Strandbad Mythenquai: Ferienfeeling geniessen!

Warum im Sommer weit verreisen? Strand, Sonne und das kühle Nass können Sie auch im Strandbad Mythenquai in Zürich geniessen. Lange Ferienwege zum Meer müssen nicht sein. Für Kinder gibt es einen grossen Spielbereich. 

der Nichschwimmerbereich direkt im See

Die Kinder geniessen den Sandstrand und die nasse Abkühlung. Foto: Strandbad Mythenquai

Wissen Sie wie alt das Strandbad Mythenquai ist? 1922 wurde es eröffnet. Es war das erste Strandbad von Zürich und war einfach eingerichtet. Damals wurde die Badi regelrecht gestürmt mit bis zu 11'000 Besucher pro Tag. Zürichs erstes Strandbad wurde allgemein freudig begrüsst. Einzig die durch eine monströse Bretterwand erzwungene Geschlechtertrennung stiess auf grossen Wiederstand. Sie wurde daraufhin schnell entfernt. Das Strandbad hat sich seit der Eröffnung komplett verändert. Heute können Sie sich im Strandbad Mythenquai direkt an den 250 Meter langen Sandstrand legen. Dabei beobachten Sie schaukelnde Boote und Ihre Kinder beim Baden. Schön ist, dass das Bad am linken Zürichseeufer laut Erfahrungsberichten selten ganz voll wird.

Ausstattung des Strandbades Mythenquai

Für die jüngsten Gäste bietet das Bad ein moderner Kinderbereich mit Wasserspielen und Planschbecken. Ein grossflächiger Sonnenschutz darüber und  Wickelmöglichkeiten gibt es ebenfalls.  

Wer raus aus dem Planschbecken und in den See will, kann sich im Nichtschwimmerbereich direkt im See langsam an tiefere Gewässer herantasten. Mutige wagen vielleicht sogar erste Sprünge von den Sprungbretten mit den Höhen eins, drei und fünf Meter oder schwimmen in Begleitung bis zum Floss. Retour an Land warten Tischtennis-Tische und Töggelikasten auf eine Spielrunde. Auf der Spiel- und Sportwiese können sich Ihre Kinder ebenfalls austoben. Nebst so viel Action gibt es auch Bücherboxen der Pestalozzi Bibliothek Zürich.

Stand Up Paddle Station im Strandbad Mythenquai

Auf einem Brett über den Zürichsee paddeln. Im Strandbad Mythenquai steht der weltweit erste Automat für Stand Up Paddling-Bretter. Über Touchscreen und mittels Kreditkarte kann ein Brett für CHF 30 pro Stunde gemietet werden. Der Automat funktioniert gleichzeitig auch als Garderobenschrank.

Ein Glace oder etwas zu trinken? Am Rande der Badeanlage hat es auch einen Gastronomiebereich. Wie auch in anderen Seebadis steht das Hiltl hier für Sie am Herd und verschönert Ihren Tag mit ausgewählten Leckereien. Abends verwandelt sich das Restaurant im Strandbad Mythenquai in eine stilvolle Eventlocation und kann ab 20 Uhr für exklusive Anlässe ab 20 Personen gemietet werden.

Weitere Informationen zu den Strandbay Mythenquai Öffnungszeiten und Preisen erhalten Sie in unserer Kartensuche.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter