Facebook Pixel

Unterhalt bei 5 kindern

  1. Ich lebe seit 2016 getrennt. Ich habe 5 kinder im alter von 18..16..14 und zwillinge sind 9. Wir leben in GR. Trennungsvereinvarung wurde gemacht und ex hat bezahlt was abgemacht wurde. Es bestand stets ein manko von anfang an. Er verdient fast 8000.- fr und hat jetz den vorschlag mit seiner anwältin gemacht er bezahle 2800.- fr und dann jährlich weniger weil der 2.sohn in der lehre ist. Er bezahle 1/3 vom lehrlingslohn jährlich weniger an unterhalt. Der grosse sohn ist gar nicht mehr mit berechnet...was auch ok ist weil er imsommer fertig ist mit der lehre...
    Kann mir jemand wie es rechtlich aussieht? Mein anwalt meint er müsste 1000.- fr bar unterhalt pro kind bezahlen...
    Lg und danke im voraus

    Zitieren

  2. Beachten Sie: Trennung ist nicht Scheidung. Vorläufig gilt, was in Ihrer Trennungsvereinbarung steht und dies ist rechtsgültig.
    Bei Scheidung gilt meistens, dass der Kindsvater die Alimente bezahlen muss, bis zur Beendung der Erstausbildung, was wohl bei Trennung auch so sein dürfte.
    Wie Sie schreiben, werden Sie beide durch Rechtsanwälte vertreten, die unterschiedlicher Meinung sind. Bedenken Sie, jeder Rechtsanwalt versucht das Beste für seine Klienten herauszuholen. Meiner Meinung nach geht es in erster Linie nicht um Streitigkeiten um Geld, sondern um das Wohl der heranwachsenden Kinder. Überlegen Sie sich, ob Sie zum Wohl der Kinder die Scheidung beantragen wollen, damit das Gericht und nicht teure Anwälte die Alimente überprüfen kann und eine akzeptable Lösung für beide Elternteile findet. Was klar ist: beide Elternteile müssen budgetieren und dabei berücksichtigen, bei wem die Kinder leben (z.B. Wohnung) und bei wem die Betreuungsarbeit liegt. Bei www.gerichte- zh finden Sie Berechnungsvorlagen und unter www.budget.ch Budget-Vorlagen.
    Überlegen Sie sich, was für Sie besser ist: eine geklärte finanzielle Situation oder ein nicht versiegender Streit mit ihrem Noch-Ehemann mit vielen Anwaltskosten.
    Alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren