Facebook Pixel

Vintage-Adventskalender: Alte Schätze in der Weihnachtszeit

Mit einem Adventskalender im Vintage-Style wird aus alten Sachen etwas Neues und ganz Persönliches für die Weihnachtszeit kreiert. Ob schlicht und rustikal oder lieblich und verspielt – diesen Adventskalender können Sie sowohl für Mädchen wie auch für Jungen basteln.

Vintage Adventskalender: Alte Schätze wiederverwenden

Der Vintage Adventskalender zum Selberbasteln! Foto: iStock, Thinkstock

Beim Vintage-Adventskalender werden aus alten Papierbögen 24 Kuverts gefaltet. Diese füllen Sie mit persönlichen Briefchen. Das können Gutscheine, Gedichte oder auch einfach gute Wünsche sein.
Für den optimalen Vintage-Style muss allerdings hier und da etwas nachgeholfen werden.

Adventskalender im Vintage-Style basteln

Lust bekommen, diesen hübschen Vintage-Adventskalender zu basteln? Nebst den Briefchen kann sich der oder die Beschenkte auch über eine Deko freuen, die für weihnachtlichen Vintage-Look in den vier Wänden sorgt.

Das benötigen Sie:

  • Einen normalen Briefumschlag
  • Goldener Filzstift, Füller, Bleistift, Schere, Leim
  • Weisses Papier für die Briefchen
  • Papier für die Briefumschläge: altes Geschenkpapier, Zeitungsausschnitte, Briefe oder auch Packpapier
  • Alte Wäscheklammern aus Holz oder Eisen
  • Weisse oder braune Packschnur
  • Schwarztee
  • Evt. Feuerzeug

So geht es:

1. Zuerst baden Sie die weissen Papierbögen im Schwarztee, so dass sie sich vollsaugen können. Dann werden Sie zum Trocknen aufgehängt. Getrocknet sieht das Papier dann alt und vergilbt aus – genau richtig für einen Vintage-Adventskalender.

2. In der Zwischenzeit können Sie den Briefumschlag auffalten und als Vorlage benutzen. Mit dieser Vorlage zeichnen Sie auf das ausgewählte Papier 24 Briefumschläge vor, schneiden sie aus und kleben sie zusammen.

3. Mit dem goldenen Filzstift schreiben Sie die Nummern von 1 bis 24 auf die Rückseite der Umschläge.

4. Dann kann das getrocknete Briefpapier mit dem Füller beschrieben werden.

5. Wenn Sie möchten, können Sie den Rand der Briefchen mit dem Feuerzeug anschwärzen. So sehen diese dann aus wie alte Schatzkarten.

6. Falten Sie die fertigen Briefchen und stecken Sie diese in die vorbereiteten Umschläge.

7. Zum Schluss binden Sie ein Stück Schnur um jedes Briefchen. Dann werden sie noch mit den Klammern an einer langen Schnur befestigt. Und fertig ist Ihr persönlicher Vintage Adventskalender.