Facebook Pixel
Freizeit > Unterhaltung

Bücher für Kinder ab 1 Jahr

Für Kinder ab einem Jahr gibt es zahlreiche bunte Bücher. Was sollte man beim Kauf beachten und welches Buch ist das richtige? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet. Dazu gibt’s noch ein paar Buch-Tipps für Babys.

Babys und 1 Jahr alte Kinder können dicke und bunte Bücher selbst entdecken.

Babys und 1 Jahr alte Kinder können dicke und bunte Bücher selbst entdecken. Foto: iStock, petrograd99, Thinkstock

Lesen ist wichtig in jeder Stufe der kindlichen Entwicklung. Denn wer liest, macht Karriere in der Schule, so die Aussage einer Studie der Stiftung Lesen. Das richtige Kinderbuch für das entsprechende Alter zu finden, ist manchmal eine wahre Herausforderung.

Gerade Kinder haben unterschiedliche Voraussetzungen, je nachdem wie alt sie sind. Sind für Babys dicke Bücher und bunte grossformatige Abbildungen interessant, können Vierjährige sich schon auf längere Geschichten konzentrieren.

Generell gilt: Ein Buch sollte das Kind nicht erschlagen. Weniger ist zu Beginn mehr. Wir zeigen Ihnen daher im Folgenden nicht nur auf, was Kinder in welchem Alter schon beherrschen und wo ihre Vorlieben sind. Wir haben Ihnen zudem für jede Altersgruppe bereits speziell Bücher heraus gesucht, die wir guten Herzens empfehlen können.

Für Kinder ab einem Jahr sind Bücher geeignet, die in die kleinen Händchen passen. Auf den Seiten können ein bis drei Gegenstände abgebildet sein. So können die Einjährigen leicht das Sprechen lernen. Mit knapp zwei Jahren sind die Kinder dann in der Lage, kleine Geschichten zu verstehen.

Der Text sollte aus einem oder zwei Sätzen bestehen und bebildert sein. Wichtig ist, dass alle Bücher aus dicker, fester, wasserabweisender Pappe oder aus Kunststoff sind, die viel aushalten. Denn Einjährige zerren oder knicken gern einmal daran herum.

Molly, die Maus ist ein Buch für Kinder ab 1 Jahr.

Molly, die Maus

Was Frosch Fridolin und seine Freundinnen Rosi und Molly so alles erleben, kann man in diesen Pappenbücher anschauen und in lustigen Reimen nachlesen. Und jeder kann es gemeinsam mit den Kindern nachspielen, denn eine tolle Fingerpuppe ist integriert.

 
Mein erstes Tierbuch ist ein Buch für Kinder ab 1 Jahr.

Mein erstes Tierbuch

Die Maus vor dem Mauseloch, die Henne und ihr Küken, Hund und Katze - eine Parade großer und kleiner Tiere, bekannt aus der Natur und aus dem Kuscheltierzoo im Kinderzimmer. Die klaren, bunten Illustrationen regen schon Krabbelkinder zum Benennen an.

 
Meine allerersten Wörter ist ein Buch für Kinder ab 1 Jahr.

Meine allerersten Wörter

Nur wer viel spricht, lernt sprechen! Entsprechend schnell wächst der Wortschatz von Kleinkindern, je mehr sie üben. Die Bücher von Helmut Spanner eignen sich gut zur Sprachförderung, denn das Benennen von Gegenständen fördert den Wortschatz.

 
Mein liebstes Fahrzeug-Fühlbuch ist ein Buch für Kinder ab 1 Jahr.

Mein liebstes Fahrzeug-Fühlbuch

Viele verschiedene Fahrzeuge können in diesem Buch untersucht werden: Fühl doch mal über die Gummireifen des Autos oder über den Sand auf der Baggerschaufel! Was ist unter der Plane des Lastwagens?

 
Wenn kleine Tiere müde sind ist ein Buch für Kinder ab 1 Jahr.

Wenn kleine Tiere müde sind

Alle müssen mal schlafen gehen, auch die kleinen Tiere. Wer sie so friedlich und aneinander gekuschelt einschlafen sieht, dem fallen auch selbst bald die Äuglein zu. Ein Bilderbuch mit gereimten Texten, das Eltern gut in ein Abendritual einbinden können.

 
Moritz Moppelpo ist ein Buch für KInder ab 1 Jahr.

Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr

Moritz Moppelpo möchte wahnsinnig gerne siene Windel behalten - ist doch viel pracktischer! Da kann man gleichzeitig spielen und Pipi machen. Nur beim Fangenspielen ist er immer der langsamste.... ob er vielleicht doch mal... ? Das schaut er sich mal bei Emil, Fips und Fido genauer an.