Facebook Pixel
Freizeit > Kindergeburtstag

Einladung zum Kindergeburtstag: Tolle Bastelideen und Vorlagen zum Drucken

Das Programm steht, das Motto ist klar und die Gästeliste ist auch bereit - jetzt fehlt nur noch die Einladung! Wir zeigen, wie ihr kreative Einladungskarten für den Kindergeburtstag selber macht und gestaltet: Wir stellen Bastelideen vor, zeigen euch coole Vorlagen zum Ausdrucken und geben natürlich auch Tipps für den Text.

Um den Geburtstag mit allen Freundinnen und Freunden gebührend feiern zu können, ist eine coole Einladung das A und O.
Feierst du mit mir Geburtstag? Eine coole Geburtstagseinladung lässt schon im Vorfeld Freude auf das Fest aufkommen. © Burke/Triolo Productions / The Image Bank

Mit einer speziellen und coolen Kindergeburtstagskarte lädt man nicht nur seine Gäste auf kreative Weise ein. Die Karte macht auch neugierig und lässt die Vorfreude auf das Fest beim Geburtstagskind und seinen Freunden gleich noch grösser werden. Klar, kann man coole Karten kaufen. Wenn man sie selbst bastelt und gestaltet, ist das nicht nur persönlicher, sondern man kann auch ganz individuelle Vorstellungen umetzen.

Einladung zum Kindergeburtstag: 6 tolle Ideen für Karten

Einhorn: Vorlage zum Ausdrucken und selbst gestalten

Du hast eine Einhorn- oder Fantasieparty geplant? Diese Geburtstagseinladung mit Einhorn-Motiv lässt alle Kinderherzen höher schlagen und ist erst noch ganz einfach zu machen: Auch das Geburtstagskind kann so fleissig mitgestalten.

Süsse Einhorn-Einladung
Die perfekte Karte für alle kleinen und grossen Einhornfans. © Gefunden bei minidrops

Was du dafür brauchst:

  • Dickes Papier, um die Vorlage auszudrucken oder aufzumalen
  • Glacestängel
  • Weisse Farbe
  • Goldener Pfeifenputzer
  • Stoffblumen
  • Glitzer
  • Schere,
  • Leim

Male zuerst den Glacestängel weiss an. Drucke und schneide anschliessend die Vorlage aus. Wickle dann den Pfeifenputzer um den Glacestängel, sodass sich das Horn bildet. Falte dann das ausgeschnittene Papier so, dass du das Gesicht vor dir hast und den Stängel dazwischen kleben kannst. Falte das Papier dann so, dass sich eine Faltkarte bildet und das Gesicht nach oben zeigt. Die Karte öffnet sich dann nach links. Die Vorderseite kannst du dann noch mit Glitzer verzieren.

Auf dem minidrops Blog findest du eine komplette Anleitung inklusive Vorlage zum Ausdrucken.

Glace-Einladung: Coole Karte zum selber basteln

Passt zu jedem Kindergeburtstag im Sommer: Die Glace-Einladung ist wunderbar bunt, einfach zu machen und trotzdem ein Hingucker.

Glace-Einladung von kleine Prints
Glace-Karte: Welche Sorte passt zu welchem Gast? © Gefunden bei Kleine Prints

Was du brauchst:

  • Bastelpapier in verschiedenen Farben
  • Glacestängel
  • Schwarze Punkte-Kleber

Zudem brauchst du:

  • Normales Papier, um die Vorlage auszudrucken
  • Schere
  • Leim
  • Bastellocher

Schneide zuerst die Schablone aus und zeichne diese auf das farbige Bastelpapier. Schneide diese dann aus und falte den ausgeschnittenen Teil in der Mitte. Danach kannst du kleinere Teile ausschneiden, und das Glace wie gewünscht mit diesen und mit Punkten verzieren. Schneiden Sie dann die Einladungs-Vorlage aus. Klappe die Karte auf und lege die Einladung dann auf den rechten Teil. Schiebe den Glacestängel dazwischen und klebe das Ganze fest.

Auf kleine Prints findest du die komplette Anleitung.

Lustige Einladung mit Foto des Geburtstagskindes oder Gasts

Bitte lachen, du bist zu meinem Geburtstag eingeladen! Einladungen kannst du mit einem Foto ganz einfach noch persönlicher machen. Diese Idee hat es uns angetan.

Lustige Einladung mit einem Foto des Geburtstagskindes.
Gugus! Bei dieser Karte grinst einem das Geburtstagskind entgegen. © Gefunden bei We like Mondays

Was du brauchst:

  • Foto des Geburtstagskindes
  • Bastelpapier
  • Papierröhrli
  • Wellkarton
  • Garn
  • Kleine, runde Kleber in verschiedenen Grössen
  • evtl. Stempel mit Buchstaben und Zahlen
  • Schere
  • Leim
  • Lineal

Die komplette Anleitung und alle Vorlagen für die lustige Geburtstagseinladung findest du hier.

Lollipop-Einladung: Perfekt für jede Mottoparty

Ob für die ritterliche Geburtstagsparty oder für das Fest von kleinen Drachenfans – diese Lollipop-Einladungen lassen sich vielseitig gestalten - und die Gäste haben gleich noch was zum Naschen!

