen ihn drauf anzusprechen. ist doch egal woher du es weisst, der rest liegt bei ihm, denn er muss das klar stellen. haltet mich für naiv, aber ich denken, wenn man jemanden wirklich liebt, dann betrügt man ihn nicht, selbst dann nicht, wenn man allein im urlaub ist.:mad:

    Zitieren

  9. Ich kann mich Ina da nur anschließen. Wenn man sich liebt, dann betrügt man nicht. Das ist dann auch kein Ausrutscher, weil man ja vorher drüber nachdenken kann. Ich kann dir nur raten, etwas vorsichtig zu sein und ihm zwar noch eine Chance zu geben, aber das Ganze schon beobachten. Letztendlich ist es ja deine Entscheidung und du musst selbst wissen, was du tust, aber ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall vorsichtig zu sein.

    Zitieren