Facebook Pixel
Freizeit > Basteln

Basteln mit WC-Rollen: 7 einfache Anleitungen für Kinder

WC-Rollen zu sammeln lohnt sich! Denn die grauen Papprollen sind ein geeignetes Bastelmaterial für Kinder und deshalb viel zu schade für den Abfall. Wir haben 7 Anleitungen, wie Sie aus WC-Rollen Tiere, Blumen & Co. basteln.

Mama und Tochter mit selbst gebasteltem Fernglas aus WC-Rollen

Von wegen Abfall! Mit Klorollen können Sie richtig kreativ werden. Bild: ozgurcankaya, Getty Images

Was Kinder aus WC-Rollen basteln können

Basteln mit WC-Rollen: Ideen für Kinder

Aus WC-Rollen entstehen ganz leicht lustige Tiere und schöne Blumen. Auch Spielzeug wie ein Fernglas, Raketen oder eine Murmelbahn können Kinder daraus selber machen. An Ostern und Weihnachten werden Klopapierrollen zur schönen Deko.

1 Herzige Tiere basteln

Diese lustigen Tiere können schon dreijährige Kinder mit etwas Hilfe von Mami und Papi basteln. 

Bunte Tiere aus Klorollen

Bunte Schmetterlinge oder herzige Bienen basteln ist ganz einfach. Bild: Haris Chris, Getty Images

Anleitung:

1. WC-Rolle mit Wasserfarben oder Acrylfarbe und Pinsel bunt bemalen. Für einen Löwen eignet sich gelbe und braune Farbe, für bunte Schmetterlinge oder Einhörner ist der Fantasie freier Lauf gelassen.

2. Während die Farbe trocknet, können Sie Fühler aus Pfeifenputzern zurechtbiegen und Flügel, Mähne oder Horn ausschneiden. Für die Löwenmähne und das Einhorn eignen sich butes Moosgummi am besten.

3. Wenn die WC-Rolle getrocknet ist, kann das Gesicht aufgemalt werden. Flügel, Mähne oder Einhorn können Sie nun mit Bastelkleber aufkleben, genauso wie Wackelaugen oder bunte Knöpfe.

Auch Safaritiere lassen sich aus WC-Rollen selber basteln. Giraffe und Löwe können Kinder sonst nur im Zoo betrachten – oder einfach selber basteln. Hierfür brauchen Sie nur leere Klopapierrollen, Holzwäscheklammern, braunes Kartonpapier und Sekundenkleber oder Leim

Safaritiere aus WC-Rollen

Tiere basteln, die man sonst nur im Zoo sieht: Mit der Anleitung von @lauraundkids geht's ganz einfach. Bild: zVg lauraundkids

Anleitung für den Löwen:

1. Für den Löwen brauchen Sie zwei Toilettenpapierrollen. Die eine Rolle ergibt den Körper, die andere die Mähne.

2. Stellen Sie die WC-Rolle auf das braune Kartonpapier und zeichnen den runden Umriss mit einem Bleistift darauf.

3. Nun den Kreis mit ausreichend Abstand zur Linie ausschneiden, sodass das Papier innen in die Rolle geklebt werden kann. Tipp: Malen Sie das Gesicht vor dem Kleben auf.

4. Nun in die zweite WC-Rolle mit einer Schere die Zacken für die Mähne einschneiden. Etwa 2 cm am Rand nicht einschneiden.

5. Nun die Mähne nach aussen biegen und den Kleber auf den übriggelassenen Rand innen auftragen.

6. Zuletzt die Mähne über die Rolle stülpen, die den Körper bildet und warten, bis der Kleber getrocknet ist. 

Anleitung für die Giraffe:

1. Auch für die Giraffe brauchen Sie zwei Rollen sowie fünf Holzwäscheklammern.

2. Malen Sie mit einem Filzstift oder Buntstiften die typische Giraffen-Musterung auf die eine Rolle.

3. Halbieren Sie die zweite Rolle und lösen die zusammengeklebten Ränder, sodass die Rolle aufgeht.

4. Drehen Sie die Rolle nun wieder etwas enger ein und kleben sie so zusammen, dass sie vorne etwas schmaler ist (siehe Foto).

5. Aus der übrigen Hälfte der Rolle können kleine Ohren und Hörner ausgeschnitten und an den Kopf geklebt werden.

6. Nun die eine Wäscheklammer am Körper der Giraffe festklemmen, oben auf die Wäscheklammer den Kopf aufkleben.

7. Zuletzt die vier Wäscheklammern für die Beine an den Körper kleben.

2 Blumen basteln mit WC-Rollen

WC-Rollen werden schnell zur wirkungsvollen DIY-Deko. Beim Basteln dieser Blumen können die Kleinen gut mitmachen.

Blumen aus Klorollen

So schön kann Upcycling sein! Bild: Maria Symchych-Navrotska, Getty Images

Anleitung:

1. Die Rollen zunächst in der Mitte mit der Schere durchschneiden.

2. Jetzt lässt sich jede Hälfte innen und aussen mit Wasserfarbe oder Fingerfarbe bemalen – bunt oder uni, mit Tupfern oder Strichen.

3. Jede Hälfte flach eindrücken und in vier Ringe schneiden.

4. Jeweils sechs Ringe an einem Ende zusammenlegen und mit Kleber zusammenkleben, sodass eine Blüte entsteht. Büroklammern helfen, die Blütenblätter zusammenzuhalten, bis sie getrocknet sind.

5. Die Spitze eines Holzrundstabes mit Kleber einschmieren und ankleben. Er wird so zum Blumenstängel.

Tipp für Kleinkinder: WC-Rollen können auch zum Malen verwendet werden. Dafür einfach Fingerfarben auf einen Teller geben, sodass Ihr Kind die Klorolle hineintunken und damit bunte Kreise stempeln kann. Damit entstehen bunte Bilder wie dieses hier:

Gemalte Blumen mit einer leeren WC-Rolle

So macht malen richtig Spass! Bild: mvburling, Getty Images

3 Rakete basteln mit WC-Rollen

Ob als Windspiel oder als Deko fürs Kinderzimmer: Diese Rakete ist schnell gebastelt und sieht richtig chic aus!

 Eine Rakete zu bauen, ist mit dieser Anleitung ganz einfach:

1. Mit einem Pinsel die WC-Rolle bunt bemalen. Dafür eignen sich Wasserfarben oder Acrylfarben.

2. Aus weissem Papier mit der Schere kleine Sterne ausschneiden oder mit einem Stanzer ausstanzen und mit Kleber aufkleben. Alternativ lassen sich auch fertige Sternenaufkleber verwenden.

3. Buntes Krepppapier in etwa 14 cm lange Streifen schneiden.

4. Den Rand einer Öffnung mit Kleber bestreichen und die Streifen andrücken.

5. Zuletzt einen dünnen Draht an der Oberseite der Rakete befestigen, sodass sie als Deko aufgehängt werden kann.

Eine Rakete aus Klopapierrollen basteln

Bei der Farb- und Musterwahl sind der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt. Bild: Detry26, Getty Images

Basteln mit WC-Rollen mit Kleinkindern

Auch Kindergartenkinder oder Vorschulkinder können aus WC-Rollen so einiges basteln. Vielleicht brauchen sie etwas Hilfe von Mama oder Papa, doch zusammen macht Basteln ohnehin am meisten Spass.

4 Fernglas basteln

Basteln mit Toilettenpapierrollen begeistert auch Kleinkinder. Sie können daraus etwa ein tolles Fernglas basteln.

Dafür einfach zwei leere WC-Rollen aneinanderkleben und wahlweise bunt anmalen. Jeweils aussen an jeder Rolle ein Lock mit einer Nadel einstechen und ein Band hindurch fädeln. Fertig ist das Fernglas.

Fernglas aus Klopapierrollen

Spielzeug selber basteln – mit Klorollen ist's ganz einfach. Bild: ozgurcankaya, Getty Images

5 Spektakuläre Murmelbahn bauen

Mit WC-Rollen können Kinder selbst zu Architekten werden und eine lange Murmelbahn konstruieren.

Anleitung:

1. WC-Rollen mit breitem Klebeband zusammenkleben, sodass mehrere lange Röhren entstehen.

2. Die erste Röhre mit Klebeband an der Wand befestigen.

3. Jetzt lässt sich ausprobieren, wo die nächste Röhre platziert werden, wenn sie – trotz Lücke – die Murmeln auffangen sollen.

4. Weitere Röhren ankleben.

Murmelbahn aus Klopapierrollen

Huiii da flitzt die Murmel aber ganz schön schnell durch! Bild: Petri Oeschger, E+

Tipp: Wer Lust hat, malt die Klopapierrollen vorher mit Wasserfarbe oder Fingerfarbe bunt an.

Basteln mit WC-Rollen zu Ostern

Osterdekoration aus Abfall? Ja, das geht – und sieht erst noch richtig chic aus.

6 Küken und Hasen

Der Frühling macht die Welt wieder bunt. Wer es auch in der Wohnung farbenfroh haben möchte, bastelt diese Ostertiere. Wie wäre es mit einem süssen Küken oder einem unternehmungslustigen Hasen?

Anleitung Küken:

1. Eine WC-Rolle mit einem Pinsel und Wasserfarbe oder Fingerfarbe gelb anmalen.

2. Während die Farbe trocknet, mit der Schere aus orangefarbenem Tonpapier Flügel, Füsse, Kamm und Schnabel ausschneiden.

3. Flügel, Füsse, Kamm und Schnabel mit Kleber ankleben.

4. Die Augen mit einem Filstift zeichnen.

Osterdeko selber gebastelt

Diese herzige Osterdeko gefällt garantiert nicht nur den Kids. Bild: Ilnaz Bagautdinov, Getty Images

So geht der Hase:

1. Eine WC-Rolle mit einem Pinsel und Wasserfarbe oder Fingerfarbe hell anmalen.

2. Während die Farbe trocknet, mit der Schere aus weisser Pappe Ohren und Füsse ausschneiden und rosa bemalen.

3. Ohren und Füsse mit Kleber ankleben.

4. Augen, Nase und Mund mit einem Filzstift zeichnen.

Basteln mit WC-Rollen zu Weihnachten

Weihnachtszeit ist Bastelzeit! Beim Basteln vergeht nicht nur die Wartezeit bis zum Weihnachtstag schneller vorbei, sondern es entsteht auch schöne Deko für zuhause.

7 Weihnachtsmann und Tannenbaum basteln

Lustige Weihnachtsdeko aus Klorollen

Diese Weihnachtsdeko ist einmalig. Bild: Ilnaz Bagautdinov, Getty Images

Anleitung Weihnachtsmann:

1. Zuerst die WC-Rolle rot anmalen oder mit rotem Bastelkarton bekleben.

2. Mit einem Stift die Weihnachtsmütze auf rotes Tonpapier malen und mit einer Schere ausschneiden. Auf weisses Tonpapier einen kleinen Kreis malen und ausschneiden. Er wird mit Kleber an die Spitze der Mütze geklebt.

3. Den unteren Rand der fertigen Mütze in der Öffnung der Klopapierrolle ankleben.

4. Aussen an den oberen Rand der Klopapierrolle einen weissen Pappstreifen kleben – sowie zwei kürzere Pappstreifen senkrecht bis zur Nase.

5. Die Augen zwischen die senkrechten Pappstreifen malen.

6. Auf rotes Tonpapier einen kleinen Kreis malen, ausschneiden und als Nase ankleben.

7. Unter der Nase Kleber verteilen und Watte aufkleben.

8. Aus braunem Tonpapier einen Gürtel ausschneiden und aufkleben.

So geht der Weihnachtsbaum:

1. Mit einem Stift auf grünes Tonpapier drei Dreiecke zeichnen – ein kleines, ein grösseres und ein grosses Dreieck.

2. Alle drei Dreiecke mit der Schere ausschneiden.

3. Die Dreiecke zu einem Weihnachtsbaum mit Kleber übereinander kleben.

4. Aus buntem Papier kleine Kreise ausschneiden und als Weihnachtskugeln aufkleben.

5. Auf Goldpapier einen Stern zeichnen, ausschneiden und an die Spitze des Baumes kleben.

6. Den Weihnachtsbaum an eine grün bemalte Klorolle kleben. So bekommt er Stand.