Einen Fisch basteln: so einfach geht's

Weil der liebe Grossvater immer frischen Fisch fischt, wollen wir ihm ein schönes Geschenk basteln! Wie wäre es mit einem bunten 3D-Fisch, den er sich an die Wand hängen kann? Mit unserer Anleitung gelingt die Geschenkidee bestimmt und bereitet jedem Opi viel Freude!

3D-Fisch Basteln

Ein 3D-Fisch für den lieben Opa basteln, geht ganz schnell und kinderleicht.

Was Sie brauchen

• Zwei grosse weisse oder farbige Papiere
• Schere
• Schnur/Wolle
• Leim
• Bostich
• Füllwatte
• Malfarbe
• Schwämmchen
• evt. Glitter

So geht es:

3D-Fisch basteln

Gefüllt wird der Fisch mit Watte.

Um einen Fisch zu basteln zeichnen Sie zuerst eine grosse Fischform auf das Papier und schneiden ihn aus. Dann kopieren Sie den Fisch auf einem zweiten Blatt Papier und schneiden auch diesen aus. Nun malen Sie den Fischhälften Augen auf. Hernach wird der Fisch mit Malfarben und dem Gitter verziert, die Farben können dabei mit einem Schwämmchen aufgetupft werden, wobei der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Ist die Farbe auf den Fischhälften getrocknet, geht das Basteln weiter: Füllen Sie die Fischhälften mit Watte und heften Sie sie mit dem Bostitch zusammen. Abschliessend stechen Sie links und rechts zwei kleine Löcher in das Papier und ziehen eine Schnur hindurch, damit der Fisch an der Wand hängen kann. Und fertig ist der 3D-Fisch!
 

Kidster Logo

Branka RezanBranka Rezan ist angehende Lehrerin, Familylab Seminarleiterin und Mutter von drei Kindern. Auf www.kidster.ch bietet sie Lernanregungen für einen kreativen und fantasievollen Familienalltag.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter