Facebook Pixel

10 ausgeflippte Wintermützen, die garantiert warm halten

Stricken ist nur was für Grossmütter? – von wegen. Der Strickboom der letzten Jahre lässt alle zu den Nadeln greifen. Vor allem Kindermützen bieten viel Raum für kreative Ideen. Diese 10 witzigen Mützen machen Lust, gleich loszulegen. 

1 von 10

Rentiermütze

Rentiermütze

Foto: Sally Vannoy, etsy.com

Weitere Bilder anschauen

 

Na, haben Sie auch Lust bekommen, selbst zu Wolle, Garn und Nadeln zu greifen? Hier finden Sie die Häkel-Anleitung für ein Baby-Stirnband, mit dem Ihre Prinzen und Prinzessinnen bestens für den frischen Wind draussen gerüstet sind.

Prinz Charming Stirnband

Bild: DROPS Design, garnstudio.com.

Prinz Charming

Gehäkeltes DROPS Stirnband in ”Alpaca”.

Grösse: 0/1 - 2/4 Jahre
Kopfumfang: 40/46 - 48/52 cm.
Material: Garnstudios DROPS ALPACA

für jede Grösse 50 gr. Fb. Nr. 6205, hellblau
für jede Grösse 50 gr. Fb. Nr. 0100, natur

DROPS Häkelnadel Nr. 4 – Maschenprobe: 18 fM x 20 R, mit 2 Fäden = 10 x 10 cm. Bitte beachten Sie: Es ist sehr wichtig, dass Sie die Maschenprobe einhalten sonst wird die Arbeit zu gross.

Häkelinfo: Die R. wird mit 1 Lm zu drehen abgeschlossen.

Tipp zum Aufnehmen: Aufnehmen indem man am Schluss der R. 2 Lm häkelt. Bei der nächsten R. 1 fM in die 2.Lm häkeln.

Tipp zum Abnehmen: 1 fM wie folgt abnehmen: Mit der Nadel in die erste Masche einstechen, den Faden holen, mit der Nadel in die 2. M. einstechen, den Faden holen, 1 Umschlag machen und diesen durch alle 3 Schlaufen ziehen.

Stirnband: Die Arbeit wird von der hinteren Mitte her quer gehäkelt.

Mit 2 Fäden hellblau 11 lockere Lm häkeln (inkl. 1 Lm zum Drehen).
1. R.: 1 fM in die 2. Lm von der Nadel, 1 fM in die restlichen Lm = 10 fM – siehe oben
2. R.: 1 fM in jede fM.
3. R.: 1 fM in jede fM – GLEICHZEITIG am Schluss der R. 1 fM aufnehmen – siehe oben!
4. R.: 1 fM in Lm, danach 1 fM in jede fM = 11 fM.
5.-8. R.: 3. und 4. R. 2 Mal wiederholen = 13 fM.
9. R.: 1 fM in jede fM = 13 fM.
10. R.: am Anfang der R. 1 fM abk. siehe oben, weiter 1 fM in jede fM häkeln = 12 fM.
11. R.: 1 fM in jede fM.
12.-15. R.: 10. und 11. R. 2 Mal wiederholen = 10 fM.
16-17. R.: 1 fM in jede fM.

2.-17. R. total 5-6 Mal wiederholen – die Arbeit misst ca. 40-48 cm.

Zusammennähen: Die Arbeit hinten Kante an Kante zusammennähen. Oben an der Kante mit 2 Fäden natur einen Abschluss häkeln. Hinten in der Mitte anfangen: 1 fM in die erste M., * [2 Lm, ca. 1 cm überspringen, 1 fM in die nächste], von [-] bis zur Spitze der Krone wiederholen, danach wie folgt: 1 fM in die Spitze, 4 Lm, 3 D-Stb in die erste Lm, 1 fM in die selbe M. wie die erste fM in die Spitze *, von *-* wiederholen, nach der letzten Spitze wie folgt abschliessen: [2 Lm, 1 cm überspringen, 1 fM in die nächste M.], von [-] wiederholen und mit 2 Lm und 1 Kettm in die erste fM abschliessen.

Quelle: www.garnstudio.com