Muttertag: Über welches Geschenk sich Frauen freuen

Ein Bild mit bunten Blumen «für die liebste Mama der Welt»: Bei so einem Geschenk geht jeder Mutter das Herz auf. Anders verhält es sich oft bei Geschenken, die erwachsene Kinder am Muttertag mitbringen. Blumen, Pralinen, eine neue Kaffeemaschine: Ist es wirklich das Muttertagsgeschenk, was Frauen wollen?

Muttertag: Müttern freuen sich über Geschenke, die von Herzen kommen

Egal ob Blumen, Schokolade oder Gedichte: Mütter freuen sich immer über Muttertagsgeschenke, die von Herzen kommen. Foto: Brand X Pictures - Thinkstock

Ein schönes Bild, ein Gedicht, eine Papierblume: Ein Geschenk, das von Herzen kommt, freut jede Mutter. Gleichgültig, ob das Papierherz etwas zerknickt ist oder das selbstgeschriebene Gedicht ein paar Rechtschreibfehler enthält. Wenn ein Kind stolz sein Präsent überreicht, das im Kindergarten oder in der Schule entstanden ist, geht einer Mutter das Herz auf.

Trotz aller Freude: Je nach Kreativität des Kindes weiss man manchmal schon gar nicht mehr, wohin mit den Kunstwerken. Sinnvoll kann es sein, ein Regalbrett als «Galerie» zu deklarieren. Hier werden immer die neuesten Basteleien ausgestellt, ältere dann auch mal aussortiert.

Geschenk zum Muttertag: Das bleibt in Erinnerung

Sicher, manche Muttertags-Geschenke sind besonders schön und bleiben in nachhaltiger Erinnerung. «Einmal habe ich von meiner Ältesten ein Gutscheinheft bekommen», erinnert sich eine Mutter zweier Teenager. «Kaffee ans Bett, Brötchen holen, Katzen füttern, Blumen giessen – da hatte ich eine ganze Weile Freude dran.»

Je älter die Kinder werden, umso öfter lassen sich Geschenke richtig gut gebrauchen. Das schöne Lesezeichen, der gewebte Untersetzer, die kleinen Topflappen, eine bemalte Kaffeetasse, das Töpfchen mit der selbst gezogenen Kresse – das sind Geschenke, die lange Zeit präsent bleiben.

Geschenk zum Muttertag: Notlösungen sind schlechte Lösungen

Werden die Kinder erwachsen, fallen die Geschenke oft weniger einfallsreich aus. «Blumen» oder «Pralinen» so lautet oft die Standard-Lösung, wenn erwachsenen Kindern nicht einfällt, was sie der Mutter schenken können. Als Verlegenheitsgeschenk erkannt, stossen sie selten auf echte Begeisterung. «Blumen zum Muttertag? Das zeigt doch nur, dass sich die Kinder keine richtigen Gedanken gemacht haben», sagt eine 70-jährige Mutter.

Blumen und Pralinen sind nur dann tolle Geschenke zum Muttertag, wenn Mütter Blumen und Pralinen besonders mögen. «Es sollten aber nicht irgendwelche Blumen, nicht x-beliebige Pralinen sein», finden Frauen einhellig. «Sie sollten mit Bedacht ausgewählt werden.» Überzeugend wirken Lieblingsblumen oder feine Schokolade besonderer Qualität.

Haushaltsgegenstände wie Toaster, Mixer, Staubsauger und Co. sind zum Muttertag absolut verpönt, wie Einträge in Internet-Foren einträchtig zeigen. «Die Geste bei solchen Sachen mag ja zählen, aber ich zweifle doch schon an anhaltender Zufriedenheit. Vor allem wenn dann Sätze kommen wie: Mama, hast du den neuen Kochtopf ausprobiert?» heisst es da zum Beispiel.

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter