Facebook Pixel
Gesundheit > Schön & Fit

Wellnessferien mit Kindern

Immer mehr Mütter und Väter sehnen sich nach Entspannung und Wellness. Dieses Bedürfnis erkennen Reiseveranstalter und Hoteliers. Sie setzen auf Wellness für die Familie. Da können Kinder problemlos ins Wellnesshotel mitkommen.

Wellnessferien mit Kindern bedeuten Entspannung für die ganze Familie.

Wellnessferien mit Kindern bedeuten Entspannung für die ganze Familie. Foto: iStock, Thinkstock

Irgendwann macht er sich bemerkbar – der Stress. Man wird gereizt, Kleinigkeiten bringen einen zur Weissglut oder man ist nicht mehr belastbar.

Die Kinder kratzen an den Nerven, die Hausarbeit gleicht einer Sisyphusarbeit, der Körper rächt sich mit Stressflecken oder stumpfem Haar: Zeit für Erholung und Entspannung. Man muss dafür aber nicht unbedingt ohne Kinder reisen. Wellness und Entspannung ist auch mit Kind und Kegel realisierbar. Viele Hotels haben diese Marktlücke erkannt und bieten für Familien einen speziellen Service an.

Spreu vom Weizen trennen

Der Markt mit der Wellness boomt, deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich viele mit dem Stempel Kinderfreundlichkeit schmücken. Hier ist genaues Hinsehen angesagt. Manche Hotels bezeichnen sich schon als „kinderfreundlich“, wenn im Restaurant zwei Hochstühle stehen und im Keller eine dunkle Spielecke auf die kleinen Gäste wartet. Auf der hoteleigenen Homepage kann recherchiert werden, welche Angebote dargeboten werden:

  • Werden Kinder in diesem Hotel generell gerne gesehen?
  • Gibt es eine gute Kinderbetreuung, in der die Kinder nicht nur verwahrt werden, sondern alterstypisch betreut und bespasst werden?
  • Gibt es Ermässigungen für Kinder?

Ausserdem sind Bewertungsportale eine gute Möglichkeit dem favorisierten Hotel auf den Zahn zu fühlen. Ehemalige Gäste berichten von ihren Erfahrungen und geben Tipps.

In vielen Wellnesshotels gibt es heute auch schon ein Wohlführlprogramm für Kinder.

Viele Hotels bieten auch ein Wohlfühlprogramm für die kleinen Gäste.

Abwechslung ist angesagt

Keine Sorge, dem Nachwuchs wird es nicht langweilig. Viele Hotels sind erfinderisch, schliesslich möchten sie ihre grossen und kleinen Gäste zufrieden stellen. Auch wenn der Masseur Mutters Verspannung sagenhaft wegknetet und der Vater sich in der einladenden Saunalandschaft vergnügt, sind Erwachsene erst dann vollständig zufrieden, wenn auch die Kinder auf ihre Kosten kommen. Die beste Wellness schlägt nicht an, wenn die Tochter quengelt, weil sie nicht in die „blöde Kinderanimation“ will. Nur wenn den Kindern etwas Besonderes geboten wird, finden sie auch an Betreuung Spaß: Schatzsuchen auf der angrenzenden Wiese, Verkleidungsfeste oder eine Rallye durchs Hotel so wird auch der Wellnessurlaub für die Kleinsten ein super Erlebnis.

Wellnessangebote auch für Kinder geeignet

In manchen Hotels stehen auch Wellnessangebote speziell für Kinder auf dem Programm: Babyschwimmen, Massagen oder eine Kindersauna. Für Babys sind ayurvedische Massagen zu empfehlen. Entweder werden sie von den Fachkräften selbst ausgeführt oder ein Elternteil wird angeleitet. Dies stärkt die Bindung zum Kind und beruhigt den kleinen Erdenbürger. Gerade Mädchen finden alles, was mit Kosmetik und Schönheit zu tun hat, besonders faszinierend und anziehend – mit Schokoladenmasken und Duftölmassagen sind sie zu motivieren. Kinder und Erwachsene können so gemeinsam Zeit verbringen und zusammen entspannen.

  • Dinge, die beim Urlaub mit Kleinkindern unverzichtbar sind, werden vom Hotel kostenlos gestellt (Windeleimer, Wickelauflage...)
  • Für Familien mit einem Kind wird ein Zustellbett oder ein Gitterbett ins Doppelzimmer gestellt. Für größere Familien steht ein Schlafzimmer mit angrenzendem Kinderzimmer bereit.
  • Kinder werden kostenlos betreut. Und können unter verschiedenen Angeboten wie Kindersport und Spiel- und Spassaktionen wählen.
  • Kinder sind auch im Spa-Areal willkommen. Für sie gibt es alterstypische Wellnessangebote.

Mehr Informationen zu familienfreundlichen Wellnessferien:

Bei www.urlaubsvolltreffer.com können Sie die Hotels nach Land und Region recherchieren.

Familotel steht für beispiellosen Familienkomfort mit anhaltendem Erholungswert und transparenten Leistungen zu bemerkenswert fairen Preisen. Hier geht es zu der Internetseite: www.familotel.com

Unter www.kinder-spa.de erhalten Sie Infos zu Kinderhotels, sowie zu Wellness und Spa mit der ganzen Familie.