Facebook Pixel

Family-Challenge accepted: Herbstblätter bemalen und bunte Kunstwerke herstellen

Die OMO-Family-Challenge inspiriert Familienzeit aktiv zu verbringen. Ellen von «Chez Mama Poule» hat unsere Herausforderung angenommen. In Ihrem Basteltipp zeigt sie, welche wunderbaren Kunstwerke entstehen, wenn man Kindern Naturmaterialien zum Basteln anbietet.

Aus bemalten Blättern werden bunte Kunstwerke.

Bild: © Ellen Girod

Familienleben Logo

Die Family-Challenge wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. mehr »

Der Herbst ist da und mit ihm unsere Streifzüge durch den Wald. Wir suchen die Eichhörnchen und besprechen, welche Tiere sonst noch im Wald wohnen. Wir lauschen den Waldgeräuschen oder essen warmes Schlangenbrot. Nach den Spaziergängen sind unsere Jackentaschen voll mit Eicheln, Kastanien und Herbstblättern. Mit diesen Naturmaterialien lässt sich wunderbar spielen. Oder damit basteln. Die schönen Herbstblätter brachten mich auf die Idee, daraus eine kreative Einladung an meine Tochter zu machen. 

Die Idee hinter den kreativen Einladungen ist denkbar einfach: Man bietet Kindern besondere Bastelmaterialien an, ohne dabei ein bestimmtes Ergebnis im Kopf zu haben. Und lässt die Kinder einfach frei basteln oder malen. So können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und spielend Farben und Texturen entdecken. 

Chez Mama Poule

Elen Giroud

Ellen Girod lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Töchtern in Zürich. Auf dem Elternblog «Chez Mama Poule» teilt die freie Journalistin Ellen Girod Gedanken, Geschichten, Einrichtungs- und Spielideen, die sich um respektvollen Umgang mit Kindern drehen. 

Basteltipp: Gepresste Herbstblätter mit Acrylfarben bemalen und drucken

Was Sie für diesen Basteltipp benötigen.

Bild: © Ellen Girod

Das brauchen Sie

  • Acryl- oder Gouachefarben (z.B. Blau, Gelb und Magenta)
  • gepresste Herbstblätter
  • evtl. Kunststoffpalette zum Farben ausdrücken
  • Zeitungspapier oder Wachstischdecke
  • Malkittel

So kann’s gehen!

Meine Tochter entdeckte ihr Tablett und trug ihn sofort zum Esstisch. Zuerst drückte sie die Farben aus den Tuben. Danach mischte sie diese ordentlich durch bis alles schön braun war. Und schon ging das Blätter bemalen los.

Anleitung: Blätter bemalen und Postkarten drucken

Bild: © Ellen Girod

Irgendwann fing sie an, die Blätter auf der Tischunterlage abzudrücken. Da brachte ich ihr kleine A6-Blankokarten und wir haben die bemalten Blätter darauf abgedrückt.

Blätter bemalen und drucken ist eine schöne Idee fürs Herbstbasteln.

Bild: © Ellen Girod

Zuerst meinte sie, sie wolle aus den Blätterkarten ein Buch machen. Und am Tag drauf – als die Karten trocken waren – meinte sie, dass das ja Postkarten seien. Und hat dann prompt eine Karte ihrer Babysitterin verschenkt. Was wir mit den bemalten Blätter tun werden, wissen wir noch nicht. Haben Sie Ideen? 

Die grosse Family-Challenge geht bald in die nächste Runde. Insgesamt stellen wir zwölf tolle Freizeitaktivitäten vor, die Sie dieses Jahr gemeinsam mit Ihren Kindern unternehmen sollten. Neugierig, was kommt? Hier finden Sie alle Aktivitäten unserer Familiy-Challenge aufgelistet.

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter