Facebook Pixel
Freizeit > Basteln

Quak! So basteln Kinder einen Frosch aus Papier

Diese Anleitung zeigt, was man aus einem simplen Blatt Papier zaubern kann. Das Ergebnis wird Sie und Ihr Kind erstaunen. Den quakenden Frosch falten – dies ist ein Klassiker der Faltkunst und bereits für Neulinge ein Erlebnis. Viel Vergnügen beim Ausprobieren – vielleicht falten Sie ja eine ganze Froschfamilie! 

Familienleben Logo

Origami Frösche basteln ist nicht schwer und macht Spass! Sie können eine ganz bunte Froschfamilie falten. Fotografiabasica, Getty Images

Man findet sie im Garten, im Teich oder im Gebüsch: Frösche sind vor allem im Sommer viel unterwegs und springen von Ort zu Ort. Für die Winterpause suchen Frösche einen vor Kälte geschützen Ort in Erdlöchern und Hohlhölzern und verbringen dort die kalten Monate. Doch Frösche können nicht nur in der Natur gesucht, sondern auch Zuhause gebastelt werden!

Echte Frosch-Fans können ihre Lieblingstiere mit einer originalen Anleitung für Origami Frösche täuschend echt nachbasteln. Der Origami Frosch aus Papier ist auch für Kinder einfach zu falten und in wenigen Handgriffen bereit für seine ersten Sprünge! 

Frosch basteln – diese Materialien bereitlegen:

ein Origami Papier in der Farbe Grün

Schritt für Schritt: Im Handumdrehen einen Frosch basteln:

Neben der Anleitung im Video haben zeigen wir Ihnen auch hier, wie Kinder ganz einfach ihren eigenen Frosch falten können. 

1Das Origami Blatt mit der farbigen Seite vor sich legen. Das Papier wenden und eine mittige und eine senkrechte Mittellinie falten. Das Blatt Papier wieder wenden.

Falten Sie eine Diagonale und formen auf diese Weise ein Dreieck. Eine zweite Diagonale falten und das Blatt wieder wenden. Nun kann leicht die Wasserbomben Grundform zusammengeschoben werden.

3 Die linke, oben aufliegenden Spitze zur Mitte des Dreiecks falten, anheben und auf die andere Seite klappen.

4 Die äussere Kante des neuen Gebildes nun wieder zur Mitte zurückklappen und anheben. Das Gebilde wieder zur linken Seite falten.

5 Diese Schritte an der rechten Seite wiederholen, bis das fertige Gebilde entsteht. Nun ist es nicht mehr weit bis zum fertig gebastelten Origami Frosch. 

6 Den Frosch umdrehen. Die linke Ecke des Dreiecks nach unten klappen und die Falz nachziehen. Die Spitze wieder nach links falten. 

Auch diesen Schritt an der anderen Seite wiederholen. Den fertigen Frosch umdrehen. Das fertige Origami mit Wackelaugen zum Leben erwecken. Aber Achtung! Vielleicht springt der Frosch gleich davon!

Falte auf Falte auf Falte: Haben Sie noch nicht genug? Hier gibt es mehr Orgami: