Alimente

  1. Liebe Frau Nagel

    Ich habe folgendes Anliegen.
    Ich bin im Jahr 2006 geschieden worden und in den Unterlagen steht..
    1000.sfr bis zur Volljährigkeit.
    Da ich mit meinem Exmann keinen Kontakt mehr môchte, muss ich annehmen, dass er auch keine mehr zahlt.
    Ich habe aber gemeint, dass er bis zur Erstausbildung zahlen muss.
    Meine Tochter wird 18 Jahre alt und geht ins erste Gymnasium.
    Lg I.Merlin

    Zitieren

  2. Ist Ihre Unterlage ein Scheidungsurteil? Gehen Sie mit Ihrem Scheidungsurteil zu einer juristischen Beratungsstelle und klären Sie dort ab, ob die Alimente nicht doch bis zur Beendigung der Erstausbildung geschuldet sind. Eventuell können Sie/Ihre Tochter dann auch kantonale Stipendien beantragen und diese Stelle kann Ihnen und Ihrer Tochter weitere Auskünfte geben, damit die mögliche Ausbildung gesichert wird. Alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren