Facebook Pixel

Geburtsgebrechen

Jede Mutter möchte nach der Geburt, ein gesundes Baby in den Arm nehmen. Trotz modernster Technik, ist es leider nicht immer der Fall. Es gibt Neugeboren die mit angeborenen Krankheiten, sogenannten Geburtsgebrechen auf die Welt kommen. Je nach Geburtsgebrechen sind die Lebenserwartungen, sowie schwerwiegende körperliche, und geistige Beeinträchtigungen des Kindes die Folge. Der häufigste Geburtsdefekt ist ein Herzfehler. Einen Überblick über die verschiedenen Geburtsgebrechen finden Sie hier.

  1. Trisomie 18: unheilbare Entwicklungsstörung mit BehinderungTrisomie 18: unheilbare Entwicklungsstörung mit Behinderung
  2. Herzfehler beim Baby: Moderne Medizin lässt Überlebenschancen steigenHerzfehler beim Baby: Moderne Medizin lässt Überlebenschancen steigen
  3. Frühgeborene brauchen viel LiebeFrühgeborene brauchen viel Liebe
  4. Spina bifida: Manche können auf eine gute Lebensqualität hoffenSpina bifida: Manche können auf eine gute Lebensqualität hoffen