Facebook Pixel

Einladung zum Kindergeburtstag: Kreative Ideen zum Nachbasteln

Der nächste Kindergeburtstag steht bald an? Dann wird es Zeit sich über die Einladung Gedanken zu machen. Wir haben ganz viele tolle Ideen! Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren. Wir wünschen viel Spass beim Basteln!

Eine selbstgemachte Geburtstagseinladung macht mehr Freude als eine gekaufte! Wir haben Ideen, die Sie ganz einfach nachbasteln können. Bild: GettyImages Plus, Prostock-Studio

Eine Einladung für den Kindergeburtstag mit seinem Kind zu gestalten, ist ein schönes gemeinsames Erlebnis. Mit Hilfe von buntem Papier oder farbenfroher Pappe, Stiften, lustigen Aufklebern, Kleber und Schere lassen sich originelle Einladungskarten herstellen. Vielleicht hat Ihr Kind selbst eine Idee, wie es die Einladungskarten gestalten will? Dann ist es sinnvoll, das Kind zu unterstützen: So lernt es, initiativ zu sein und Vertrauen in seine eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten zu entwickeln. Keine Sorge: Eine Einladung, von einem Kind entworfen und gestaltet, muss nicht perfekt sein.

Einladung selber basteln: Unsere 8 Lieblingsideen

1 Einladung zum Kindergeburtstag als Puzzle

Mit dieser Einladung beschäftigen sich die jungen Gäste garantiert. Um zu erfahren, wann und wo der Kindergeburtstag stattfindet, müssen sie die Einladung nämlich erst einmal zusammen puzzeln. Ein Puzzle selbst herzustellen, ist nicht schwer.

Das brauchen Sie: Papier, dünne Pappe, Stifte, Schere, Kleber, kleine Schachtel.

So geht es: Im Internet finden Sie Puzzle-Vorlagen, zum Beispiel unter www.kidsweb.de. Wenn Sie eine Vorlage ausgesucht haben, malt Ihr Kind auf den Ausdruck ein Bild, das zum Motto seiner Kinderparty passt. Daneben schreiben Sie den Einladungstext. Nun können Sie das Papier auf eine dünne Pappe kleben und die einzelnen Puzzleteile ausschneiden. Die Puzzleteile lassen sich am besten in einer kleinen Dose verpacken: zum Beispiel einer grossen Zündholzschachtel oder eine leere Käseecken-Schachtel. Die Schachtel lustig bekleben – fertig ist die Einladung für den Kindergeburtstag!

2 Einladung zum Kindergeburtstag in Spiegelschrift

Hat Ihr Kind schon einmal versucht, in Spiegelschrift zu schreiben? Nein? Dann ist der Versuch, Einladungskarten in Spiegelschrift zu verfassen, eine besondere Herausforderung. Die kleinen Gäste werden fasziniert sein, die Einladung zum Kindergeburtstag im Spiegel entziffern zu können.

Das brauchen Sie: Papier oder Pappe, Umschläge, Bleistift und Radiergummi oder Füller und Tintenkiller, Spiegel.

So geht es: Zuerst gilt es, ein bisschen zu üben. Eine Möglichkeit ist, mit Hilfe des Spiegels, alle grossen und kleinen Buchstaben des Alphabets untereinander auf einen Zettel zu schreiben. Auf diese Weise haben Sie oder Ihr Kind immer eine Vorlage, wenn Sie beim Fliesstext einmal nicht mehr weiter wissen. Eine Vorlage für Druckbuchstaben finden Sie unter hier. Weil bei der Spiegelschrift alles seitenverkehrt ist, wird nicht von links nach rechts sondern von rechts nach links geschrieben. Wer einen Spiegel am Tisch liegen hat, kann jederzeit überprüfen, ob er richtig geschrieben hat.

Nun können Sie Ihrem Kind helfen, den Text zu formulieren. Er sollte möglichst kurz gehalten werden, damit dem Kind beim ungewohnten Schreiben nicht die Puste ausgeht. Das beschriftete Papier oder die Pappe lässt sich schön in einem Umschlag verpacken, der ebenfalls in Spiegelschrift gestaltet ist.

3 Einladung zum Kindergeburtstag als Zahl

Wie alt wird Ihr Kind? Ohne grosse Vorbereitung lassen sich Einladungskarten in Form der Zahl des neuen Alters basteln.

Das brauchen Sie: Dünne Pappe, Stifte, Schere.

So geht es: Ihr Kind faltet die Pappe, so dass eine aufklappbare Karte entsteht. Über die ganze vordere Fläche malen Sie nun die Zahl so breit, dass sie sich ausschneiden lässt. Wichtig ist, dass ein Stück der Zahl senkrecht links entlang der Knickfallte verläuft. Wird der äussere Umriss der Zahl nun ausgeschnitten, wird diese Stelle ausgespart. So bleiben die hintere und die vordere Seite der Klappkarte miteinander verbunden. Die Zahl kann von den Kindern bunt an- und ausgemalt werden.

Vorlagen für Zahlen finden Sie hier: www.kinder-malvorlagen.com

Möglich ist es auch, nur auf der vorderen Seite die Zahl auszuschneiden und die hintere Seite komplett zu lassen. Wie das geht, zeigt dieses Video:

4 Einladung zum Kindergeburtstag als Uhr

Eine Uhr aus Pappe kann als tolle Einladung zum Kindergeburtstag dienen. Vor allem dann, wenn sie auf der vorderen Seite gleich Zeit und Datum des Kindergeburtstages anzeigt.

Das brauchen Sie: Pappe, bunte Stifte, Kleber, Schere.

So geht es: Zunächst wird ein Kreis auf die Pappe gemalt. Wer eine kleine Schüssel auf die Pappe stellt und mit einem Stift um das Glas herumfährt, hat es leicht, die runde Form auf die Pappe zu übertragen. Natürlich können Sie auch einen Zirkel benutzen. Vorlagen finden sich auch im Internet.

Ihr Kind kann die Zahlen der Uhr von 1 bis 12 aufmalen. Wann soll das Fest beginnen? Die Zeiger können so aufgemalt werden, dass sie die richtige Uhrzeit für den Start der Party anzeigen. In die Mitte des Ziffernblattes lässt sich auch das Datum schreiben. Auf der Rückseite ist Platz für den Einladungstext.

5 Einladung zum Kindergeburtstag auf Pappgeschirr

Viele Eltern kaufen Pappgeschirr zum Kindergeburtstag. Es hat mehrere Vorteile gegenüber Keramik: Zum einen sieht es mit seinen Motiven lustig aus, zum anderen kann es nicht zu Bruch gehen. Was liegt also näher, als aus dem Pappgeschirr selbst die Einladungskarten zu basteln?

Das brauchen Sie: Helles unifarbenes Pappgeschirr, Filzstifte.

So geht es: Wählen Sie zum Beispiel einen Pappbecher. Helfen Sie Ihrem Kind, den Einladungstext darauf zu schreiben. Anschliessend kann Ihr Kind den Becher bemalen. Besonders attraktiv wird die Einladung, wenn das Gefäss mit Süssigkeiten gefüllt wird. Jede Süssigkeit steht für einen Tag, der bis zum Kindergeburtstag noch vergeht.

6 Einladung zum Kindergeburtstag als Eintrittskarte oder Ausweis

Diese Einladungskarten eignen sich besonders für Kindergeburtstage, die unter dem Motto «Fussball», «Forscher» oder «Zirkus» stehen.

Das brauchen Sie: Papier, Stifte, Schere

So geht es: Ihr Kind ist aktiver Fussballer? Vielleicht hat es Lust, Einladungskarten als VIP Eintrittskarte zu basteln? Für Forscher- und Detektiv-Geburtstage eignen sich Ausweise als Eintrittskarte. Vorlagen aus dem Buch «Mein schönster Kindergeburtstag» finden Sie hier. Die Tickets und Ausweise lassen sich ausdrucken und ergänzen. Auf die Rückseite kommt der Name des Kindes.

Was auf der Einladung zum Kindergeburtstag stehen sollte

  • Datum
  • Uhrzeit von bis
  • eventuell wetterfeste Kleidung mitbringen
  • Telefonnummer
  • Adresse
  • Unterschrift

7 Einladung zum Kindergeburtstag im versiegelten Wachsumschlag

Kleine Piraten und Ritter freuen sich sicher über Einladungskarten im versiegelten Wachsumschlag. 

Das brauchen Sie: Pergamentpapier, Briefumschlag, Stifte, Kleber, Kerze, Zündhölzer.

So geht es: Die Einladung wird auf Pergamentpapier geschrieben. Ein toller Effekt ergibt sich, wenn die Ränder unter Ihrer Aufsicht leicht angekokelt werden. Das erkaltete Papier wird dann in einen Umschlag gesteckt. Mit einem langen Streichholz zündet ihr Kind die Kerze an. Sobald das Wachs um den Docht herum flüssig wird, kann das Kind die Kerze kippen und mit einigen Wachstropfen den Brief versiegeln.

8 Einladung zum Kindergeburtstag als Flaschenpost

Was ist in der Flaschenpost drin? Eine Einladung zum Kindergeburtstag  in einer Flasche sorgt für grosse Spannung. 

Das brauchen Sie: Papier, Briefumschlag, Stifte, Kleber, Kerze, Zündhölzer.

So geht es: Zunächst einmal wird die Einladung auf ein Blatt Papier geschrieben, dass anschliessend gerollt wird. Wichtig ist, dass die Rolle so dünn wird, dass der Empfänger sie leicht aus dem Flaschenhals schütteln kann. Mit einem Bastfaden oder einer Kordel lässt sie sich gut zusammenhalten. Wer Sorge hat, dass Glasflaschen zu Bruch gehen könnten, kann Flaschen aus Plastik wählen.

Weitere Ideen für kreative Einladungen

Vorlagen für eine Einladung zum Kindergeburtstag

Kostenlose Vorlagen für Einladungskarten finden sich auch im Internet, zum Beispiel unter

Wie gestalten Sie Ihre Einladungskarten? Schreiben Sie hier einen Kommentar zum Artikel oder tauschen Sie sich mit anderen Usern im Forum zum Thema Einladung zum Kindergeburtstag basteln aus.