Facebook Pixel

Vater werden

Während einer Schwangerschaft steht häufig die werdende Mutter im Mittelpunkt. Dabei verändert sich auch das Leben des Mannes. Diese Veränderung bringt auch viele Fragen. Zum Glück sind es bis zur Geburt ein paar Monate, so können Sie sich schon in der Schwangerschaft mit Ihrer neuen Vaterrolle auseinandersetzen. Manche zukünftigen Väter entwickeln gar ähnliche Schwangerschaftssymptome wie ihre Frauen: Der Bauch wird dicker, Stimmungsschwankungen sind keine Seltenheit. Was als werdender Vater sonst noch auf Sie zukommt, lesen Sie in unserem Überblick.

Wir haben 6 Artikel zu Vater werden

  1. Vater werden ist nicht schwer: Wieso Schwangerschaft und Vaterrolle zusammengehörenVater werden ist nicht schwer: Wieso Schwangerschaft und Vaterrolle zusammengehören

    In der Schwangerschaft geht es hauptsächlich um die Frau. Schliesslich leistet sie die meiste Arbeit. Aber auch für den Vater bringt eine Schwangerschaft grosse Veränderungen und viele Fragen. Wie kann ich ein guter Vater werden? In den neun Monaten bis zur Geburt kann man(n) sich gut vorbereiten.

  2. Vaterschaftsurlaub in der Schweiz: Der Urlaub, der keiner istVaterschaftsurlaub in der Schweiz: Der Urlaub, der keiner ist

    Vaterschaftsurlaub ist in der Schweiz nicht gesetzlich verankert. Ein Erziehungsurlaub, wie er in anderen europäischen Ländern längst üblich ist, gilt als zu teuer. Einige private Unternehmen und öffentliche Verwaltungen gewähren jedoch auf freiwilliger Basis einen längeren Urlaub.

  3. Auch Männer werden schwangerAuch Männer werden schwanger

    Auch für den Mann ist in der Schwangerschaft vieles neu, aufregend und vielleicht zum Teil beängstigend. Manche zukünftigen Väter entwickeln gar ähnliche Schwangerschaftssymptome wie ihre Frauen: Der Bauch wird dicker, Stimmungsschwankungen sind keine Seltenheit. Die Wissenschaft hat dafür einen Namen: Couvade-Syndrom.

  4. Vater bei der Geburt: So kann er im Gebärsaal helfenVater bei der Geburt: So kann er im Gebärsaal helfen

    Heute ist es selbstverständlich, dass der werdende Vater bei der Geburt dabei ist. Manche Männer wissen jedoch nicht, wie sie bei den Wehen helfen können. Wie kann er seine Frau im Gebärsaal wirklich unterstützen? Und was ist, wenn der zukünftige Papa lieber nicht zur Geburt kommen möchte?

  5. Beziehung in der Schwangerschaft: Wie der Babybauch Ihre Partnerschaft verändern kannBeziehung in der Schwangerschaft: Wie der Babybauch Ihre Partnerschaft verändern kann

    Wenn der Babybauch wächst, verändert sich manchmal die Dynamik in Ihrer Partnerschaft. Ihre Beziehung kann in der Schwangerschaft auf Konflikte und Missverständnisse treffen. Versuchen Sie, Beziehungsprobleme in der Schwangerschaft zu lösen, denn mit Baby wird es noch schwieriger.

  6. Schwanger: Wie sage ich es dem zukünftigen Vater?Schwanger: Wie sage ich es dem zukünftigen Vater?

    Ihr Schwangerschaftstest ist positiv und Sie überlegen «Wie sage ich es dem zukünftigen Vater»? Vielleicht entscheiden Sie es ganz spontan, vielleicht wissen Sie schon genau wie, vielleicht suchen Sie aber auch noch nach einer schönen Idee. Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen.