Vatertag Schweiz: Zeit zum Vatersein

Lange Zeit hatte die Schweiz ihre Väter vernachlässigt. Während es in anderen Ländern schon längst einen Ehrentag für sie gab, mussten sie hierzulande noch warten. Erst seit wenigen Jahren feiern Verbände und Familien den Vatertag in der Schweiz am 1. Junisonntag.

Der Schweizer Vätertag will auf vaterschaftliches Engagement aufmerksam machen.

Väter sind nicht nur am Schweizer Vatertag gefordert. Foto: amyleighcook, iStock, Thinkstock

Hinter der Idee des Schweizer Vätertags steht «männer.ch», der Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen. Er hat den Vatertag in der Schweiz 2007 ins Leben gerufen. «Wir wollen damit die Leistungen der Väter in ganzer Breite wertschätzen», sagte Paul Gemperle von «männer.ch» im Familienleben-Interview 2010, damals verantwortlich für die operative Gesamtleitung des Schweizer Vätertags.

Anders als der Muttertag, sei es kein Tag, um Papa nur zu beschenken, sondern eine Ermunterung für väterliches Engagement. Die Initiatoren wollen so auch für flexible Arbeitszeitmodelle und moderne Familienformen werben. Denn von Vätern wird immer mehr erwartet, dass sie sich an der Kinderbetreuung beteiligen. Sie stehen genauso wie Frauen vor der Herausforderung, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Vor einiger Zeit war das Ernährermodell typisch. Er verdiente das Geld. Sie kümmerte sich um Haushalt und Kinder. Die Lebens- und Familienformen aber haben sich gewandelt und mit ihnen die Rolle der Männer. Sie treten als Hausmänner, als alleinerziehende Väter oder als Teilzeitbeschäftigte auf. Doch in der Arbeitswelt ist das noch nicht überall angekommen. «Wenn Frauen mehr ins Erwerbsleben gehen, müssen wir die Männer mehr in die Familie holen, sonst sterben wir irgendwann aus», meinte Paul Gemperle. Der Verband «männer.ch» macht sich für Teilzeit-Arbeit und Jobsharing-Positionen bis in obere Kaderstufen stark.

Vatertag Schweiz 2016

Der diesjährige Vatertag in der Schweiz findet am 5. Juni zum 10. Mal statt. Das Leitmotiv heisst «Schweizer Vätertag - aus 365 Gründen». Es lädt dazu ein, die Qualitäten alltagsnahen Vaterseins und die Bedeutung der Vaterfigur für die Biographie jedes Menschen öffentlich und bewusst zu machen

Darüber hinaus soll politisch auf die in unserem Land immer noch fehlenden Möglichkeiten eines offiziellen Vaterschaftsurlaubes hingewiesen werden.

Es werden wiederum an verschiedenen Orten in der Schweiz Veranstaltungen aus Anlass des Vätertages stattfinden:

«Vätergeschichten» eine Diskussionsrunde für Väter, Baden

  • 03.06.2016, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Familienzentrum Karussell, Haselstrasse 6
  • Väter treffen sich und diskutieren über das Vatersein, Sehnsüchte, Verpflichtungen, Ängste und Freuden. Auch wird das Vaterbild der eigenen Kindheit diskutiert und darüber gesprochen, was die heutigen Väter ihren Kindern mitgeben und vorleben möchten. Mehr

Vater-Kind-Spielwochenende, Brülisau (AI)

  • 04.06 – 05.06.2016, ab 13 Uhr
  • Tannhütte am Sämtisersee
  • Ein schönes Wochenende für Väter und ihre Kinder in den Schweizer Bergen. Von der Hütte aus können gemeinsame oder individuelle Wanderungen gemacht werden. Um das Haus lässt es sich wunderbar spielen und bei den gemeinsamen Mahlzeiten können die aneren Väter und Kinder kennengelernt werden. Mehr

Vatertags-Brunch, Bern

  • 04.06.2016, 9 – ca. 12:30 Uhr
  • Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2
  • Das Generationenhaus lädt Väter mit ihren Kindern in den lauschigen Innenhof ein, um den Vatertag zu feiern. Dort kann ungestört gegessen und gespielt werden. Eine Kollekte soll die Unkosten decken und um Anmeldung wird gebeten. Mehr

Vatertag-Fest auf dem Grundeldinger Feld, Basel

  • 05.06.2016, 14 – 17 Uhr
  • Halle 8 im Gundeldinger Feld, Dornacherstrasse 192
  • Am Sonntagnachmittag steigt in Basel das Vatertags-Fest, an dem die ganze Familie teilnehmen kann. Für die Kinder gibt's ein Stand zum T-Shirt malen, einen Töggeli-Kasten, eine Feuerstelle für Chlöpfer und Schlangenbrot und einen Ballon-Wettbewerb. Die Erwachsenen können sich zum Austausch treffen und werden um 14:30 durch den Regierungsrat Baschi Dürr mit einer Rede zum Vatertag begrüsst. Mehr

Vatertag-Special im Schloss Frauenfeld, Thurgau

  • 05.06.2016, 13 – 17 Uhr
  • Historisches Museum Thurgau
  • Am Vatertag kann im Schloss Frauenfeld gleich die ganze Familie profitieren, denn für die Töchter und Söhne gibt es ein gratis Rätselkarten-Set mit spannenden Informationen über das Mittelalter. So macht die Entdeckungsreise in die Vergangenheit gleich noch mehr Spass. Mehr

Brunchfahrt durchs Appenzellerland

  • 05.06.2016, 10:21 – 13:07 Uhr
  • Appenzeller Bahnen
  • Im Speisewagon warten feine Appenzeller-Spezialitäten auf die hungrigen Frühstücker. Während dem Zmorge zieht am Fenster das idyllische Appenzellerland vorbei. Ein Muss für alle Eisenbahn-Fans. Mehr
Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter