Tierparks und Zoos für Familien in der Schweiz

Viele Zoos in der Schweiz verfolgen ein wichtiges Ziel. Sie wollen bedrohte Tierarten erhalten und ihnen einen artgerechten Lebensraum bieten. So wird ein Besuch im Tierpark zu einen Naturerlebnis für die ganze Familie. Tipps gibt es hier.

Tierparks und Zoos in der Schweiz

Im Zoo Zürich hat es fast 400 Tierarten. Foto: Zoo Zürich

Zoo Zürich

Bedrohte Tierarten erhalten und zur biologischen Vielfalt beitragen: Das ist das erklärte Ziel des Zoos in Zürich (ZH). So ist es kein Wunder, dass die Besucher hier fast 400 Arten entdecken können. Dabei spazieren sie ganz bequem einmal um die ganze Welt, vorbei an Savannen, Meeresküsten, Tropischen Regenwäldern, Wüsten und Steppen. Mehr

Wildnispark Zürich, Langenberg

Hier lässt sich Natur erleben: Im Wildnispark Zürich Langenberg (ZH) leben heimische Tiere, die längst nicht mehr in allen Wäldern zu finden sind. So zeigen sich Wölfe, Füchse, Luchse und sogar Braunbären den Besuchern. Kinder freuen sich über die beiden attraktiven Spielplätze, die im Park eingebettet sind. Mehr

iPhone App: Tierparks mit der Familienleben iApp finden

Ausflugsziele, Zoos und weitere interessante Orte können Sie jetzt auch unterwegs mit der Familienleben iApp finden. Laden Sie die mobile App für Ihr iPhone oder Ihren iPad kostenlos hier herunter.

Tierpark Biel

Ein Tierpark ohne Eintrittsgeld, doch Spenden sind willkommen: Das Geld kommt den vielen verschiedenen Tieren im Tierpark Biel (BE) zugute, die von Fuchs und Fasan über Schneeeule und Steinbock bis hin zu Waschbär und Gemse reichen. Mehr

Das Papiliorama ist ein besonderer Tierpark.

Im Papiliorama flattern viele bunte Schmetterlinge. Foto: Papiliorama

Papiliorama - Nocturama

So nah sind Süd- und Zentralamerika: Nur 15 Kilometer von Bern entfernt in Kerzers (FR) lässt sich die Schönheit der Tropenwälder bestaunen. Im Papiliorama flattern hunderte bunte Schmetterlinge und seltene Kolibris über tropische Bäume und Palmen. In der Vollmond-Nacht-Stimmung der Nocturama lassen sich nachtaktive Tiere der amerikanischen Tropenwälder beobachten. Mehr

Tierpark Lange Erlen

Welches Kind hat schon einmal wilde Störche gesehen? Im Tierpark Lange Erlen bei Basel (BS) sind die weissen Vögel mit den schwarzen Schwingen längst nicht die einzige Attraktion. Ausser zehn verschiedenen Hirscharten sind Kaninchen, Eichhörnchen, Füchse, Schafe und Schweine zu sehen. Mehr

Services & Newsletter