Museen in der Ostschweiz

Den Alltag hinter sich lassen und in eine andere Welt eintauchen. Viele Museen bieten extra Programme für Familien an. Auch in diversen Museen der Ostschweiz ist dies der Fall. So können Sie im Bündner Naturmuseum die Flora und Fauna entdecken. Oder nehmen Sie Platz im Planetarium Kreuzlingen, dort wartet ein virtueller Flug durchs Sonnensystem.  Auch Familienferien im Bio-Schlosshotel sind möglich. Das Angebot ist Abwechslungsreich. Die beliebtesten Museen der Region Ostschweiz stellen wir Ihnen in unserer Übersicht vor.

Wir haben 9 Artikel zu Museen in der Ostschweiz

  1. Rätisches Museum: Die Geschichte des Kantons GraubündenRätisches Museum: Die Geschichte des Kantons Graubünden

    Was steckt bloss in der verschlossene Kiste? Ausgerüstet mit einem grossen Schlüsselbund entdecken Kinder und Familien im Rätischen Museum auf spielerische Art Schätze aus vergangenen Zeiten.  

  2. Bündner Naturmuseum: Flora und Fauna entdeckenBündner Naturmuseum: Flora und Fauna entdecken

    Von Murmeltier bis Adler, von Buche bis Zypresse, von Marmor bis Sandstein, der Kanton Graubünden vertritt eine Vielfalt von Lebensräumen. Einen grossen Einblick bietet auch das Bündner Naturmuseum. Es zeigt die Flora, Fauna und Erdgeschichte des Kantons Graubünden.

  3. Bodensee Planetarium Kreuzlingen: Ein virtueller Flug durch unser SonnensystemBodensee Planetarium Kreuzlingen: Ein virtueller Flug durch unser Sonnensystem

    Sie möchten mehr über unseren Himmel, das Universum und unser Sonnensystem lernen? Das Planetarium und die Sternwarte Kreuzlingen holt für Sie Sonne, Mond und Sterne vom Himmel.

  4. Seemuseum Kreuzlingen: die Geschichte vom Bodensee kennenlernenSeemuseum Kreuzlingen: die Geschichte vom Bodensee kennenlernen

    Das Seemuseum Kreuzlingen ist das einzige Schifffahrts- und Fischereimuseum am Bodensee. Eingebettet ist das Museum im Seeburgpark, welcher nach dem Museumsbesuch ebenfalls zum Verweilen einlädt.  

  5. Vom Museum im Lagerhaus selbstgemachte Postkarten verschickenVom Museum im Lagerhaus selbstgemachte Postkarten verschicken

    Das Museum im Lagerhaus in St. Gallen ist bekannt für seine Art Brut und Outsider Art. Kinder können mit dem Museumsvogel «Mil» auf Entdeckungsreise gehen und selbstgemalte Postkarten verschicken. 

  6. Kunstmuseum St. Gallen: wo auch Kinder Künstler sindKunstmuseum St. Gallen: wo auch Kinder Künstler sind

    Das Kunstmuseum St. Gallen ist bekannt als Schatzkammer der Ostschweiz. Es beherbergt eine reiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Kinder können im Kinder Kunst Club aktiv sein.

  7. Schloss Laufen: Hoch über dem tosenden RheinfallSchloss Laufen: Hoch über dem tosenden Rheinfall

    Haben Sie schon einmal in einem Rittersaal gespeist? Das Schloss Laufen lädt Sie zum Sonntagsbrunch ein. Vom Panoramaweg oder der Aussichtsplattform aus überblicken Sie die eindrückliche Kulisse des Rheinfalls.

  8. Schloss Wartegg: Familienferien im Bio-SchlosshotelSchloss Wartegg: Familienferien im Bio-Schlosshotel

    Ein Spaziergang im englischen Garten und ein Bad im türkischen Stil. Danach ein SlowFood Menu auf der Terrasse geniessen. Dies bietet das Schloss Wartegg in Rorschacherberg (SG) am Bodensee. 

  9. Ab ins Museum: Zehn Tipps für Kinder und FamilienAb ins Museum: Zehn Tipps für Kinder und Familien

    Museen sind staubig und fad? Von wegen! Ob Kinderführung, Hörspielrundgang oder Musemsclub, für Kinder wird in den Schweizer Museen allerhand Spannendes geboten. Die Kinderplattform «Museumslupe» hat für uns zehn Museums-Tipps für Kinder und Familien zusammen gestellt.