Taufsprüche für ein ganzes Menschenleben

Ein Spruch, der einem Menschen immer wieder Kraft gibt und ihm stets aufs Neue den Weg weist, ist ein wertvolles Geschenk fürs Leben. Suchen Sie unter den schönsten Taufsprüchen den passenden Vers für Ihren kleinen Täufling aus!

Taufsprüche begleiten einen Menschen ein Leben lang

Schöne Taufsprüche halten ein Leben lang und begleiten bis ins Erwachsenenalter. Foto: MaxRiesgo, iStock, Thinkstock

Taufsprüche sind ursprünglich ein Brauch der evangelischen Kirche. Doch auch in der katholischen Kirche wollen immer mehr Eltern ihrem Kind einen Segensspruch auswählen, der den kleinen Täufling auf seinem ganzen Lebensweg begleiten soll. Der Taufspruch wird dann auf der Taufurkunde festgehalten, die evangelische Kirche trägt ihn auch in das Kirchenbuch ein. In der Regel wünschen die Kirchen biblische Taufsprüche. Weltliche Taufsprüche lassen sich dagegen auf die Taufkarten setzen.

Taufsprüche aus der Bibel

Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.
1. Buch Mose 12,2

Seid mutig und stark!
Habt keine Angst, und lasst euch nicht von ihnen einschüchtern!
Der Herr, euer Gott, geht mit euch.
Er hält immer zu euch und lässt euch nicht im Stich!
5. Buch Mose 31,6

Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.
Josua 1,5

Sei mutig und stark! Fürchte dich also nicht, und hab keine Angst; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst.
Josua 1,9

Wer Gott liebt, ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und dessen Blatt nicht verwelkt; und alles, was er tut, gelingt.
Psalm 1,2-3

Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel.
Psalm 17, 8

Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
Psalm 23,1

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuss nicht an einen Stein stossest.
Psalm 91,11-12

Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.
Psalm 119,105

Gott lässt deinen Fuss nicht wanken; er, der dich behütet, schläft nicht.
Psalm 121,3

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.
Psalm 139,5

Wir danken dir, dass du so wunderbar gemacht bist. Wunderbar sind deine Werke, das erkennt meine Seele.
Psalm 139,14

Gott verspricht: Ich vergesse dich niemals. Ich habe dich eingezeichnet in meine Hände.
Jesaja 49,15-16

Wer von den Menschen so klein und unbedeutend wie dieses Kind dastehen mag, der ist in Gottes Welt der Grösste; und wer ein solches Menschenkind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf.
Matthäus 18,4-5

Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.
Matthäus 28,20

Lasst die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran!
Denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich.
Aus dem Matthäus-Evangelium 19,14

Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.
Markus 9,23

Jesus Christus spricht: Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes.
Markus 10,14

Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Johannes 8,12

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei;
Aber die Liebe ist die grösste unter ihnen.
1. Korinther 13,13

Weltliche Taufsprüche

Bild: 1 von 5

Taufsprüche: Irischer Segensspruch

Weitere Bilder anschauen

 

Hintergrundbild Galerie: MillefloreImages, iStock, Thinkstock

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter