Facebook Pixel
Ausflüge > Indoor

Zeitreise: Diese Burgen und Schlösser sind perfekt für einen Familienausflug

Die Vergangenheit ist immer eine Reise wert. Zwischen alten Gemäuern kommen wir gerne ins Staunen und wecken in den Kindern vielleicht sogar ein Interesse für Geschichte. Diese Burgen und Schlösser der Schweiz haben die besten Angebote für Gross und Klein.

-
Welches Kind taucht nicht gerne in andere Welten ein? Bei einem Besuch auf einer Burg oder einem Schloss ist das möglich! © Getty Images, Imgorthand

Geschichten aus vergangenen Zeiten faszinieren schon die Kleinsten unter uns. Viele Schlösser und Burgen in der Schweiz trumpfen mit einem tollen Angebot für Familien und Kinder auf. So geht Geschichte!

Auf unserer Liste findet ihr die familienfreundlichsten Burgen und Schlösser der Schweiz. Bevor ihr euren Ausflug plant, lohnt es sich immer, die Webseite des Ortes zu studieren. Vor allem in den Veranstaltungskalendern verstecken sich so manches Highlight.

Diese Burgen und Schlösser besuchen Kindern am liebsten

Château de Prangins

Château de Prangins und sein historischer Gemüsegarten
In Prangins kann man in ganze neun Epochen eintauchen. © Musée national suisse

Ort: Prangins, Waadt

Preise: 10 CHF für Erwachsene, für Kinder gratis

Das Château de Prangins hat sich für Familien etwas ganz besonders ausgedacht. Auf zur Reise! ist eine Spielausstellung für Familien. Hier kann man in einem Rollenspiel eine Reise durch die Schweizer Geschichte machen. Ihr schlüpft dazu in die Haut von neun Figuren aus insgesamt neun Epochen.

Wem Rollenspiel nicht zusagt, kann sich für eine der zahlreichen anderen Ausstellungen entscheiden, die allesamt selbstständig besucht werden können.

Weitere Informationen zum Château de Prangins

Schloss Thun

Das Schloss Thun thront über der Altstadt.
Im Schloss Thun wird jedes Kind zum Ritter. © Getty Images, meshaphoto

Ort: Thun, Bern

Preise: 10 CHF für Erwachsene, 3 CHF für Kinder

Einmal ein echter Ritter sein – Auf Schloss Thun ist das möglich! Hier können sich Kinder auf dem Rittertrail durch Aufträge knobeln und so zum Ritter werden. Auch das Feiern von Kindergeburtstagen mit bis zu acht Kindern ist möglich. Und in den warmen Monaten gibts das Sommerkinderkino im Rittersaal!

Weitere Informationen zum Schloss Thun

Schloss Heidegg

Das Schloss Heidegg verzaubert mitten im Grünen.
Das Schloss Heidegg ist mitten im Grünen. © heidegg.ch

Ort: Gelfingen, Luzern

Preise: 8 CHF für Erwachsene, 4 CHF für Kinder

Das Schloss Heidegg könnte glatt einem Märchen entstammen. Rund um das Schloss blühen duftende Rosen und der Schlossplatz lädt bei Sonnenschein zum Verweilen ein. Im Schlossturm wartet das Highlight für die Kinder: Der Kinder-Estrich mit der einzigartigen Kugelbahn. Hier machen die Kleinen grosse Augen.

Weitere Informationen zum Schloss Heidegg

Schloss Lenzburg

-
Im Schloss Lenzburg dürfen sich die Kinder verkleiden! © Museum Aargau

Ort: Lenzburg, Aargau

Preise: 14 CHF für Erwachsene, 8 CHF für Kinder

Die Lenzburg ist eine der ältesten Höhenburgen der Schweiz und hält im Dachstock eine Menge Spass für Kinder bereit. Hier dürfen sich die Kleinen als Ritter und Prinzessinnen verkleiden und nach Lust und Laune entdecken. Bei der Kinderausstellung PLIRRK!  lernen sie derweil alles über die Entdecker des Nordpols.

Weitere Informationen zum Schloss Lenzburg

Burg Zug

-
Die Burg Zug bietet Erlebnisführungen für Familien. © Regine Giesecke, Burg Zug

Ort: Zug

Preise: 10 CHF für Erwachsene, für Kinder gratis

Die Burg Zug am Rande der Zuger Altstadt können Kinder spielerisch entdecken. Im Dachstock gibt es einen Raum für Kinder, wo sich die Kleinen Verkleiden können. Familien mit kleinen Geschichtsfans nehmen an einer speziellen Erlebnisführung teil.

Weitere Informationen zur Burg Zug

Schloss Arenenberg

-
Vom Schloss Arenenberg hat man einen traumhaften Blick auf den Bodensee. © Napoleonmuseum Thurgau

Ort: Salenstein, Thurgau

Preise: 15 CHF für Erwachsene, 5 CHF für Kinder

Das märchenhafte Schloss Arenenberg ist das einzige deutschsprachige Museum zur napoleonischen Geschichte. Hier werden die kleinen Prinz:essinnen staunen! An jedem 1. und 3. Sonntag im Monat dürfen sich Kinder in historische Kostüme werfen und sich so durchs Schloss bewegen. Die Plätze sind jedoch begrenzt, meldet eure Kleinen also unbedingt online an.

Weitere Informationen zum Schloss Arenenberg

Schloss Chillon

-
Das Schloss Chillon schickt Kinder auf Schatzsuche. © vision-air.ch

Ort: Veytaux, Waadt

Preise: 13.50 CHF für Erwachsene, 7 CHF für Kinder

Direkt am Genfersee liegt das märchenhafte Schloss Chillon. Immer mittwochs und samstags werden Kinder von 4 bis 12 Jahren auf eine Schatzsuche durch das Schloss eingeladen. Wer mit der ganzen Familie das Schloss erkunden möchte, kann die Entdeckungstour für Familien buchen. Ein Blick in den Veranstaltungskalender lohnt sich.

Mehr zum Schloss Chillon

Schloss Hallwyl

-
Auf Schloss Hallwyl finden tolle Events wie das Bogenschiessen statt. © Museum Aargau

Ort: Seengen, Aargau

Preise: 14 CHF für Erwachsene, 8 CHF für Kinder

Das Schloss Hallwyl ist einen Ausflug wert. Im Schloss führt eine Audio-Tour für Kinder durch vergangene Zeiten. Knobler machen sich auf den Foxtrail des Schlosses. Es lohnt sich, vor dem Besuch einen Blick in den Veranstaltungskalender zu werden: Events wie das Bogenschiessen, szenische Führungen oder Erlebnisnachmittage finden regelmässig statt.

Weitere Informationen zum Schloss Hallwyl

Ritterhaus Bubikon

-
In Bubikon erleben die Kleinen das Mittelalter. © ritterhaus.ch

Ort: Bubikon, Zürich

Preise: 10 CHF für Erwachsene, 6 CHF für Kinder

Im Ritterhaus Bubikon tauchen Kinder ins Mittelalter ein. In der Dauerausstellung gibt es einen Rundgang, der für die Kleinsten gestaltet wurde. Hier lernen die Kinder, wie der Zimt nach Europa kam. Gruselfans buchen eine Nachtführung. Wer weiss, ob es vielleicht spukt?

Weitere Informationen zum Ritterhaus Bubikon

Schloss Kyburg

-
Das Schloss Kybrug entführt in die Zeit der Grafen und Ritter. © Getty Images, Swisshippo

Ort: Kyburg, Zürich

Preis: 12 CHF für Erwachsene, 5 CHF für Kinder

Bei Winterthur über der Töss thront das Schloss Kyburg. Ein Audioguide führt durch die Ausstellungen im Grafen- und Ritterhaus. Das berühmt-berüchtigste Ausstellungsstück ist die Eiserne Jungfrau im Estrich des Museums. Die Sonderausstellung widmet sich derweil bis Oktober 2023 den kleinen Nervlingen wie die Mücke und den Floh. Wie gingen die Ritter mit ihnen um?

Weitere Informationen zum Schloss Kyburg