Facebook Pixel

Museen in Bern

Bundeshaus, Bärenpark, Zytglogge – auf diese bekannten Sehenswürdigkeiten treffen Sie in Bern. Die Hauptstadt der Schweiz beheimatet aber auch einige der bedeutendsten Museen der Schweiz. 40 Kulturinstitutionen haben in der Hauptstadt ihren Platz gefunden. Viele Museen in Bern bieten auch spezielle Familienangebote an. Entdecken Sie das Kunstmuseum Bern mit seinem kreativen Kinderprogramm, lüften Sie Kunstgeheimnisse in der Kunsthalle Bern oder lernen Sie im Historischen Museum Bern Einstein besser kennen. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick und Besuchen Sie die Museen in Bern und Umgebung.

Wir haben 9 Artikel zu Museen in Bern

  1. Museen für Kinder in Basel, Bern und UmgebungMuseen für Kinder in Basel, Bern und Umgebung

    Unbekanntes erforschen und Neues entdecken, so lautet die Devise in vielen kinderfreundlichen Museen. Sie bieten alles, was es für einen spannenden Familientag im Museum braucht und machen jeden Besuch zu einer besonderen Erfahrung für kleine Nachwuchsforscher. Zehn Ausflugstipps für Museen für Kinder in Bern, Basel und Umgebung finden Sie hier.

  2. Für offene Augen und Ohren: Sinneserfahrung im SensoriumFür offene Augen und Ohren: Sinneserfahrung im Sensorium

    Schärfen Sie Ihre Sinne! Wir haben fünf davon. Aber nicht alle setzen wir gleich stark ein. Manchmal ist uns nicht bewusst, wozu unser Körper im Stande ist. Im Sensorium in Walkringen (BE) finden Sie es heraus. 

  3. Kunstmuseum Thun: vom Luxushotel zum MuseumKunstmuseum Thun: vom Luxushotel zum Museum

    Das Kunstmuseum Thun war früher ein Luxushotel mit rund 100 Zimmern. Heute verfügt das Museum über 1'000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Es präsentiert vorwiegend zeitgenössische Kunst. Kinder können mit der Seh-Kiste auf Entdeckungstour gehen.

  4. Kunstmuseum Bern: Monet, Picasso und ein kreatives KinderprogrammKunstmuseum Bern: Monet, Picasso und ein kreatives Kinderprogramm

    Eines von Vielen aber das Älteste der Schweiz - Das Kunstmuseum Bern. Es bemüht sich darum, Erwachsenen und Kindern einen persönlichen Zugang zur Kunst zu ermöglichen. Treten Sie ein in die Welt der bildenden Kunst. 

  5. Kunstgeheimnisse lüften in der Kunsthalle BernKunstgeheimnisse lüften in der Kunsthalle Bern

    In der schönen Bundeshauptstadt liegt die Kunsthalle Bern und lädt Sie ein auf einen spannenden Rundgang durch die Ausstellung. Kinder werden von einem Clown und Theaterpädagogen geführt. 

  6. Im Freilichtmuseum Ballenberg dem Leben der Urgrosseltern begegnenIm Freilichtmuseum Ballenberg dem Leben der Urgrosseltern begegnen

    Könnten Sie auf Elektrizität und fliessend Wasser verzichten? Im Freilichtmuseum Ballenberg erfahren Sie, wie Ihre Gross- und Urgrosseltern gelebt haben und wie das einfache, ländliche Leben der Schweizer aussah.   

  7. Historisches Museum Bern: Auf der Spur von EinsteinHistorisches Museum Bern: Auf der Spur von Einstein

    Können Sie ägyptische Hieroglyphen entziffern? Oder wussten Sie, dass Albert Einstein in Bern lebte? Im Bernischen Historischen Museum, auch bekannt als Historisches Museum Bern, erfahren Sie alles über unsere Vorfahren und das Genie Einstein. 

  8. Schweizer Geschichte und Politik hautnah erleben im Bundeshaus in BernSchweizer Geschichte und Politik hautnah erleben im Bundeshaus in Bern

    Sind Willhelm Tell und der Rütlischwur nur ein Mythos? Wer regiert die Schweiz und wieso ist Bern die Hauptstadt? Interessierte sollten sich einer Führung durch das Bundeshaus anschliessen. 

  9. Im Zentrum Paul Klee werden Kinder zu KünstlernIm Zentrum Paul Klee werden Kinder zu Künstlern

    Das Zentrum Paul Klee in Bern möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer eigenen schöpferischen Tätigkeit Zugang zur Kunst verschaffen. Dies geschieht in den zahlreichen Ateliers im Creaviva.