Facebook Pixel

Wenn ein Baby zur Welt kommt: Geburtsbilder, die berühren

Die Geburt eines Babys ist eines der einschneidendsten Erlebnisse im Leben jeder Frau. Ein Erlebnis, das man kaum in Worte fassen kann. Aber man kann den Moment einfangen. Die schönsten Geburtsbilder aus der ganzen Welt. 

Der Geburtsfotografie-Wettbewerb zeichnet Geburtsfotos aus

Geschafft: Und gleich darf die Mutter ihr Baby in den Armen halten. Foto: Brittany Fisher

Wie ist es, wenn ein Baby zur Welt kommt? Eine Geburt mit Worten zu beschreiben ist so gut wie unmöglich. Bilder fangen mehr Emotionen ein. Solche emotionsgeladenen Bilder werden jedes Jahr im Rahmen des Wettbewerbs der «International Association of Professional Birth Photographers» ausgezeichnet und veröffentlicht. Sie sind emotional, roh, gewaltig und eindrücklich. Aber überzeugen Sie sich selbst – in der Galerie finden Sie eine Auswahl der besten Eingaben der letzten Jahre. 

Ungeschönt und doch im besten Licht

Die Bilder zeigen die unterschiedlichsten Momente und Emotionen, die jede Frau während der Geburt ihres Kindes durchmacht. Weinend, schreiend und am Ende doch überglücklich. Die Schwangerschaft ist ein Wunder der Natur, ein Moment, indem neues Leben entsteht, dass wiederum das Leben von mindestens zwei Menschen komplett verändern wird. 

Blut und Erschöpfung finden sich in vielen der Bilder. Sie zeigen, was viele Frauen während der Geburt ihres Babys zu leisten haben. Neben Nach- und Frühgeburten zeigen die Geburtsfotos vor allem Narben, Dehnungsstreifen und viele verschiedene Geburtspositionen. Viele Fotos zeigen Neugeborene und fangen den Schmerz der Entbindung ein. Die Intensität der Bilder ist unbeschreiblich.

Die besten Bilder aus den letzten Jahren

Die «International Association of Professional Birth Photographers»wählt jedes Jahr die besten Geburtsfotos aus aller Welt. Mit dabei sind jedes Mal Werke von Fotografen aus aller Welt. Ihre Fotos decken jeweils das komplette Stimmungspanorama ab: Angefangen bei ruhigen, stillen Schwarzweissfotografien von Kindern bis hin zu ergreifenden Aufnahmen, die die Geburt ungeschönt und doch im besten Licht darstellen. Wer bislang hübsche Fotos von schönen Kindern und süssen Babys gewohnt war, wird hier schockiert und gleichzeitig berührt sein. 

Die Sieger des Wettbewerbs 2020

1 von 26

Mutter und Neugeborenes wohlauf

Endlich geschafft! So sehen Baby und Mutter frisch nach der Entbindung aus. «A Moment of Silence» von Jessiva Vink erhielt den ersten Platz. Bild: IAPBP

Weitere Bilder anschauen

Die Sieger des Wettbewerbs 2019

1 von 10

Platz 1 des Geburtsfotografie-Wettbewerbs

Dieses Bild sprüht vor Emotionen und fängt die Gefühle der Mutter ebenso ein wie die Liebe und Zuneigung ihrer Familie. Die Fotografin Belle Verdiglione gewann damit den ersten Platz im Gesamtwettbewerb. 

Weitere Bilder anschauen

Die Sieger des Wettbewerbs 2018

1 von 12

Die schönsten Geburtsbilder

Ein intimer Augenblick zu dritt: Die Eltern geniessen den ersten ruhigen Moment mit ihrem Neugeborenen.

Katie Mathis, Katie Mathis Photography

Weitere Bilder anschauen

Der Moment, der alles verändert

Für Mütter können Schwangerschaft und Geburt aufregend und zugleich beängstigend sein. Generell ist es ein Moment im Leben, in dem sich werdende Eltern besonders viel sorgen. Wird mein Kind ein Junge oder Mädchen? Wie wird sich mein Kind im Mutterleib entwickeln? Werde ich die Wehen aushalten können? Wie sieht es mit dem Schmerz aus? Natürliche Geburt oder Kaiserschnitt?

Eltern machen sich aus gutem Grund viele Gedanken: Sie möchten bestens für die Geburt ihres Babys vorbereitet sein. Schwangere Frauen plagen viele Ängste und Gedanken, wenn sie zum ersten Mal gebären. Die ganze Familie kann dabei in Aufruhr sein und Panik verbreiten. Doch kein Grund zur Panik! Wir empfehlen: Immer die Ruhe bewahren! Bei konkreten Fragen wenden Sie sich einfach an Ihre Hebamme oder Ihren Frauenarzt.

Sie wollen das Wunder der Geburt zeigen

Die «International Association of Professional Birth Photographers» ist eine Community von Künstlern und Fotografen, die sich zum Ziel gemacht hat, mit fotografierten Werken die Schönheit einer Geburt zu zelebrieren. Darüber hinaus fangen die Künstler auch Bilder von Kindern, Babys, Müttern und Momenten roher Emotionen ein. Auf der Homepage können Sie darüber hinaus Fotos von bereits vergangenen Wettbewerben anschauen. Auf Sie wartet ein ganzes Archiv voller Babys, Kinder und glücklicher Eltern, unterstützenden Männern und gebärender Mütter.