Stoos: Das Panorama-Erlebnisgebiet über dem Vierwaldstättersee

Skifahren im Winter, Wandern im Sommer. Der Stoos ist ein beliebtes Familienausflugsziel. 365 Tage im Jahr wird etwas geboten und die Aussicht auf dem Fronalpstock Gipfel ist eine der schönsten weit und breit. 

Bild: 1 von 14

Stoos: Die alte Standseilbahn

Auf den Stoos führt seit Mitte Dezember 2017 die steilste Standseilbahn der Welt. (Bild: zVg/Stoosbahnen)

Weitere Bilder anschauen

Wintererlebnisse auf dem Stoos

Auf dem Stoos kommen Wintersport-Anfänger und Fortgeschrittene auf ihre Kosten. 35 Pistenkilometer stehen zur Verfügung. Für die Mutigen bieten die schwarzen Pisten am Klingenstock mit Franz Heinzer-Rennpiste höchsten Fahrgenuss. Ein weiteres Highlight ist der Swisscom Skimovie, bei welchem Sie sich während der Fahrt auf der Skirennpiste filmen können.

Kinder sind im Kinderskiland sicher aufgehoben. Der Zauberteppich eignet sich besonders gut für Kinder, die das erste Mal auf Skiern oder Snowboard stehen. Das 63 Meter lange überdachte Förderband, ein Mini-Skilift für jedes Wetter, kann von den Gästen gratis benutzt werden.

Die steilste Standseilbahn der Welt!

Auf die Wintersaison 2017/2018 eröffneten die Stoosbahnen eine neue Standseilbahn, die von der Talstation direkt ins Zentrum des Skigebiets Stoos führt. Mit ihren 110 Prozent Steigung ist sie dabei die steilste Standseilbahn der Welt. Weil die Bahn aber dennoch einen horizontalen Ein- und Ausstieg hat, eignet sie sich auch gut für Rollstuhlfahrer und Passgagiere mit Kinderwägen.

Zwischen dem Fronalpstock und dem Klingenstock entand in der Saison 2017/2018 zudem ein neues, 110 Meter langes Förderband, damit die Kleinen ganz einfach zwischen den beiden Orten traversieren können. In Kombination mit dem bereits 2016 realisierten Seili-Lift ist das Traversieren deshalb nun ganz einfach.

Schlitteln und Airboarden auf dem Fronalpstock

Rasant ist die Fahrt auch auf dem Schlitten oder dem Airboard. Auf dem Fronalpstock starten nicht nur Skipisten, sondern auch die Schlittel- und Airboardpisten. Diese sind mittelschwer und für Kleinkinder nicht geeignet. Falls Sie keinen Schlitten zuhause haben, können Sie das Material vor Ort bei der Mietstation beziehen. Für Kleinkinder eignen sich im Dorf Stoos zahlreiche kleine Hügel und in Morschach gibt es einen speziellen Schlittelhang beim Fyrabigbeizli Nägelisgärtli.

Möchten Sie einmal in der Nacht über die Schlittelpiste sausen? Von Ende Dezember bis Anfang März können Sie jeden Samstag am Sternegg Skilift mitten im Dorf Stoos Nachtschlitteln gehen.

Wanderparadies Stoos im Winter und im Sommer

Für alle, die es lieber gemütlicher mögen: Auf dem Stoos gibt es 16,5 Kilometer gepfadete und markierte Winterwanderwege. Zusätzlich gibt es auch noch einige Schneeschuh-Trails. Von kurzen und einfachen Trails in Dorfnähe bis zur anspruchsvollen Gipfelwanderung.

Natürlich können Sie auch im Sommer diverse Wanderungen unternehmen. Starten Sie im Dorf mit einem einfachen Rundgang (kinderwagen- und rollstuhlgängig). Sie können auch eine gemütliche Familienwanderung machen oder eine anspruchsvolle Tages-Bergtour.

Moorerlebnisweg und der höchstgelegene Spielplatz im Kanton Schwyz

An wärmeren Tagen ist der Moorerlebnisweg im Teufböni auf dem Stoos das ideale Ausflugsziel für Familien. Auf dem 1,6 Kilometer langen Rundweg hat es verschiedene Installationen mit Informationen über das Moor. Der Weg bietet viel Bewegung, Spiel, Spass, Abwechslung und Erholung.

Auch für Kinder die noch nicht so gerne wandern bietet der Stoos einiges. Beim Kinder-Wasserspiel beim Stoos-Seeli können Kinder Steintürme bauen, «sändele» und plantschen.

Zusätzlich verfügt der Stoos über diverse Spielplätze. Von der Sonnenterrasse beim Gasthaus Balmberg aus können Sie den Kindern beim Spielen zuschauen. Der kleine Spielplatz auf dem Fronalpstock ist der wohl höchstgelegene Spielplatz im Kanton Schwyz. Diverse Spielgeräte laden zum Verweilen ein. Auch zwei Picknick-Tische stehen zur Verfügung. Daneben tummeln sich die Zwerggeissen, welche von Kindern und Erwachsenen gestreichelt werden dürfen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter