Facebook Pixel

Zeit, die Schlittschuhe auszupacken! Die schönsten Eisbahnen der Schweiz

Zeit, die Schlittschuhe auszupacken! An der frischen Luft sanft übers Eis zu gleiten macht nicht nur Kindern einen Riesenspass. Wir stellen einige schönsten Eisbahnen vor.

Es ist endlich wieder Zeit zum Schlittschuhlaufen. Wir haben die besten Eisbahnen der Schweiz zusammengestellt.

Schlittschuhlaufen ist die optimale Aktivität für klare Wintertage. Foto: iStock

Es ist draussen eiskalt? Optimal! Endlich beginnt wieder die Saison der Eisbahnen in der Schweiz. Beim Schlittschuhlaufen wärmen sich kleine und grosse Eisläufer schnell auf. Die sportliche Winteraktivität eignet sich an schönen Wintertagen im Freien. Sollte das Wetter doch einmal durchwachsen sein, gibt es auch Indoor Eisbahnen in der Schweiz, in denen sich die Kinder austoben können. 

Schöne Eisbahnen in der Schweiz: 15 Tipps

Bild: 1 von 12

Natureisbahn Tomils

Die Natureisbahn Tomils in Graubünden liegt 1950 Meter über dem Meeresspiegel. Ein echtes Erlebnis für die ganze Familie.

Foto: Karl-Heinz Hug, swiss-image.ch

Weitere Bilder anschauen

1 Natureisbahn Tomils

Auf 1950 Metern über dem Meeresspiegel liegt die Alp Raguta mit Natureisbahn: In der Domleschger Gemeinde Tomils können Sie Curling spielen und Schlittschuh fahren.

Mehr zur Natureisbahn Tomils.

2 Schwarzeis auf dem Lago Bianco

Auf dem Lago Bianco am Berninapass bildet sich zum Winterbeginn bei idealen Bedingungen Schwarzeis, was schon viele Besucher und Schaulustige angezogen hat. Über die bevorstehenden Weihnachts- und Neujahrsfesttage wird der gefrorene Bergsee nun erstmals offiziell für Schlittschuhläufer geöffnet. Der See ist auch für Nicht-Skifahrer einfach zugänglich.

Mehr zum Bergsee am Berninapass.

3 Kunsteisbahn Lenk, Bern

Auf der Kunsteisbahn in Lenk kann man Eislaufen, Eishockey oder Curling spielen – und das alles umgeben vom wunderschönen Bergpanorama. Kleine Pausen zwischendurch versüsst ein an der Eisbahn gelegenes Bistro.

Mehr zur Kunsteisbahn Lenk.

4 Kunsteisbahn Wohlen, Aargau

Auf der Eisbahn Wohlen ist immer etwas los. Die Eishalle gilt als Treffpunkt für Sportfreunde. Regelmässig werden dort Plausch-Hockeyturniere und verschiedene Anlässe organisiert. Das an die Eisbahn angebaute Restaurant ist rauchfrei und bietet von kleinen Snacks über leckere Menüs alles, was das Herz begeht.

Mehr zur Kunsteisbahn Wohlen.

5 Dolder Eisbahn, Zürich

Die Dolder Eisbahn ist mit 6000 Quadratmetern Fläche die grösste Eisbahn der Schweiz und durch die Lage mitten im Wald und in der Nähe des Zoos einmalig. Die Gebäude und das Restaurant wurden in den letzten Jahren stetig erneuert.

Mehr zur Dolder Eisbahn.

6 Kunsteisbahn Zuchwil, Solothurn

Die Eishalle Zuchwil bietet sowohl ein Aussenfeld, das man bei schönem Wetter nutzen kann, sowie eine Halle.  In Zuchwil kommen alle Kufenfans auf ihre Kosten, denn auch Hockey, Eiskunstlauf und Eisstockschiessen ist in der Halle und auf dem Aussenfeld erlaubt.

Mehr zur Kunsteisbahn Zuchwil.

7 Regionales Eiszentrum, Luzern

Im Regionalen Eiszentrum Luzern hat es Platz für allerlei Eissportarten. Ob Eiskunstlauf, Eishockey, Curling oder Eisstocklaufen – im Eiszentrum ist es möglich. Natürlich kann man auch ganz einfach so Eislaufen gehen. Die kleinen Kinder werden sich besonders am speziellen Eltern-Kind-Bereich erfreuen.

Mehr zum Regionalen Eiszentrum Luzern.

8 Skateline Albula, Graubünden

Wandern und Eislaufen gehört hier zusammen! Im Winter wird der Wanderweg von Alvaneu nach Surava zu einer 3 Kilometer langen Eisbahn. Mit dem Shuttlebus geht’s erst auf nach Alvaneu, wo Schlittschuhe und Schutzausrüstung gemietet werden können. Dann geht die aussergewöhnliche Fahrt nach Surava los.

Mehr zur Skateline Albula.

9 Kunsteisbahn Margarethen, Basel

Die Kunsteisbahn Margaretenpark bietet zwei grosse Kunsteisbahnfelder, eine im Freien und eine ist überdacht und mit Licht. Schlittschuhe können vor Ort gemietet werden. Die beiden Bahnen sind die ganze Saison über geöffnet und im Sommer steht die Anlage für Inlinehockey zur Verfügung.

Mehr zur Kunsteisbahn Margarethen.

10 Eisfeld Bivio, Graubünden

Das Natureisfeld Bivio befindet sich im Zentrum und ist bis 22 Uhr geöffnet und beleuchtet. So garantiert es Eislauf-Spass auch nach einem langen Tag auf der Piste. Ob Plausch-Hockey, Curling oder normales Eislaufen, auf dem Eisfeld Bivio ist alles möglich.

Mehr zum Eisfeld Bivio.

11 Eishalle Herisau, Appenzell Ausserrhoden

In der Eishalle Herisau werden das ganze Jahr über grössere Anlässe wie Turniere durchgeführt. Die Halle ist gross und bietet fast 900 Sitzplätze. Auch zur Freizeitbeschäftigung ist es gut geeignet. Es gibt verschiedene Angebote für Plausch-Hockey und Gruppen-Eisstockschiessen.

Mehr zur Eishalle Herisau.

12 Kunsteisbahn Davos Klosters, Graubünden

Die Kunsteisbahn Davos Klosters und das Restaurant mit Sonnenterrasse sind fast das ganze Jahr hindurch geöffnet. Zwischen Weihnachten und Neujahr wird Davos dann zur europäischen Eishockey-Hochstadt. Viele Profispiele werden auf der Kunsteisfläche ausgetragen.   

Mehr zur Kunsteisbahn Davos Klosters.

13 Eisfeld Savognin, Graubünden

Die Natureisbahn befindet sich direkt neben der Talstation in Savognin und ist bei guter Witterung bis 22 Uhr geöffnet. Direkt neben dem Eisfeld können Schlittschuhe gemietet werden.

Mehr zum Eisfeld Savognin.

14 Kunsteisbahn Weyermannshaus, Bern

Auf der Kunsteisbahn Weyersmannshaus in Bern ist immer ganz schön was los. Auf den drei Eisfeldern können Sie zu Musik von Radio Swiss Pop Eislaufen und Eishockey spielen. Schlittschuhe können vor Ort gemietet werden. Das Restaurant hat innen und aussen Plätze zu bieten, von denen aus man das Eisfeld wunderbar im Blick hat.

Mehr zur Kunsteisbahn Weyermannshaus.

15 Kunsteisbahn Ka-We-De, Bern

Für alle Stadt-Berner ist die Eisbahn Ka-We-De ein schöner Ort, um nach dem Feierabend noch ein paar Runden zu drehen. Mit zwei Bereichen für Hockey und Eiskunstlauf bietet diese Eisbahn für jeden etwas. In der Nacht ist für Beleuchtung gesorgt.

Mehr zur Kunsteisbahn Ka-We-De.

Kennen Sie weitere schöne Eisbahnen in der Schweiz? Dann erzählen Sie uns davon in einen Kommentar.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter