Super Kids! Herzige Ideen für Kinderkostüme

DIY Die besten Ideen sind geklaut. Denn mit etwas Inspiration und Fantasie gelingt auch zwei linken Bastelhänden ein einzigartiges Kinderkostüm. An die Scheren, fertig, los!

1 Einhornkostüm

 

A post shared by Susanne Ida Schiegl / raxn (@raxn.de) on

Einhörner sind Fabelwesen. Deshalb dürfen Ihre Kinder der Fantasie hier freien Lauf lassen. Die Mädchen werden es lieben sich über ihre Leggings bunte Tutus überzustreifen, Schminke aufzutragen und einen Einhornhaarreif aus Tonpapier zu basteln. Ein Einhornschwanz lässt sich auch prima schnell aus Wollresten zusammenbinden. Tipp: Viele nützliche Accessoires gibt es auch oft günstig bei H&M zu kaufen.

2 Musketier-Kostüm

Eine paar rote Strumpfhosen, ein schwarzes Langarmshirt, ein Gürtel, eine alte Spitzentischdecke, ein schwarzer Hut und natürlich der Schnauzer - und fertig ist der Musketier! Naja fast. Er braucht natürlich noch einen Degen.

3 Senioren-Kostüm

 

A post shared by MyTwoDots (@mytwodots) on

 

Mit diesem Kostüm zaubern Ihre Kinder sicher allen ein Schmunzeln aufs Gesicht. Damit der Senioren-Style gelingt, sollten Sie ihre Kinder mit Hosenträger und Strickjacken schick machen, die Haare etwas angrauen und eine Kinderbrille besorgen. Kappen und Mützen vervollständigen die Verkleidung. Das Highlight ist hier aber sicher der selbstzusammengetüftelte Mini-Rollator. Diese Herausforderung nimmt Papa doch sicher an, oder?

4 Stern-Kostüm

 

A post shared by ArtkubeStudio (@artkubestudio) on

Jööö! Hier brauchen Sie vor allem viel Stoff, eine Nähmaschine und ein paar Grundlagen in Sachen Schnittmuster. Aber dann geht es wirklich kinderleicht.

5 Wonder Woman Kostüm

Für Superheldinnen basteln wir dieses coole Wonder-Woman-Kostüm. Dafür kaufen Sie am besten ein blaues Tutu und ein rotes T-Shirt als Grundlage. Den Rest können Sie gut mit Filz und Tonpapier selber basteln und einfach auf die Kleider applizieren.

6 «Wo die wilden Kerle wohnen»-Kostüm

Wer auch so einen wilden Max zuhause hat, setzt im am besten die Fellkrone auf. Dafür borgen Sie sich den Kunstfellkragen einer alten Winterjacken oder zaubern einfach selbst eine wilde Mähne aus Wollresten. Tipp: Das Kostüm ist buchgetreu, wenn Ihr Kind dazu weiss gekleidet ist.

7 Babykaktus-Kostüm

 

A post shared by Kelly Mindell (@studiodiy) on

Dieser Kaktus piekst bestimmt nicht. Für diese einfache Kostümidee für Kleinkinder besorgen Sie sich einen grünen Body und applizieren einfach querbeet weisse Wollfädenstücke. Perfekt wird das Babykostüm mit einem grünen Mützchen und bunten Pompoms oder Blüten an der Seite.

8 Libellen-Kostüm

Diese süsse Libellen-Kostüm kann man mit etwas Muse auch selbst basteln. Dafür wird Karton mit Stoff überzogen und eingesäumt. Mit bunten Seidenbändern können Sie die Flügel anschliessend verzieren. Zum Schluss basteln Sie die Fühler. Dafür eignen sich besonders Pompoms und mit Wolle umwickelte Drahtfäden aus dem Bastelladen.

9 Piraten-Kostüm

 

Ein Beitrag geteilt von Verena (@verena0302) am

Dieser Hut steht jedem kleinen Piraten gut. Und er wird Sie auch nicht in Unkosten stürzen, denn er wurde ganz einfach aus einem schwarzen Tonkarton fabriziert. Dazu ein Ringelshirt, ein Seil als Gürtel, fertig.

10 Bambi-Kostüm

Dieses unschuldige Rehkitz ist schneller gebastelt als es aussieht. Für das Geweih wurden einfach  Öhrchen aus Filz gebastelt und an einem Haarreifen befestigt. Mit Blümchen verziert, wird es extra süss.

11 Bonbon-Kostüm

Sweets for my Sweet…oder nochmal eine gute Idee aus dem DIY-Studio. Für dieses niedliche Bonbon-Kostüm braucht man lediglich einen Wasserball und etwas durchsichtige Geschenkfolie - und schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Das Baby ist herzig verkleidet und hat auch noch eine schöne Beschäftigung. Bingo!

Services & Newsletter