Harry Potter Party: Lustige Spiele

Auf der Harry Potter Party mit dem Besen durch die Lüfte fliegen!

An der Harry Potter Party kann man viele spassige und magische Spiele spielen. Foto: © Andrey Kiselev - Fotolia.com

Harry Potter Party: Die authentische Begrüssung

Wenn die ersten Gäste zur Geburtstagsparty eintreffen, kann der Harry Potter Spass losgehen. Verlangen Sie beim Eintritt in die Wohnung das Ticket für den Hogwartsexpress und stanzen Sie ein Loch rein wie ein echter Zugschaffner. Falls Sie die Möglichkeit haben, können Sie sogar einen Vorhang aufhängen, der die Wand zum Gleis 9 ¾ darstellt. Die Kinder können durchrennen wie im Film und landen schliesslich auf dem magischen Gleis.

Um die kleinen Zauberer auch richtig auszustatten, führen Sie die Kinder erst einmal in die Winkelgasse – ein Zimmer, das speziell dekoriert wurde. Hier können Sie den Kindern nun Umhänge, Hexenhüte und Zauberstäbe aushändigen oder diese mit ihnen basteln. Die Verkleidungen lassen sich ganz einfach herstellen: Für die Umhänge nehmen sie einfach alte schwarze Männer-T-Shirts und schneiden diese in der Mitte auseinander, damit sie zu einem Mantel werden. Zauberstäbe lassen sich aus geraden Zweigen aus dem Wald oder Bambusstäben aus dem Bastelladen basteln und mit Glitzer und Folie verzieren. Den Hexenhut gibts im Kostümladen. Einige Kinder kommen vielleicht bereits ausstaffiert mit Harry Potter-Fanartikeln oder Verkleidungen von der letzten Fasnacht, stellen Sie aber trotzdem sicher, dass genügend Material da ist.

So ausgerüstet geht die Reise weiter nach Hogwarts, wo die grosse Auswahlzeremonie wartet. Auf einem kleinen Hocker können Sie einen alten Hut ausstellen, dem Sie vorher noch ein Gesicht gebastelt haben. Als Vorbild können Sie den Sprechenden Hut aus den Harry Potter-Filmen nehmen. Setzen Sie nun jedem Kind den Hut auf und tun Sie so, als würden Sie mit dem Hut tuscheln. Entscheiden Sie, welches Kind in welchem Haus landen soll. Sie können die Kinder dabei auch leise fragen wohin sie denn gerne möchten oder auch alle in dasselbe Haus stecken, damit es auf der Geburtstagsparty keinen Streit gibt.

Harry Potter Party: Lustige Spiele

Zaubertrank brauen

Nachdem also alle Kinder zugeteilt wurden, wird es Zeit für die erste Unterrichtsstunde. Hogwarts bietet eine Menge verschiedener Schulfächer an, die interessante Ansätze für lustige Spiele bieten. In dem Fach Zaubertränke lassen sich viele gruselige und eklige Tränke zusammenbrauen. Die Zutaten dazu lassen sich natürlich alle in der Küche finden. Mit ein bisschen grüner Lebensmittelfarbe wird aus Sirup zum Beispiel ganz schnell klebriger Krötenschleim und aus Milch der eklige Saft eines Flubberwurms. Sie können die Kinder selbst experimentieren lassen oder ihnen von Ihnen präparierte Rezepte geben, die dann nachgebraut werden. Ideen finden Sie zum Beispiel in den Harry Potter Zauberrezepten. Bleibt noch eine Frage offen: Wer wagt es seinen brodelnden Zaubertrank auch zu probieren?

Wahrsagen & Verwandlung

In Wahrsagen lesen Sie spannende Geschichten aus einer magischen Glaskugel oder lassen die Kinder erzählen, was sie denn so in ihrer Glaskugel oder ihrem Teesatz erkennen können. Ganz leicht gestalten Sie so eine lustige Mitmachgeschichte  für den Kindergeburtstag.

In Verwandlung heisst es, einen Teller voll Torte oder Süssigkeiten in einen leeren Teller zu verwandeln, in dem man möglichst schnell alles aufisst! Und das alles natürlich auch noch ohne die Hände zu benutzen, ist doch klar!

Falls einige der Kinder eigene Zaubertricks kennen, können diese in einer kleinen Show gezeigt werden.

Die Suche nach dem goldenen Schnatz

Wie wär’s mit einer Runde Quidditch? Der goldene Schnatz ist ausgeschwirrt und nun gilt es, ihn zu finden! Starten Sie eine lustige Schnitzeljagd und verstecken Sie dabei verschiedene Hinweise, die mit Szenen aus Harry Potter zu tun haben. Beliebt sind zum Beispiel Fluffy der dreiköpfige Hund oder der Spiegel Nerhegeb. Stellen Sie den Kindern dabei kleine Rätsel, die sie schliesslich zum gut versteckten Schnatz führen.

Als Preis gibt es am Schluss natürlich für alle Kinder ein kleines Säckli mit magischen Süssigkeiten (zum Beispiel Jelly Beans als «Bertie Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen»), kleinen Harry Potter Spielsachen (beispielsweise von Lego) oder goldenen Schokotalern, den sogenannten «Galleonen».

Kennen Sie weitere lustige Ideen für eine Harry Potter Party? Dann schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel.

 

Autor: Fabienne Wernli

Haben Sie weitere Ideen für coole Motto-Partys? Schreiben Sie doch einen Kommentar!

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter