Kindgerechte Origami Anleitung: flinken Fisch falten

Mit Hilfe dieser Origami Anleitung falten kleine und grosse Bastler einen flinken Fisch. Sie entscheiden gemeinsam mit Ihrem Kind über die Farbe und stellen in Windeseile ein ganzes Heer bunter Fische zusammen.

Bild: 1 von 33

Origami Anleitung

Origami ist eine anspruchsvolle Faltkunst. Mit dieser Bild-für-Bild Origami Anleitung können auch Sie einen kleinen Fisch aus Papier falten. Viel Erfolg!

Weitere Bilder anschauen

 

Origami Anleitung: diese Utensilien benötigt der flinke Fisch

  • einen dunklen Filzstift
  • ein quadratisches Faltblatt in beliebiger Farbe

Ausführliche Origami Anleitung für den flinken Fisch

  1. Das Faltblatt vor sich legen und zwei diagonale Linien falten und umdrehen.
  2. Falten Sie nun jeweils eine senkrechte und eine waagerechte Mittellinie. Danach wieder aufklappen. Diesen Schritt bewältigt auch der kleinste Bastler.
  3. Anhand dieser Hilfslinien das Gebilde zur Ausgangsform zusammenschieben. Die offene Seite zeigt nach unten. Die äusseren Kanten im oberen Bereich nach links und dann nach rechts zur Mittellinie falten. Das Dreieck nach unten einschlagen.
  4. Öffnen Sie die Falz im Anschluss und ziehen die untere Ecke leicht nach oben, bis eine Rautenform entsteht. An dieser kniffligen Stelle der Origami Anleitung brauchen die kleinen Bastelfans Hilfe.
  5. Die offenen, unteren Ecken nach oben falten.
  6. Falten Sie die rechte und linke Kante zur Mitte hin und drehen im Anschluss das Gebilde auf den Kopf.
  7. Die Spitze so weit wie möglich nach oben einschlagen. Wieder öffnen und die linke Kante der Spitze an die neue Linie falten. Diese Falz wieder öffnen und den Schritt mit der Kante an die zweite Faltlinie wiederholen. Die rechte Kante ebenfalls nach innen einschlagen.
  8. Öffnen Sie diese Falz und schlagen die Spitze in den beiden Faltkanten ein. Den oberen Teil nach rechts falten: der erste Teil des Schwanzes ist fertig und es ist fast geschafft. Den Fisch umdrehen.
  9. Sie sehen auf der Oberfläche des Gebildes ein kleines Dreieck, das Sie nach oben falten. Das Gebilde wieder auf die andere Seite drehen.
  10. Die Spitze abermals nach unten falten, um diese Faltung zu öffnen und wieder zur oberen Faltkante einzuschlagen. Schritt 8 und 9 wiederholen und so die zweite Schwanzflosse formen. Knicken Sie die Spitze in die entgegengesetzte Richtung zur vorherigen Schwanzspitze.
  11. Drehen Sie den flinken Fisch um und lassen Ihr Kind mit einem Filzstift die Augen einzeichnen. Fertig ist der Origami Fisch!

Falls diese Anleitung doch zu schwierig ist für Sie und Ihr Kind, können Sie den Fisch mithilfe dieses Videos falten:


Video: Traposo De, YouTube

 

Origami-Grundform Dossier

Haben Sie Lust auf mehr tolle Origami-Anleitungen? Wir haben weitere bunte Tiere für Sie in diesem Dossier zusammengestellt. Einfach und kinderleicht!

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter