Facebook Pixel

Ballons als Tischkarten für den Kindergeburtstag

Tischkarten mal anders: Benutzen Sie für den Kindergeburtstag statt der üblichen Papier-Tischkarten doch Ballons in verschiedenen Farben! Wie das geht, lesen Sier hier.

Ballons als Tischkarten

Viele verschiedene Ballons verleihen dem Kindergeburtstag Farbe. Foto: Stockbyte - Thinkstock

Natürlich freut sich jedes Kind über sein eigenes Kärtchen. Besonders gross ist diese Freude jedoch, wenn in den Ballon-Tischkarten kleine Überraschungen versteckt sind!

Das wird benötigt

  • Luftballons in verschiedenen Farben
  • Konfetti
  • Kleine leichte Füllgegenstände

So geht es

Füllen Sie den Luftballon mit Konfetti und anderen kleinen Überraschungen wie Zettelchen mit Sprüchen oder kleinen Süssigkeiten. Blasen Sie Ihn auf und beschriften Sie die Oberfläche mit dem Namen des Geburtstagsgastes. Nun kann der Ballon an die Stuhllehne gebunden oder auf den Teller gelegt werden. Wenn die Party sich langsam dem Ende neigt, dürfen die Kinder ihre Ballons mit einer Nadel zerstechen oder als Andenken nach Hause nehmen.

Haben Sie weitere gute Bastelideen für den Kindergeburtstag? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar!

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter