Zuckersüsse Glücksbringer für Silvester basteln

An Silvester wünschen sich alle immer viel Glück für das neue Jahr. Mit den passenden Glücksbringern macht das umso mehr Freude. Diese zuckersüssen Glücksbringer lassen sich ganz leicht aus Marzipan basteln und werden in einer Geschenkbox schön verpackt.

Glücksbringer basteln für Silvester.

Schenken Sie an Silvester selbst gebastelte Glücksbringer. Fotos (6): © frechverlag

Das wird für die Glücksbringer benötigt:

  • Marzipan
  • Lebensmittelfarbe in Rot und Grün
  • Ausstechform: Kleeblatt
  • Holzstäbchen, z.B. Zahnstocher
  • Dekor-Schrift Schokolade
  • weisse Zuckerglasur
  • Tonpapier in Hellgrün und Dunkelgrün
  • Schere und Leim

So basteln Sie die süssen Glücksbringer aus Marzipan

Sie brauchen Marzipan in grüner Farbe, in rosa, in rot und in der Farbe der Rohmasse. Dafür geben Sie zum Einfärben etwas Lebensmittelfarbe zum Marzipan und verkneten die Masse, bis sie gleichmässig gefärbt ist. Geben Sie am besten erst wenig Farbe dazu und schauen Sie, wie stark sie färbt.

Glücksbringer basteln: Kleeblatt.Rollen Sie das grüne Marzipan mit einem Nudelholz gleichmässig dick aus (ca. 4–5 mm). Stechen Sie mit einer Ausstechform ein Kleeblatt aus.

 

Aus einer Kugel Marzipan wird ein Glücksbringer.Für das Schwein wird eine grössere und eine kleinere Kugel aus rosafarbenem Marzipan benötigt.

 

Ein Schwein als Glücksbringer.Drücken Sie die kleine Kugel zur Scheibe und setzen Sie sie auf die grössere. Noch zwei Löcher mit einem Holzstäbchen eindrücken, fertig ist der Rüssel. Formen Sie noch die Ohren und setzen Sie sie ebenso auf. Für die Augen tupfen Sie etwas weissen Zuckerguss auf. Nach dem Trocknen geben Sie zwei kleine Punkte mit Dekor-Schrift in die Mitte. Setzen Sie das fertige Schwein aufs Kleeblatt.

Glücksbringer basteln: Glückspilz.Für den Glückspilz formen Sie den tropfenförmigen Körper und drücken eine kleine Kugel als Nase auf. Die Augen sind aus Zuckerguss. Mund mit Holzstäbchen einritzen. Modellieren Sie nun den Hut aus rotem Marzipan; auf dessen Unterseite eine Vertiefung einritzen. Die Punkte sind wieder aus Zuckerguss.

Nach dem Trocknen drücken Sie den Pilz vorsichtig auf das Kleeblatt. Setzen Sie die Pupillen mit der Dekor-Schrift auf. Geben Sie dem Pilz mit dem Finger noch etwas rote Lebensmittelfarbe auf Wangen und Nase. Damit ist auch der zweite Glücksbringer fertig.

So basteln Sie die Geschenkbox für die Glücksbringer

Diese beiden Glücksbringer können Sie in eine Geschenkbox packen. Dafür laden Sie hier die Vorlage herunter und drucken diese aus. Übertragen Sie die Vorlage auf dunkelgrünes Tonpapier und schneiden Sie die Form an den durchgezogenen Linien aus.

Vergessen Sie die Einschnitte an den Laschen nicht. Ziehen Sie die gestrichelten Faltlinien mit einem Falzbein nach. Falten Sie dann die Form und kleben Sie sie an den Klebelaschen zusammen.

Die Blattformen schneiden Sie aus hellgrünem Tonpapier aus und kleben sie dann auf die Laschen. Fertig ist die hübsche Geschenkverpackung für den Glücksbringer an Silvester.

Quelle: Buch «Alles ist zum Basteln da»

Buch-Tipp

Im Buch Alles ist zum Basteln da finden Sie die Glücksbringer.Weitere Ideen zum Basteln für Weihnachten und Winter finden Sie im Buch «Alles ist zum Basteln da. Über 200 Ideen für Weihnachten» von Pia Pedevilla. frechverlag, 2012, Hardcover, ISBN 978-3-7724-5732-6

Dieses schöne Kinderbuch bietet winterliche Ideen aus verschiedensten Bastelmaterialien. Die Anleitungen eignen sich ideal zum Basteln mit der ganzen Familie. Mit dabei ist auch ein Geschenke-Blitzfinder.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter