Es geht auf Kaperkurs: Piratenhut basteln

Mit dieser Anleitung können Sie mit Ihrem Kind einen einmaligen Piratenhut basteln und zugleich ein günstiges und kreatives Kostüm zusammenstellen. Genau das Richtige für die nächste Kaperfahrt durchs Kinderzimmer.

Bild: 1 von 8

Piratenhut basteln: Ergebnis

Für den Piratenhut benötigen Sie folgende Utensilien: Schwarzen Tonkarton oder farbigen Karton, weisses Papier, verschiedene Stifte, Bastelkleber und Bostitch.

Weitere Bilder anschauen

 

Piratenhut basteln: Das wird benötigt

  • Tonkarton oder farbigen Karton
  • weisses Papier
  • verschiedene Stifte
  • Bastelkleber
  • Bostitch

Kreative Bastelanleitung: lustigen Piratenhut basteln

  1. In wenigen Schritten einen Piratenhut basteln - so geht es: Zu Beginn zeichnen Sie die Hutform auf ein Stück Pappe. Übertragen Sie diese Schablone auf den schwarzen Karton und schneiden den Piratenhut aus. Wiederholen Sie diesen Schritt mit der Hinterseite des Hutes.
  2. Nun werden beide Enden an den Ecken aneinander geklebt oder mit dem Bostitch zusammengeheftet. Lassen Sie den Kleber über lange Zeit hinweg austrocknen und zeichnen in dieser Zeit auf weissem Papier den typischen Totenkopf der Piraten.
  3. Ihr Kind schneidet diesen aus und klebt den Kopf mittig auf den Hut.
  4. Abschliessend lässt sich dieses Modell noch mit Augen, Glitter oder bunten Mustern verzieren. Achtung: Dies trauen sich nur mutige Seeräuber, die es mit der tiefschwarzen See nicht ganz so ernst nehmen.

Tipp: Gleichen Sie die Form des Piratenhutes vor dem Verkleben an die Kopfgrösse Ihres Kindes an. Lassen Sie den kleinen Piraten den selbst gebastelten Hut zur Anprobe tragen.

Weitere Ideen für Kostüme gibt es im Dossier Fasnacht

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter