Facebook Pixel
Freizeit > Basteln

Handgemachte Adventsgrüsse: Weihnachtskarten basteln mit Kindern

Eine persönlich gestaltete Weihnachtskarte kommt bei Freunden, Bekannten und Verwandten immer besonders gut an. Hier findest du Ideen für Weihnachtskarten, die du mit deinen Kindern basteln kannst. Wir wünschen viel Spass!

Weihnachtskarten zu basteln ist eine schöne Beschäftigung für die Vorweihnachtszeit.
Weihnachtskarten zu basteln ist eine schöne Beschäftigung für die Vorweihnachtszeit. © Getty Images, NoSystem Images

Glitzerbäumchen 

grsgrsg
Diesen Glitzergruss können schon die Kleinsten basteln. © artfulparent.com

Du brauchst:

  • Kartonkarten
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Glitzer
  • Glitzerstift

So gehts:

1. Klebe das doppelseitige Klebeband in Tannenbaumform auf die Karte. 

2. Bestreue die Oberfläche nach Lust und Laune mit Glitzer.

3. Male oben einen Stern auf das Bäumchen.

Weihnachtsstrumpf - Karte

Du brauchst:

  • Dickes, rotes Papier
  • Watte
  • Bastelkleber

So gehts:

1. Schneide die Form eines Weihnachtsstrumpfes aus dem roten Papier und knicke sie um, damit eine Karte entsteht.

2. Beklebe denn den oberen Teil des Strumpfes mit der Watte. 

Washi Tape - Bäumchen

fdsfvsdavsa
Diese Weihnachtskarten sind schnell gebastelt. © omiyage.com

Du brauchst:

  • Dickes Papier
  • Washi Tape

So gehts:

1. Klebe mit verschieden langen Washi Tape - Stücken ein Bäumchen. Fertig!

Herzige Pfeifenputzer-Christbäume

gsgsdfvd
Mit einem Stück Pfeifenputzer lässt sich ein süsses Bäumchen formen. © craftymorning.com

Du brauchst:

  • Papier
  • Grüner Pfeifenputzer
  • Bastelkleber
  • Farben, Gliterstift oder goldenes Papier für den Stern

So gehts:

1. Forme mit dem Pfeifenputzer ein Tannenbäumchen und klebe es mit dem Bastelkleber auf die Karte.  

2. Gestalte einen Stern an der Spitze des Baumes. Dafür kannst du goldenes Papier, einen Glitzerstift oder einfach Farben verwenden. 

Gewebtes Tannenbäumchen mit Perlen

vgukvguvk
Mit Wolle und bunten Perlen entsteht ein schönes Bäumchen. © hellowonderful.co

Du brauchst:

  • Grüne Wolle
  • Perlen
  • Leere Karte
  • Dicke Nadel
  • Lineal
  • Bleistift
  • Gelbes Papier oder gelben Stift

So gehts:

1. Zeichne mit Bleistift ein Dreieck auf die Karte. Mit einem Lineal zeichnest du dann gleichmässige horizontale Linien vor.

2. Links und rechts von jeder Linie stichst du vorsichtig mit der Nadel ein Loch vor. Radiere dann die horizontalen Bleistiftlinien wieder weg.

3. Jetzt kannst du die Wolle ins Nadelöhr fädeln und durch die vorgestochenen Löcher "nähen". Ab und zu kannst du eine Perle als Weihnachtskugel auffädeln. Verknote das Ganze am Schluss.

4. Schneide aus gelbem Papier einen Weihnachtsstern aus und klebe ihn auf die Spitze des Bäumchens. Alternativ kannst du den Stern auch malen oder aus anderem Material formen. 

Gefalteter 3-D Tannenbaum

Du brauchst:

  • Papier in einer gewünschten Farbe
  • Goldpapier
  • Kartonkarte
  • Leim

So gehts:

1. Schneide Quadrate aus dem Papier. Du brauchst je eines in den Grössen 12x12 cm, 10x10 cm, 8x8 cm, 6x6 cm und 4x4 cm. 

2. Falte die Quadrate gemäss der Anleitung im Video. 

3. Klebe die gefalteten Papiere in der Form eines Tannenbaums auf die Karte.

4. Schneide einen Stern aus dem Goldpapier und klebe ihn an die Spitze des Baumes.

Christbaumkugeln aus Knöpfen

Knopfkarte
So wird aus herrenlosen Knöpfen eine charmante Weihnachtskarte. © DaWanda

Du brauchst:

  • Karte aus Karton
  • Knöpfe
  • Schwarzer Fineliner
  • Heissleim

So gehts:

1. Nehme dir deine Knöpfe und ordne sie nach Lust und Laune auf deiner Karte an. Klebe sie dann mit Heissleim an.

2. Male mit deinem Fineliner die Schnur und die Schlaufe der Knopf-Christbaumkugel.

Washi Tape - Kerzen

gfgsd
Washi Tape kann in wenigen Handgriffen schöne Kerzen darstellen. © Lisa & Theresa

Du brauchst:

  • Verschiedenes Washi Tape
  • Schwarzer Fineliner
  • Grauer Farbstift
  • Leere Karte

So gehts:

1. Schneide Washi Tape - Stücke in verschiedenen Grössen zu und ordne sie auf dem Papier an.

2. Zeichen mit Fineliner die Dochte auf die Washi Tape - Kerzen.

3. Mit grauem Farbstift malst du dann die Flamme. Wenn eine andere Farbe besser zu deinem Tape passt, kannst du natürlich auch eine andere Farbe verwenden.