Museen für Kinder in Zürich und Umgebung

Selber tüfteln, erforschen und ausprobieren: Viele Museen in Zürich und Umgebung bieten ein besonders familienfreundliches Programm an. So wird der Museumsbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis für Gross und Klein. Ausflugstipps zu Museen für Kinder gibt es hier.

Familienleben Logo

Foto: KULTURAMA, Josef Stücker

KULTURAMA Museum des Menschen Zürich

Das KULTURAMA vermittelt Wissen und Wissenschaft über den Menschen für alle verständlich. Einem Zeitband folgend erlebt die ganze Familie die Entwicklungsgeschichte des Lebens. Zahlreiche Fossilien erzählen von der Evolution von Pflanzen, Tieren und Menschen. Mit originalen Präparaten erhalten Gross und Klein Einblicke in den menschlichen Körper und seine Entwicklung. Die vergleichende Anatomie mit echten Skeletten von Tieren und Menschen verbindet Urzeit und Gegenwart.

Kunsthalle Zürich

Die Kunsthalle Zürich möchte Kinder durch Kunst fördern und bietet deswegen kreative Familien-Nachmittage an. Es ist ideal für Kund, da es nicht so gross ist, und die Kleinen nicht schnell müde werden. Es ist überschaubar und bietet trotzdem ein breites Veranstaltungsprogramm.

Migros Museum für Gegenwartskunst

Sind Sie ein Migros oder ein Coop-Kind? Im Migros Museum für Gegenwartskunst kommen Migros-Kinder auf Ihre Kosten. Auf dem Löwenbräu-Areal in Zürich ist das Museum zu Hause. Es beschäftig sich mit zeitgenössischer Kunst und  Kinder werden in Workshops zu kleinen Künstlern ausgebildet. Zwei Ausstellungsebenen und einen zusätzlichen Veranstaltungsraum laden zum Verweilen ein. Damit auch Ihre Kinder Freude an zeitgenössischer Kunst entwickeln, liegt an der Kasse ein gratis Mini-Ausstellungführer für einen Ausstellungsbesuch bereit.

Kinderatelier im Kunsthaus Zürich

Kinder malen im Atelier vom Kunsthaus Zürich. Foto: Kunsthaus Zürich

Kunsthaus Zürich

Im Kunsthaus Zürich lässt sich Kunst nicht nur betrachten, sondern mit allen Sinnen erleben und selber herstellen. Es ist ein Ort für kreative Köpfe. Kunst wird nicht nur gesammelt, konserviert und ausgestellt, sondern auch produziert. Kinder und Erwachsene werden eingeladen, ihre künstlerische Ader auszuleben und zu schulen.

Museum für Gestaltung

Wir bleiben in der Stadt Zürich und besuchen das Museum für Gestaltung im Toni-Areal in Zürich. Wo früher Joghurt hergestellt wurde ist heute ein Ort der Kunstvermittlung. In den Ferien dürfen Kinder einen der Ferienkurse besuchen. Diese dauern drei bis fünf Tage und laden sie auf eine gestalterische Entdeckungsreise ein.

Haus Konstruktiv

Im Herzen von Zürich, zwischen Stauffacher und Paradeplatz befindet sich das Museum Haus Konstruktiv. Wo früher Elektrizität für die Stadt Zürich produziert wurde, wird heute konkrete, konstruktive und konzeptuelle Kunst gezeigt. Auf fünf Stockwerken werden eine eigene Sammlung und Wechselausstellungen gezeigt.

iPhone App: Museen mit der Familienleben iApp finden

Ausflugsziele, Museen und weitere interessante Orte können Sie jetzt auch unterwegs mit der Familienleben iApp finden. Laden Sie die mobile App für Ihr iPhone oder Ihren iPad kostenlos hier herunter.

Landesmuseum Zürich

Das Landesmuseum Zürich sieht aus wie ein prunkvolles Schloss im Herzen von Zürich. Von der Urgeschichte bis heute reichen die Ausstellungsstücke. Schweizer Kultur, Politik, Wirtschaft und Design werden in den Dauer- und Wechselausstellungen spannend präsentiert.

Museum Schloss Kyburg

Wer einen Einblick in das Leben auf einer Burg vor 800 Jahren erhalten möchte, der ist im Museum Schloss Kyburg (ZH) richtig. Hautnah erfahren Sie, wie es sich früher gelebt hat, wie alltägliche Probleme gelöst und was gegessen wurde. Die ganz Mutigen trauen sich auch auf einen Rundgang durch die Folterkammer und erfahren, was es mit der eisernen Jungfrau wirklich auf sich hat.

Kunstmuseum Winterthur

Im Kunstmuseum Winterthur sehen Sie Kunstwerke von Monet, van Gogh, Picasso und vielen mehr. Es zählt national und international zu den bedeutenden Institutionen. Wenn Sie ein Fan sind von geführten Touren, sind Sie am KunstGenuss herzlich Willkommen. Diese Mittagsführungen eignen sich besonders gut für Familien, da sie als lockere Gespräche angelegt sind.

Kinder können im Sauriermusem Aathal auf Tuchfühlung mit Dinosauriern gehen.

Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex. Foto: Sauriermuseum Aathal

Sauriermuseum Aathal

Abtauchen in «ein Land vor unserer Zeit» im Sauriermuseum Aathal (ZH). Mit faszinierenden und zum Teil lebensecht nachgestellten Exponaten, Filmen und kinderfreundlichen Spielen klärt das Museum über die mysteriösen Tiere, die lange vor uns auf unserem Planeten gelebt haben, auf.

Nordamerika Native Museum

Ohne falsche Romantik bietet das NONAM in Zürich (ZH) spannende Einblicke in die Welt der nordamerikanischen Ureinwohner und macht kleine und grosse Besucher auf lebendige Weise mit Kunst wie auch Kultur der Indianer und Inuit vertraut. Von der Eiswüste im Norden bis zu den Sandwüsten im Südwesten leben Indianer und Inuit unter äusserst unterschiedlichen Bedingungen. Diese bestimmen ihr Leben und prägen ihre Kulturen.

Indian Land Museum Gossau

Das Indian Land Museum in Gossau (ZH) ist ein Muss für jeden Indianerfan. Liebevoll nachgestellte Szenen und viele gut erhaltene Fundstücke erzählen spannende Geschichten über das alltägliche Leben der nordamerikanischen Indianer. Hier lernen Sie alles über Wigwams, Tipis und Friedenspfeifen und erfahren die faszinierende Geschichte der Ureinwohner Amerikas.

Zoologisches Museum der Universität Zürich

Die atemberaubende Artenvielfalt unseres Planeten lässt sich im zoologischen Museum der Universität Zürich (ZH) am besten bestaunen. Auch längst ausgestorbene Tiere wie das Mammut oder der Höhlenbär sind vertreten. Im Ganzen über 1500 Tiere sind in den thematisch angelegten Räumen zu bestaunen.

Fotomuseum Winterthur

Fotografieren macht Spass. Es ist ein spannendes Hobby und es braucht nicht viel Materiel oder Know-How um damit zu beginnen. Das Fotomuseum Winterthur weckt die Kreativität und die Fantasie der Kinder und ermutigt sie, selber künstlerisch tätig zu werden.

Technorama Winterthur

Im Technorama Winterthur (ZH) lassen sich Wissenschaft und Technik hautnah erleben. Forschen und entdecken, anfassen und ausprobieren: So lautet das Motto. Spielerisch entdecken Sie spannende und verblüffende Phänomene der Natur und Technik.

Weitere Museen für Kinder

Informationen zu anderen Museen für Kinder wie zum Mühlerama oder zum Helmhaus Zürich finden Sie in unserer Kartensuche unter www.familienleben.ch/karte oder in unserem Artikel Museen für Kinder in Basel, Bern und Umgebung. Unter folgendem Link finden Sie mehr Museen in Zürich und Umgebung.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter