Basteln zum Muttertag: Ideen für kleine und grosse Kinder

Zum Muttertag erfreuen die Kleinsten ihre Mütter mit selbst gemalten Bildern. Doch auch andere Bastelideen können schnell und unkompliziert umgesetzt werden und sorgen dann am Muttertag für Rührung. Tolle Tipps zum Basteln für den Muttertag finden Sie hier.

Ein Junge gibt zum Muttertag einen Kuss an seine Mutter.

Über einen Kuss und etwas Selbstgebasteltetes freut sich jede Mutter. Foto: veronicagomepola, iStock, Thinkstock

Andenken an die Kindheit

Jede Mutter hört sich selbst oft über ihre Kinder sagen: «Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Jetzt sind sie schon so gross.» Damit die ersten und schönsten Kinderjahre auch in gebührender Erinnerung bleiben, haben wir diese Bastelideen zum Muttertag zusammengestellt.

Zeigt her eure Füsse

Für die Allerkleinsten

Für dieses Andenken werden die Hand- und Fussabdrücke der Kinder festgehalten. Legen Sie dazu Zeitungen auf dem Boden aus. Die Hände und Füsse des Kindes oder der Kinder werden mit Wasserfarben bemalt und dann auf ein stärkeres Blatt Papier gedrückt. Trocknen lassen, sowie den Namen des Kindes und das Datum darunter schreiben. Das Bild kann entweder so verschenkt oder laminiert werden.

Familie malen

Für die Allerkleinsten

Viele Mamas werden im Alltag mit Bildern und Selbstgebasteltem aus Schule und Kindergarten regelrecht überflutet. Die Vielzahl dieser Werke geht unter oder landet im Altpapier. Deshalb soll ein Bild einen Ehrenplatz bekommen. Das Kind soll die Familie malen, Mama, Papa, die Geschwister und sich selbst. Dazu wird ein passender Rahmen gekauft. Im Handel gibt es kleine Aufkleber in Buchstabenform, diese können dekorativ mit dem jeweiligen Namen unter der gemalten Person angebracht werden.

Selbst gemalte Bilder zum Muttertag im Rahmen kommen gut an.

Kleine Kinder können ein Bild malen, welches in einem schönen Rahmen einen Ehrenplatz an der Wand bekommt.

Basteln zum Muttertag: Ideen für Fotos

Fotocollage

für Kinder ab 6 Jahren

Oft fehlt im Alltag die Zeit, um aus Familienfotos etwas Schönes zu machen. Diese liegen in Kisten oder ruhen auf der Festplatte, weil sie gar nicht erst ausgedruckt wurden. Deshalb können ältere Schulkinder eine Fotocollage fertigen. Einfach einen grossen Bilderrahmen besorgen und die schönsten Fotos aufkleben. Die Bilder können zu einem bestimmten Anlass wie Ferien passen.

Fotoleiste

für Kinder ab 8 Jahren

Warum nicht ein schönes, individuelles Andenken für die Mutter machen? Babybilder, Fotos aus der Kindergartenzeit, der Schule, mit dem ersten Freund und Fotos von den ersten Ferien ohne Eltern werden in Folge aneinandergeklebt. Vielleicht wissen die Grosseltern oder Freunde von damals noch kleine Anekdoten. Diese können in Sprechblasenform dazu angebracht werden. Dieses Geschenk eignet sich für grössere Schulkinder.

Stammbaum

für Kinder ab 7 Jahren

Wie wäre es mit einem Familienstammbaum? Dazu wird auf einem grossen Blatt oder besser auf einem grossen weissen Karton mit Wasserfarben ein Baum gezeichnet. In die Äste kommen die Fotos der Familie. Der Übersicht wegen kann bei den Grosseltern begonnen werden, dazu kommen Onkel, Tante, Cousin und Cousine.

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter