Schuhe basteln und in fremde Fusstapfen schlüpfen

Kinder lieben es, in die Schuhe von Erwachsenen zu schlüpfen! Diesem Wunsch kann man mit dieser Bastelidee für einmal auf eine überraschende Art und Weise gerecht werden.

Aus Kleenex-Packungen lassen sich super Schuhe basteln!

Finken sind doch langweilig! In diese Kleenex-Schuhe schlüpft jedes Kind gerne.

Kleenex-Packungen hat jede Familie haufenweise zu Hause. Die Angelones haben in den letzten Wochen heftig geschnäuzt und geputzt um leere Packungen zu sammeln. Daraus haben sie nun lustige Hausschuhe für die Kinder gebastelt.

Das wird benötigt

  • Kleenex-Packungen
  • farbiges Papier oder Wasserfarben
  • Schere
  • Leim
  • alles, mit was man die Schuhe sonst noch verzieren könnte

So geht es

So schnell sollten neue Schuhe immer hergestellt sein! Lassen Sie ihre Kinder die leeren Kleenex-Packungen mit Wasserfarbe bemalen oder mit Papier bekleben. Dabei ist Fantasie gefragt! Wollen Ihre Kinder in die Fussstapfen eines Tieres treten oder Schuhe mit einem lustigen Gesicht haben? Die riesigen Kleenex-Treter können jede erdenkbare Form annehmen.

Text und Foto: Rita Angelone

Weitere Bastelideen finden Sie unter der Rubrik Basteln und Dekorieren

Rita AngeloneRita Angelone ist mit dem Familienoberhaupt verheiratet, hat zwei Kinder – der Grosse (5 1/2) und der Kleine (3 1/2) – und schreibt jede Woche im «Tagblatt der Stadt Zürich» unter der Rubrik «Die Angelones» über den ganz normalen Wahnsinn ihres Familienalltags. Sie führt zudem den gleichnamigen Familienblog und gibt unverblümt zu, dass das Schwangersein viel einfacher war als das Kinderhaben. Und nicht selten ärgert sie sich, dass niemand offen zugeben will, dass eine Familie zu haben wahrlich alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Rita Angelone bloggt wöchentlich auch für den wir eltern-Blog. Mehr infos unter www.dieangelones.ch

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter