Familienspiele: tolle Ideen, leichte Regeln

Die Kinder haben alle Weihnachtsgeschenke ausgiebig getestet. Das Fondue Chinoise ist abgeräumt. Aber die Gäste sind noch da. Sorgen Sie sich nicht um Langeweile! Wir haben Familienspiele herausgesucht, die auch eine müde Gesellschaft zum Leben erwecken.

Wir stellen einfache Familienspiele mit übersichtlichen Regeln vor: Brett- und Kartenspiele

Diese Familienspiele bringen auch nach der Bescherung noch Spannung und Spass. Fotos: Verlage, Collage: Redaktion familienleben

Gesellschaftsspiele für die Kleinen

Blinde Kuh

Ravensburger Spieleverlag

Wahrnehmungsspiel | Ab 3 Jahren | Für 1-4 Spieler | Spieldauer 15-20 Min. |

Wer die Maske aufzieht, ist die blinde Kuh! Und die darf nun ertasten, was andere ihr in die Hand geben. Stellt die Pappform einen Elefanten oder eine Leiter, eine Birne oder ein Rollschuh dar? Wer die meisten der 40 Formen errät, hat gewonnen. Das Spiel schult Feinmotorik, Konzentration und Vorstellungskraft

spiel gut: Das Familienspiel ist vom Arbeitsausschuss Kinderspiel und Spielzeug empfohlen

 

Schweizer Familienspiel: Leiterlispiel

Verlag: carta.media (Schweiz) GmbH

Brett-Spiel | Ab 4 Jahren | Für 2-6 Spieler |

Würfelnd geht es durchs Land, vorbei an Sehenswürdigkeiten, Brauchtum und Geschichte aus allen Landesteilen der Schweiz. Wer als erster an Ziel kommt, hat gewonnen – und eine ganze Menge über die Heimat gelernt.

 

Familienspiele für Grundschulkinder und Jugendliche

Kakerlakensalat

Schmidt Spiele

Kartenspiel | Autor: Jacques Zeimet | Ab 6 Jahren | Für 2-6 Spieler | Spieldauer 30 Min. |

Kakerlakensalat ist ein echtes Gute-Laune-Spiel, dessen Spielregeln sehr übersichtlich sind. Es gilt, reihum Karten mit Bildern von verschiedenen Gemüsesorten aufzulegen und diese zu benennen. Das wäre auch kein Problem, wenn die Spieler manchmal eben genau nicht das sagen dürften, was sie sehen. Wenn dasselbe Gemüse auch oben auf dem Ablagestapel liegt, wenn der Vormann diese Gemüsesorte schon genannt hat oder wenn das Gemüse durch eine der acht Kakerlakenkarten gesperrt ist, gilt es, eine andere Gemüsesorte über die Lippen zu bringen – und zwar schnell! Lustige Versprecher sind garantiert. Obwohl schon Sechsjährige mitspielen können, begeistern sich auch Jugendliche für den Kakerlakensalat.

spiel gut: Das Familienspiel ist vom Arbeitsausschuss Kinderspiel und Spielzeug empfohlen

 

Blokus

Verlag: Mattel Games

Brettspiel | Von Bernard Tavitian | Ab 7 Jahren | Für 2-4 Spieler | Spieldauer 20-30 Min. |

Blokus liegt eine einfache Idee zugrunde, die dennoch für ein immer wieder faszinierendes Spiel sorgt. Ziel ist es, möglichst viele der eigenen, verschieden geformten Steine abzulegen. Weil es dabei aber gilt, einige, wenn auch wenige Vorschriften einzuhalten, ist das gar nicht so leicht. Sobald kein Spieler mehr Platz auf dem Spielfeld zum Ablegen findet, ist das Spiel ist zu Ende. Sieger darf sich derjenige nennen, der die wenigsten Quadrate übrig hat. Das Familienspiel wurde laut Mattel bereits mehr als drei Millionen Mal verkauft und hat international viele Auszeichnungen erhalten.

 

Dixit

Asmodee Verlag

Brettspiel | Autor: Jean-Louis Roubira | Ab 8 Jahren | Für 3-6 Spieler | Spieldauer 30 Min. |

Hier ist Fantasie gefragt! Ein Erzähler überlegt sich zu einer der sechs Karten, die er auf der Hand hat, eine treffende Aussage – den Beginn eines Liedes, einen Filmtitel, die Zeile eines Gedichtes, eine frei erfundenen Satz oder Lautmalerei. Die anderen Spieler haben nun die Aufgabe, aus ihren Karten diejenige zu wählen, von der sie glauben, dass sie am besten zu der Vorgabe passt. Wer am besten rät, bekommt die meisten Punkte.

Preise u.a.: Spiel des Jahres 2009 in Frankreich und Spanien, 2010 in Deutschland. Preis der Wiener Spieleakademie «Spielehit für Familien» 2010.

Video-Erklärung auf youtube:

Video: spieletest auf youtube

 

Faulpelz

Kosmos

Brettspiel | Ab 8 Jahren | Für 2-4 Spieler | Spieldauer 30 Min. |

Was denn, Ihr Faultiere, Nilpferde, Löwen, Pandas – seid Ihr wirklich alle so faul? Ja, das sind sie, sie liegen herum und lassen sich von den Spielern einfach einsammeln. Ziel ist es, möglichst viele gleiche und wertvolle Tiere zu sammeln. Was so einfach klingt, ist aber durchaus verzwickt, denn in die leicht verständlichen Spielregeln sind ein paar Kniffe eingearbeitet.

 

Werwölfe von Düsterwald

Lui-meme Verlag | Vertrieb: Asmodée

Kartenspiel | Von Philippe des Pallires und Herve Marly| Ab 10 Jahren | Für 8-18 Spieler | Spieldauer 30 Minuten

Sie sitzen an Weihnachten in grösserer Runde zusammen? Und die Kinder sind schon älter als zehn Jahre? Dann können Sie gemeinsam herausfinden, wer unter Ihnen normale Dorfbewohner oder die Werwölfe sind, die in der Nacht ihr Unwesen treiben. Das Schöne an dem Spiel. Es reicht, wenn zu Beginn des Spieles ein Spieler die Regeln kennt. Er ist der Spielführer, der durch das Spiel führt und so die anderen anleitet.

 

Spiele, für die wenige Utensilien reichen

Unwort

Das brauchen Sie

  • Streichhölzer
  • Eieruhr

So geht es

Jeder Spieler bekommt drei Streichhölzer. Zusammen legen Sie fest, welche Wörter im Spiel nicht genannt werden dürfen! Dazu gehören unbedingt Ja und Nein, vielleicht wählen Sie auch Weihnachten Bescherung, Geschenke, Wünsche etc. Wenn nun alle Spieler um den Tisch herum sitzen, beginnt der erste, mit dem neben ihm sitzenden Spieler, eine Unterhaltung zu führen und Fragen zu stellen, die sich rund um diese Unwörter drehen. Eine Eieruhr gibt dafür zwei Minuten Zeit. Fällt innerhalb dieser Zeit ein Unwort, muss der Spieler, der es genannt hat, ein Streichholz in die Mitte legen. Das Spiel ist zuende, wenn nur noch ein Spieler ein oder mehrere Hölzchen besitzt.

Bilderraten

Das brauchen Sie

  • Papier und Stifte
  • Eieruhr

So geht es

Papier und Stifte genügen für dieses lustige Mannschaftsspiel. Die Spieler teilen sich in zwei Gruppen auf.  Ein Spielleiter, der nicht mitmacht, denkt sich Begriffe aus, die er auf Zetteln einzeln notiert und verdeckt in die Mitte des Tisches legt. Wenn nun ein Spieler der ersten Mannschaft den Zettel gezogen hat, darf er ihn seinen Mitspielern auf keinen Fall zeigen. Er malt nun den Begriff – seine Teampartner müssen ihn innerhalb von zwei Minuten erraten. Anschliessend ist die andere Mannschaft dran. Die Mannschaft, die die meisten Wörter rät, gewinnt.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter