Ostern ist Familienzeit! Mit diesen Ausflugstipps fahren Sie der Sonne entgegen

Welche Ausflugsziele über Ostern besonders viel Sonne versprechen und mit welchem Regenprogramm Sie das beste aus dem langen Wochenende machen.

Die schönsten Ausflüge an Ostern in der Schweiz.

Richtung Frühling, bitte. Bild: iStock


 

Die Wetter-Prognose für Ostern in der Deutschschweiz? Überwiegend Regen, Regen, Regen. Wolken. Und vielleicht mal kurz Sonne. Je nach dem wie der Fön noch dreht.

Deshalb laden jetzt auch sicher viele Familien das Auto voll und fahren Richtung «Sonnenstube» Tessin - und mitten rein in den Stau. Dabei ist das Wetter im Tessin dieses Wochenende nicht unbedingt besser. Ausflüge in der Ostschweiz zu planen, kann sich deshalb lohnen.

Wir haben uns den Wettbericht genau angeschaut und für jeden Tag ein schönen Ausflug mit grösserer Sonnenwahrscheinlichkeit geplant. Aber vielleicht gönnen Sie Ihrer Familie sich auch etwas Kultur oder Badespass. Mehr Ideen entdecken Sie in unseren Top 5 fürs Regenprogramm und Oster-Events.
 

Karfreitag: Naturerlebnispark Säntis auf der Schwägalp

Der Karfreitag fällt fast in der gesamten Schweiz ins Wasser. Am meisten Sonnenstunden gibt es noch in der Ostschweiz. Dort findet sich im kostenlosen Naturerlebnispark Säntis auf der Schwägalp ein besonders schönes Naturidyll. Laut den Betreibern sogar eine der schönsten Naturkulissen Europas». Vier Themenwege zum Wald, Moor, Umwelt und Mensch, Alpwirtschaft laden grosse und kleine Entdecker ein mehr über die Natur zu erfahren. Anschliessend bringt Sie die Schwebebahn in 10 Minuten auf den Säntisgipfel.

» mehr Infos

Samstag: Castelli di Bellinzona

Wer am Samstagmorgen ins Tessin fährt, profitiert am Nachmittag wahrscheinlich schon von der Sonne. Lugano, Locarno sind natürlich immer eine Reise wert. Besonders spannend für die Kinder sind die drei Burgen und Schlösser in Bellinzona, die gut zu Fuss von der Altstadt zu erreichen sind. Highlight ist das Castelli die Bellinzona, das manchen Besucher an die Schauplätze von Game of Thrones erinnern will.

» mehr Infos

Ostersonntag: Wandern im Valle Verzacatal

Wer es ins Tessin geschafft hat, freut sich am Ostersonntag über bis zu zehn sonnige Stunden. Die verbringen wir deshalb am schönsten Orte im Tessin, dem Valle Verzaca in der Nähe von Locarno und Ascona. Dort erwartet Sie nicht nur diesmal eine echte James-Bond-Kulisse, sondern ein Tal, das man nur mit «der Wahnsinn» beschreiben kann. Trotzdem ist der Ort sehr ruhig, das Wasser atemberaubend klar, die Hügel saftig und das dort gelegene Dorf aus alten Steinhäusern authentisch. Das feine regionale Essen lassen wir uns natürlich auch nicht entgehen.

» mehr Infos

Ostermontag: Erlebnisberg Pradaschier in Churwalden

Am Montag blinzeln wir in der Ostschweiz wieder ins Sonnenlicht. Und wagen uns gemeinsam an eine sportliche Herausforderung auf dem Pradaschier. Natürlich vergessen wir dort nicht, die längste Rodelbahn der Schweiz zu testen. Oder was würden Ihre Kinder dazu sagen?

Mehr In- und Outdoor-Ausflugstipps finden Sie in unserer Ausflugssuche.
 

Services & Newsletter