Ritterliche Einladung
Süsse Ritter als Einladung zur Mottoparty: Mit Lollipops lassen sich allerlei Figuren zauben. © Gefunden bei elf19.de

Was du für die ritterliche Einladung brauchst:

  • Lollipop
  • Plastik-Säcklein
  • Bastellocher mit grossem Herz und Kreis
  • Bastelpapier in den gewünschten Farben
  • Glitzerkarton
  • Federn
  • Bunte Papier-Röhrli
  • Washi-Tape
  • Wackelaugen
  • Zahlen-Kleber
  • Pfeifenputzer
  • Kleber
  • Heissleim
  • Schere

Packe die Lollipops in die Plastik-Säcklein. Schneide diese gegebenenfalls auf die richtige Grösse zu. Stanze die Herzen dann aus dem Glitzerkarton aus und klebe diese als Füsse ans Säckli. Stanze dann den eine Kreis für das Gesicht in der gewünschten Farbe aus. Für den Helm stanzt du ebenfalls einen Kreis in derselben Grösse aus. Um die gewünschte Form zu erhalten, stanzt du dann mit dem Locher einen Teil weg, sodass du einen Mond erhältst. Klebe den Helm auf den Kreis und male von Hand ein Gesicht. Das Alter des Geburtstagskindes kannst du zum Schluss auf den Bauch kleben. Schreibe die Einladung dann auf einen separaten Zettel, klebe ihn ans Röhrli und mache die Fahne mit Heissleim am Säckli fest.

Die komplette Anleitung findest du hier.

Herzige Marienkäfer- und Schildkröten-Einladung

Diese herzigen Marienkäfer und Schildkröten eignen sich perfekt als Einladung zur sommerlichen Geburtstagsparty – oder für alle keinen Tierfreunde.

Was du brauchst:

  • Bastelpapier in verschiedenen Farben
  • Musterklammern
  • Wackelaugen
  • Zirkel
  • Schere
  • Leim

Tierisch wilde Geburtstagseinladung

Sind sie nicht süss? Diese Tierli-Einladungen sind im Nu selbst gemacht. Die perfekte Einladung zum Kindergeburtstag der Kleinsten.

Herzige Geburtstagseinladungen verschiedenen Tiersujets
Mit verschiedenen Tiersujets wird die Einladung tierisch süss!. © Wall am Markt

Was du brauchst:

  • Couvert in Naturtönen
  • Klappkarte in Naturtönen
  • Bastelpapier in verschiedenen Naturtönen
  • Filzstift in schwarz oder grau
  • Scherre
  • Leimstift
  • Lineal

Anleitung für den Otter:

Schneide zuerst den Kopf- und Brustbereich auf weissem Papier aus und klebe diese am unteren Couvertrand mittig auf. Schneide dann die Ohren aus und male mit dem Filzstift die Ohrmuscheln. Male dann zum Schluss noch Nase, Augen und Barthaare. Die Einladung kannst du wie gewünscht schrieben.

Alle weiteren Anleitungen und die Einladungs-Vorlage findest du hier.

Kindergeburtstagseinladungen: Hier gibt es tolle Vorlagen

Keine Lust oder Zeit zum Basteln? Im Internet finden sich auch viele tolle Vorlagen zum Ausdrucken oder Bestellen.

Kindergeburtstag Einladung: Kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken

Im Internet findest du verschiedene Seiten mit Vorlagen, die du selber für den Geburtstag deines Kindes personalisieren kannst. Von Fussball- bis Hexengeburtstag – druckeselbst.de bietet ganz viele Vorlagen für Einladungen zum Kindergeburtstag. Auch auf kribbelbunt.de findest du Vorlagen, diese sind eher neutral und passen deshalb zu allen Geburtstagspartys, egal ob mit oder ohne Motto. Zu guter Letzt bietet auch kindergeburtstag-planen.de zahlreiche Vorlagen zum Ausdrucken an.

Personalisierbare Vorlagen: Karte online gestalten und bestellen

Kartenmacherei

Egal ob mit oder ohne Motto – auf Kartenmacherei finden Sie für jede Geburtstagsparty das richtige Sujet. Die Einladungen können gleich online gestaltet und geschrieben werden. 10 Karten kosten rund 40 Franken.

Optimalprint

Bei Optimalprint stehen dir über 250 Vorlagen zur Verfügung, die du individuell anpassen kannst. Für 10 Einladungen bezahlst du ungefähr 30 Franken.

Kindergeburtstag: Ideen für den Einladungstext

Genauso wie die Karte selbst, darf auch der Einladungstext zum Kindergeburtstag kreativ sein. Besonders schön ist, wenn auf Einladungen zu einer Motto Party dieses auch sprachlich aufgenommen wird: Gibt es Piraten-Ausdrücke, passende Formulierungen und mehr, die du verwenden kannst? Auch wenn ein Einladungstext kreativ sein kann, folgende Dinge sollten auf keiner Einladung fehlen:

  • Name des Geburtstagskindes
  • Datum des Geburtstages
  • Datum des Fests
  • Beginn und Ende der Geburtstagsparty
  • Ort
  • Kleidung oder Kostüm für spezielle Mottos
  • Wenn Outdoor: Passende Kleidung (Badehose etc.)

Einladungstext Kindergeburtstag: Vorlage

Hallo (Name)! Wie du weisst, habe ich am (Datum Geburtstag) Geburtstag. Diesen Tag möchte ich gerne am (Datum Party) mit dir feiern. Ich lade dich gerne zu meiner (Motto)-Party bei/im (Ort) ein. Ich freue mich, dich ab (Zeit) bei (Treffpunkt) zu begrüssen. Für die Party brauchst du (Kleidung und sonstige Gegenstände für die Party). Wir feiern dann bis etwa um (Zeit Ende).

Ich freue mich auch dich

(Name Geburtstagskind)