Facebook Pixel
Freizeit > Kindergeburtstag

Spiele für draussen zum Kindergeburtstag

Draussen spielen und toben: Welche Spiele eignen sich am besten, wenn man auf Wiesen und in Wäldern unterwegs ist? Und wie können sich die Kinder auf begrenztem Raum mal so richtig austoben? Hier einige Tipps für tolle Spiele, die garantiert viel Spass bringen, auch zum Kindergeburtstag.

Kindergeburtstag: Spiele für draussen

Draussen können sich Kinder beim Spielen richtig austoben. Foto: Tomwang112, Getty

Wenn die ersten, wärmenden Sonnenstrahlen den Frühling einläuten, dann treibt es die Kinder wieder nach draussen an die frische Luft. Ob auf freiem Feld oder im abgegrenzten Garten. Lustige Spiele, die nicht viel Aufwand benötigen, teilweise sogar im eigenen Garten gespielt werden können und viel Spass machen, gibt es für jede Gelegenheit.

Viele davon eignen sich ausgezeichnet für Kindergeburtstage, da sie mit einer beliebigen Anzahl Kinder gespielt werden können. Da sind sowohl kleine Wettkämpfe dabei als auch Aktivitäten, bei denen alle Kinder als Gruppe zusammen spielen, Rätsel lösen und auf Schatzsuche gehen können. Wir haben die besten und spannendsten Ideen und Outdoor-Spiele für den Kindergeburtstag gesammelt. 

🍃 Schubkarrenrennen im Garten

Zuerst müssen ein Start- und ein Zielpunkt festgelegt werden. Alle Mitspieler finden sich in Paaren zusammen und finden sich an der Startlinie zusammen. Beide Spieler eines Teams stellen sich hintereinander auf. Das vordere Kind legt sich mit dem Bauch nach unten auf den Boden und stützt sich mit den Händen vom Boden ab. Der Hintere nimmt die Füsse des Vorderen in die Hände, indem er um die Fussknöchel greift. Das schnellste Team hat gewonnen kann sich feiern! PS: Hier können natürlich auch Mami und Papi als Team teilnehmen und den kleinen Gästen Konkurrenz machen. 

🐰 Hasenjagd zum Geburtstag

Bei dieser Idee wird zuerst ein Spieler als «Jäger» ausgelost, alle anderen sind die «Hasen». Alle «Hasen» müssen sich ein Tuch in den Hosenbund stecken. Dann rennen alle auf einmal davon und der «Jäger» muss versuchen, sie zu fangen. Er muss dabei die Tücher erreichen und sie aus dem Hosenbund herausziehen. Gewonnen hat dieses lustige Spiel, wer als letztes noch sein Tuch hat und der darf dann auch als nächstes der «Jäger» sein.

Hier gehts zu den Spielideen für drinnen

Mit unseren Geburtstagsspielen für drinnen fällt das Fest bestimmt nicht ins Wasser! 

🌳 Bäumchen, wechsle dich

Dieses schöne Spiel wird am besten in einem Park oder Wald gespielt. Es sollte an einer Stelle mit mehreren Bäumen sein, die im Idealfall eine Art Kreis bilden. Jedes Kind stellt sich neben einen dieser Bäume bis auf eins, das in der Mitte stehen bleibt. Dieses Kind ruft dann ganz laut «Bäumchen, Bäumchen, wechsle dich!» und alle Mitspieler müssen daraufhin losrennen und schnell zu einem Baum rennen, neben dem ein anderes Kind gestanden hat. Der Spieler aus der Mitte muss ebenfalls versuchen, zu einem der Bäume zu rennen, die vorher belegt waren. Der Mitspieler, der am Ende keinen abbekommt, muss sich anschliessend in die Mitte stellen und ist als Nächster mit rufen dran. Tipp: «Bäumchen, wechsle dich» kann man auch im Garten mit Stühlen als Baumersatz spielen. 

👣 Ein Klassiker am Kindergeburtstag: Sackhüpfen

Dieses Geburtstagsspiel kennt wahrscheinlich jeder. Dafür wird für jeder Mitspieler ein alter Sack oder ein Müllbeutel benötigt. Dann werden ein Start- und ein Zielpunkt festgelegt. Alle Kinder stellen sich an der Startlinie auf, steigen in den Sack hinein und ziehen ihn nach oben hin stramm an. Auf ein Zeichen hin hüpfen alle los in Richtung Ziel. Wer sich als Erster über die Ziellinie werfen kann, hat gewonnen. Dieses Spiel kann man natürlich auch in Teams spielen.  

🐟 Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser?

Bei diesem Spiel muss zuerst ein Kind ausgewählt werden, das später den Fischer spielt. Dieses Kind stellt sich auf einen freien Platz und alle anderen stellen sich als Gruppe ungefähr 20 Metern davon entfernt auf.

Das Spiel beginnt, indem die Gruppe gemeinsam ruft: «Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser?». Daraufhin ruft der Fischer eine beliebige Zahl zurück, zum Beispiel: «50 Meter!». Danach ruft wieder die Gruppe «Und wie kommen wir darüber?». Der Fischer darf sich nun einmal etwas Lustiges ausdenken, wie alle das Wasser überqueren sollen. Das kann zum Beispiel durch hüpfend wie ein Frosch, rückwärts auf einem Bein, im Spinnengang oder rollend sein.

Anschliessend müssen alle, auch der Fischer das Spielfeld auf die gewählte Art überqueren. Fischer und Gruppe müssen also hinterher möglist schnell die Seiten gewechselt haben. Dabei dürfen sich alle nur vorwärts oder seitwärts bewegen, auf keinen Fall rückwärts. Während der Überquerung darf nun der Fischer so viele Spieler antippen, wie er erwischt. Die gefangenen Kinder müssen mit auf die Seite des Fischers gehen und ihm bei der nächsten Runde helfen. Gewonnen hat, wer als letztes gefangen wird. Und der darf dann in der nächsten Runde den Fischer spielen.

📜 Schnitzeljagd: Die etwas andere Schatzsuche

Die Schitzeljagd gilt seit Jahren als eines der besten Kinderspiele. Es gibt tolle Ideen, wie man aus dem Spiel etwas Besonderes macht. Wir stellen zwei Varianten vor. Beide sollten in etwas unwegsameren Gelände gespielt werden, also vielleicht in einem Waldstück oder einem sehr grossen Park. Jedenfalls muss die Gegend nicht sofort einsehbar sein, sondern eher unübersichtlich.

Die eine Variante beginnt damit, dass die teilnehmenden Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt werden. Die eine besteht aus den «Versteckern» während die anderen die «Verfolger» sind. Die erste Gruppe muss sich auf einen Weg einigen, den sie entlang gehen werden und sie muss ein Ziel festlegen. Wo es lang gehen soll dürfen die Verfolger aber nicht erfahren.

Das Spiel beginnt, wenn die Verstecker loslaufen. Die anderen Mitspieler müssen dann noch ungefähr 15 Minuten warten und dürfen dann anfangen, sie zu suchen. Die erste Gruppe muss mit kleinen Papierschnipseln Hinweise auf ihrem Weg hinterlassen, so dass die Verfolger die Chance bekommen, sie zu finden. Wer keine Schnipsel nehmen möchte, kann auch Sägespäne, Kreide-Pfeile, Steine oder Stöcke verwenden.

Vorbei ist die Schnitzeljagd, wenn die Verfolger die Verstecker gefunden haben. Danach können dann die Rollen getauscht werden und es geht von vorne los.

Für einen besonderen Anlass wie den Kindergeburtstag empfiehlt sich die zweite Variante dieses Spiels, die «Schatzsuche». Sie erfordert mehr Vorbereitung als die erste Version, macht aber den Kinder bestimmt riesig viel Spass.

Bei dieser Spielart werden die besten Freunde nicht getrennt, sondern alle zusammen sind jetzt auf der Suche nach dem richtigen Weg. Ein Erwachsener muss zuvor einen Weg festgelegt haben, auf dem er einige Hinweise hinterlassen hat. Diese Zeichen enthalten kleine Rätsel, die  von den Spielern gelöst werden müssen, um den richtigen Weg zum nächsten Hinweis zu finden. Am Ziel der Schatzsuche wartet dann schliesslich der Schatz in Form von Süssigkeiten oder kleinen Spielzeugen.

⚽️ Spielen und erraten: Wer hat den Ball?

Bei diesem Ballspiel, welches toll zu einem Kindergeburtstag passt, müssen sich die Spieler in einer Linie aufstellen. Die Hände sollen auf dem Rücken sein. Vor diesen Kids steht in einem Abstand von etwa 2 bis 3 Metern ein Spieler mit einem Ball. Dieser hat den Rücken zu der Kindergruppe.

Das Spiel beginnt, indem das Kind den Ball rückwärts über den Kopf zu den anderen Kindern wirft.  Einer von ihnen holt diesen und versteckt ihn hinter seinem Rücken.

Nachdem etwa eine Minute vergangen ist, dreht sich der einzelne Spieler zu den Kindern herum. Dabei schaut er den Kindern genau ins Gesicht und muss nun erraten, wer den Ball hinter seinem Rücken versteckt.

Sobald das Kind einen Auserwählten gefunden hat, zeigt er mit dem Finger auf diesen. Hat er Recht, muss dieser Spieler jetzt seine Position einnehmen und den Ball werfen. Hat er Unrecht, muss er es noch einmal probieren.

Regen am Geburtstag: Diese Spiele eignen sich für drinnen

Machmal möchte Mutter Natur nicht so wie wir und schenkt dem Geburtstagskind einen Regentag. Aber keine Sorge: Es gibt genügend Ideen, wie der Kindergeburtstag auch bei Regen mindestens so lustig wird wie bei Sonnenschein. Einen tollen Kindergeburtstag kann man mit unseren Spielen für drinnen auch bei Regen feiern.