Freizeit > Hobbys

Schlitteln in der Schweiz: Das sind die schönsten Bahnen für Familien

Durch Schneelandschaften sausen, vor Freude jauchzen und den Fahrtwind in den Haaren spüren: Schlitteln macht allen Spass! Wir stellen die schönsten Schlittelbahnen der Schweiz vor für den nächsten Ausflug mit den Kindern. 

Schlitteln in der Schweiz: ein Vergnügen für die ganze Familie!

Ab in den Schnee! Erfahren Sie, wo Sie in Ihrer Region mit dem Schlitten die Pisten herunterflitzen können. Bild: vlada_maestro, Getty Images

Schlitteln ist wahrscheinlich die beste, lustigste und preiswerteste Möglichkeit einen Berg im Winter hinunterzurutschen. Schon die Kleinsten können bei einem Erwachsenen mit auf dem Schlitten sitzen und Teil des Abenteuers sein. Grössere Kinder bekommen ihren eigenen Schlitten und sausen selbstständig den Hang hinunter.

Wer in der Schweiz Schlitteln gehen möchte, hat die Qual der Wahl. Familienleben hat die schönsten Schlittelbahnen der Schweiz auf einer Liste verein. Also wachsen sie die Kufen, und los geht’s!

Abfahrten mit herrlichem Panorama, rasante Fahrten auf langen Strecken und kurvenreiche Touren: Beim Schlitteln in der Ostschweiz kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Wir haben eine abwechslungsreiche Auswahl für den Winter zusammengestellt.

Schlitteln ob Elm (GL)

Perfekt mit kleinen Kindern! Die Schlittelpiste ob Elm führt in einem stetigen und angenehmen Gefälle von der Bergstation zur Talstation der Gondelbahn. So kann man die Geschwindigkeit gut selbst bestimmen.

Mehr zu Schlitteln ob Elm

Schlittelbahn Kerenzerberg, Filzbach (GL)

Die malerische Schlittelbahn trumpft mit einem Walensee-Panorama und einer Länge von rund sieben Kilometern auf. Die Mischung aus Berg- und Seesicht scheint wie aus dem Märchen.
Abenteuerlustige Familien fahren die Strecken mit den E-Bobslas, welche vor Ort gemietet werden können. Diese sind eine Art Art Go-Kart mit elektrischem Raupenantrieb, welche bis zu 30 km/h erreichen. Oder man fährt die Strecke einfach bei Nacht: Jeweils Samstagabends zwischen 18 – und 21 Uhr ist Nachtschlitteln angesagt.

Mehr zur Schlittelbahn Kerenzerberg

❄ Schlitteln in Feldis (GR)

Die Schlittelbahnen in Feldis bieten ein herrliches Panorama. Mit der 2er-Sesselbahn fährt man gemütlich ins Feldiser Hochland und geniesst dabei den Ausblick auf den Piz Beverin, den Tödi und die Calanda-Gruppe.
Dann erwarten zwei Schlittelwege à 5 Kilometer darauf, entdeckt zu werden. Die Strecke Mutta-Feldis ist für die ganze Familie geeignet. Die Strecke Feldis-Domat Ems ist jedoch nur etwas für geübte Schlittler.

Mehr zum Schlitteln in Feldis

Schlitteln in Fideris (GR)

Die Schlittelpiste in Fideris ist mit ihren 12 Kilometern eine der längsten in der Schweiz. Die kurvenreiche Strecke führt über 1100 Höhenmeter ins Tal. Startpunkt sind die Berghäuser Arflina und Heuberge, wo man sich auch Verpflegen und Übernachten kann.
Besonders schön: In Fideris können die Schlittelbahnen auch in Vollmondnächten befahren werden.

Mehr zum Schlitteln in Fideris

Schlitteln in Disentis (GR)

Aussicht Schlittelbahn Mompe Medel

Der Schlittelweg Mompé-Medel verwöhnt mit einer traumhaften Aussicht. Bild: disentis-sedrun.ch

In Disentis gibt es gleich drei spannende Schlittelbahnen, die es zu berodeln gilt. Den Schlittelweg Mompé-Medel kann kann nach einem Wanderaufstieg geniessen, die Wege Milez-Dieni und Nätschen-Andermatt sind per Sessellift bzw. Zug erreichbar. Alle drei Bahnen sind für Familien geeignet.

Mehr zum Schlitteln in Disentis

Schlitteln in Bergün (GR)

In Bergün wartet eine besondere Schlittelbahn auf abenteuerliebende Fahrer. Die Bahn Preda-Bergün besticht mit einem einmaligen Panorama und einer Fahrt unter der nostalgischen Eisenbahnbrücke durch. Die Piste ist vier Kilometer lang und für Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet.

Mehr zum Schlitteln in Bergün

Schlitteln in Splügen (GR)

Splügen bietet spassiges Schlitteln auf insgesamt 12 Kilometern auf zwei gut präparierten Schlittelwegen. Sie können sich entweder mit der Bergbahn oder dem Postauto zum Start der jeweiligen Talabfahrt bringen lassen oder erst einen schönen, gemütlichen Aufstieg zu Fuss geniessen. Verpflegungsmöglichkeiten gibt es im Restaurant bei der Talstation, im Skigebiet oder im Dorf.

Mehr zu Schlitteln in Splügen

Schlittada Run, Somtgant (GR)

Schlitteln Sie auf dem Schlittada Run von Somtgant bis nach Savognin! Mit der 4er-Sesselbahn Tigignas geht’s von Savognin zur Mittelstation Tigignas. Dort heisst es Umsteigen in die 10er-Gondeln bis Somtgant. Dann kann es losgehen: Auf dem Schlittada-Run braust man fast ohne Unterbruch hinunter nach Savognin. Freie Fahrt voraus!

Mehr zum Schlittada Run

Schlitteln am Schamserberg, Zillis (GR)

Der Schamserberg lädt zum Schlitteln ein. Der 4.5 km lange Schlittelweg mit einer Höhendifferenz von 580 hm führt von Mathon nach Donat und weiter nach Zillis. Der Schlittelweg eigent sich für die ganze Familie.
In verschiedenen Restaurants am Schamsbergern findet man derweil köstliche Verpflegungsmöglichkeiten.

Mehr zum Schlitteln am Schamserberg

Schlitteln in der Zentralschweiz

Rossweid, Sörenberg (LU)

Die Schlittelpiste von der Rossweid hinunter nach Sörenberg ist besonders gut geeignet für Familien mit kleinen Kindern. Sie ist nur etwa 2,5 Kilometer lang und nicht allzu steil. Im oberen Teil muss der Schlitten sogar ein paar Mal über kürzere Distanzen gezogen werden. Eine etwas rasantere Abfahrt bietet sich auf der Piste von Schwand nach Sörenberg. Freitags kann von Anfang Januar bis Mitte März auch nachts geschlittelt werden.

Mehr zur Schlittelpiste Rossweid

Schlitteln auf der Rigi, Vitznau (LU)

Schlittelbegeisterte kommen auf der Rigi voll auf ihre Kosten

Die rassige Schlittelbahn auf der Rigi ist eine der längsten und schönsten Schlittelbahnen in der Zentralschweiz. Sie verläuft vom Wanderweg getrennt und ist neu von Rigi Kulm bis Rigi Staffel sogar mit Nachtbeleuchtung ausgestattet.

Mehr zum Schlitteln auf der Rigi

Schlittelbahn Uetliberg – Triemli, Zürich (ZH)

Der Schlittelweg von der Bergstation SZU auf dem Uetliberg bis ins Triemli ist 3,1 km lang, bei einer Höhendifferenz von 350 Metern. Fast den ganzen Weg steht den Schlittlern ein eigenes Trassee zur Verfügung, nur die letzten 1,1 km werden mit Spaziergängern geteilt. Die Strecke wird Familien mit älteren Kindern empfohlen. Familien mit Kleinkindern wird der Schlittelhang bei der Station Ringlikon ans Herz gelegt.

Mehr zur Schlittelbahn Uetliberg-Triemli   

Schlitteln auf dem Wiriehorn, Zwischenflüh (BE)

Der Schlittelweg auf dem Wiriehorn ist ganze 5 Kilometer lang und gut präpariert. Der Schlittelweg führt durch malerische Tannenwälder und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Zum Ausgangspunkt gelangt man per Sesselbahn. Schlitten können vor Ort gemietet werden.

Mehr zum Schlitteln auf dem Wiriehorn

Schlitteln in Gstaad – Eggli, Gstaad (BE)

Verbunden mit einem kurzen Marsch bringt die Piste Eggli – Gstaad viel Spass und Freude an der frischen Luft. Die Fahrt dauert rund eine Stunde und führt durch ruhige Wälder und verwöhnt mit einem märchenhaften Bergpanorama.

Mehr zu Schlitteln in Gstaad - Eggli

Schlittelplausch auf der Wasserfallen, Reigoldswil (BL)

Geniessen Sie eine rasante Schlittenfahrt durch die verschneite Jurabergwelt auf dem Schlittelplausch auf der Wasserfallen. Schlitten können vor Ort bei der Bergstation gemietet werden. Die Schlittelbahn verspricht eine Schlitteldauer von dreissig Minuten.

Mehr zum Schlittelplausch auf der Wasserfallen