Kerzenständer basteln: duftende Zimtlichter

Zimtstangen gehören längst nicht mehr nur in den Kochtopf. Viele Hobbybastler haben sie als Dekomaterial lieben gelernt. Mit Zimtstangen können Sie einen wunderschönen Kerzenständer basteln, der dazu noch weihnachtlich duftet. Eine einfache Bastelanleitung, die auch für Kinder geeignet ist, finden Sie hier.

Kerzenständer basteln: Zimtlichter für Weihnachten

Aus Zimtstangen können Sie einen duftenden Kerzenständer basteln. Foto: grafvision, iStock, Thinkstock

Das benötigen Sie, um zwei Kerzenständer zu basteln:

  • Toilettenpapierrollen
  • Tonpapier in Hellbraun und Gelb
  • Tonkarton in Weiss, Hautfarben, Rot, Hellbraun
  • Zimtstangen, 7–8,5 cm lang, je ca. 18 St.
  • Filzstift in Schwarz
  • Gelstift in Weiss
  • 3D-Liner in Weiss
  • Dekoband in Rot-Weiss kariert, 5 mm breit, 35 cm
  • Goldkordel, 0,8 mm Ø
  • Motivlocher «Tanzender Stern», 20–25 mm Ø
  • Teelichter
  • Alleskleber
  • Schere
Familienleben Logo

Foto: © Christophorus Verlag

So basteln Sie zwei Kerzenständer

Die Toilettenpapierrollen auf 7 cm und auf 8,5 cm Länge kürzen und mit hellbraunem Tonpapier umkleben (7 x 14,5 und 8,5 x 14,5 cm).

Je Papprolle zwei Streifen, je 1,5 x 7 cm, aus hellbraunem Tonkarton zuschneiden, die Enden jeweils auf beiden Seiten nach 1,5 cm hochknicken. Die Streifen als Halterung für die Teelichter über kreuz in die Papprolle einkleben.

Die Zimtstangen dicht nebeneinander um die Papprollen herum ankleben, eventuell mit einer Schere vorsichtig auf die benötigte Länge für den Kerzenständer kürzen.

Die Vorlage 4 für den Nikolauskopf hier herunterladen, ausdrucken und auf den farbigen Tonkarton übertragen, ausschneiden und fertig basteln. Das Gesicht mit den Stiften malen. Auf den Mützenrand und den Bommel mit einem 3D-Liner Punkte auftupfen.

Aus dem Dekoband und der Kordel je eine Schleife binden und mit dem Nikolauskopf an einem Zimtlicht befestigen. Fertig ist der erste Kerzenständer.

Für das zweite Zimtlicht Sterne ausstanzen, kurze Kordelstücke zuschneiden und mit den Sternen am Kerzenständer anbringen. Die Teelichter in den Kerzenständer einsetzen.

Tipp für den Kerzenständer

Mit Heisskleber gelingt das Ankleben der Zimtstangen ganz schnell. Sollen Kinder mithelfen und die Kerzenständer basteln, verwenden Sie Alleskleber und spannen Gummibänder um die Zimtlichter, bis der Kleber getrocknet ist.

Buch-Tipp

Buch: Tischlichter für Winter & WeihnachtenWeitere Ideen zum Basteln für Kerzenständer finden Sie im Buch Tischlichter für Winter & Weihnachten von Marion Dawidowski. Christophorus Verlag, 2012, 32 S., Softcover, ISBN: 978-3-8388-3439-9.

In diesem Buch finden Sie zahlreiche Bastelanleitungen für Kerzen mit Motiven, wie Elch, Wichtel, Lebkuchenmännchen, Nikolaus, Tannenbaum und Schneestern. Diese Tischlichter und kleine Laternen aus dekorativen Papieren sorgen für eine ganz besonders behagliche Atmosphäre.

 

Services & Newsletter