Museen für Kinder in Basel, Bern und Umgebung

Unbekanntes erforschen und Neues entdecken, so lautet die Devise in vielen kinderfreundlichen Museen. Sie bieten alles, was es für einen spannenden Familientag im Museum braucht und machen jeden Besuch zu einer besonderen Erfahrung für kleine Nachwuchsforscher. Elf Ausflugstipps für Museen für Kinder in Bern, Basel und Umgebung finden Sie hier.

Familienleben Logo

Im Kindermuseum Creaviva werden Kinder zu Künstler. Foto: Kindermuseum Creaviva

Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee, Bern

Das Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee ist ein Ort lebendiger Kreativität. Diverse Workshopangebote, interaktive Ausstellungen und offene Ateliers  bieten inspirierende Ausflüge in die Welt der Kunst und weisen den Weg zum eigenen Gestalten. In der Begegnung mit den originalen Werken, mit Eindrücken zu unterschiedlichsten Themen und Techniken entsteht der Spielraum für den eigenen, unverwechselbaren Ausdruck. Der Reiseführer auf diesen kreativen Erkundungsgängen heisst Paul Klee - wo die Reise schliesslich hinführt, ist von Mensch zu Mensch verschieden. Im Spiel mit Formen, Farben und Klängen machen sich nicht nur Kinder mit der Kunst vertraut. Mehr

Sherlock Holmes Museum, Meiringen

Im Sherlock Holmes Museum in Meiringen (BE) folgen Sie der Spur des Meisterdetektivs. Die Ausstellung gibt spannende und verblüffende Einblicke ins Leben des wohl berühmtesten Detektivs Sherlock Holmes und seinem Assistenten Dr. Watson. Erfahren Sie zudem alles über die Geschichte von Scotland Yard. Mehr

Sensorium, Walkringen

Das Sensorium in Walkringen (BE) widmet sich voll und ganz dem menschlichen Körper und seinen fünf Sinnen. Wieso schlägt das Herz, warum atmet die Lunge? In diesem Museum wird die Welt völlig neu entdeckt: Mit Augen, Ohren, Nase, Mund und Händen wird geforscht und erkundet. Mehr

Was riecht denn da? Im Sensorium kann man die eigenen Sinne erforschen.

Im Sensorium Walkringen erkundet man die eigenen fünf Sinne. Foto: Sensorium Walkringen

Naturhistorisches Museum, Bern

Das Naturhistorische Museum (BE) zählt zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz. Durch lustige Spiele und kinderfreundliche Filme erfahren Sie und Ihr Nachwuchs auf spielerische Art und Weise alles über den Aufbau der Erde und wie das Leben entstand. Mehr

Solothurner Puppen- und Spielzeugmuseum, Solothurn

Das Solothurner Puppen- und Spielzeugmuseum lässt jedes Kinderherz höher schlagen. In liebevollen Szenen arrangierte Puppen und Plüschtiere aus verschiedenen Zeitepochen und detailverliebte Kinderspielzeuge bieten einen zauberhaften Anblick. Mehr

iPhone App: Museen mit der Familienleben iApp finden

Ausflugsziele, Museen und weitere interessante Orte können Sie jetzt auch unterwegs mit der Familienleben iApp finden. Laden Sie die mobile App für Ihr iPhone oder Ihren iPad kostenlos hier herunter.

Römermuseum, Avenches

Im Römermuseum in Avenches (VD) erfahren Sie alles über das Leben der alten Römer, wie sie gelebt, gewohnt, gegessen und gespielt haben. Das Museum befindet sich in einem alten Wehrturm und jedes Stockwerk ist einem anderen Aspekt des römischen Lebens gewidmet. Besonders interessant für Kinder sind die alten römischen Spielen. Mehr

Naturama: Evolution zum Anfassen.

Das Naturama zeigt Natur und Evolution zum Anfassen. Foto: Naturama Aarau

Naturama, Aarau

Das Naturama in Aarau (AG) nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit und Evolution. Die Ausstellung zeigt Flora und Fauna aus Vergangenheit, Gegenwart und sogar eine mögliche Zukunft. Das Museum regt zum Tüfteln, Erforschen und Nachdenken an und bietet spannende Unterhaltung für Gross und Klein. Mehr

Augusta Raurica, Augst

Das Museum Augusta Raurica in Augst (BL) versetzt die Besucher zurück in die Zeit der alten Römer. Es gibt bis zu 2000 Jahre alte Ausgrabungen und ein riesiges Amphitheater zu entdecken. Sie und Ihre Kinder haben so die Möglichkeit, spielerisch mehr über die alten Römer und ihre Lebensart zu erfahren. Mehr

Im Museum Tinguely wird es nie langweilig.

Wundersame Apparaturen: Im Museum Tinguely wird es nie langweilig. Foto: Pro Litteris Zürich, Vera Isler

Museum Tinguely, Basel

Das Museum Tinguely (BS) ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art: Alles bewegt sich, rattert, dampft und pufft als wäre die Ausstellung lebendig. In diesem Museum gibt es unendlich viel zu entdecken und erforschen und die faszinierenden Maschinen versetzen Gross und Klein gleichermassen in Staunen. Mehr

Basler Papiermühle, Basel

In der Basler Papiermühle (BS) kann man Geschichte anfassen. Die Ausstellung zeigt die Geschichte von Papier, Schrift und Druck. Sie können bei der Herstellung und dem Bedrucken von Büttenpapier zusehen und am Ende sogar selber Hand anlegen und Papier schöpfen oder in der Druckerei den eigenen Namen setzen lassen. Mehr

Feuerwehrmuseum Basel, Basel

Im Feuerwehrmuseum Basel (BS) erfahren Sie alles über die Feuerwehr und ihre Geschichte. Wie hat man früher Brände gelöscht? Welche Apparaturen standen dazu zur Verfügung? Antworten auf diese Fragen finden Sie im Museum. Die Ausstellungsstücke reichen bis weit ins 13. Jahrhundert zurück. Mehr

Weitere Museen für Kinder

Informationen zu anderen Museen für Kinder wie zum Einstein-Haus oder zum Cartoon Museum finden Sie in unserer Kartensuche unter www.familienleben.ch/karte oder in unserem Artikel zu Museen für Kinder in Zürich und Umgebung. Unter folgenden Links finden Sie mehr Museen in Basel oder Bern.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter