Gruppenspiele: Ochs am Berg

Gruppenspiele für Kinder

Wer zuerst den Ochsen erreicht, gewinnt dieses Gruppenspiel. Foto: Stockbyte, Thinkstock

Spiele wie dieses Laufspiel sorgen für viel Unterhaltung bei Kindern. Sie sollen versuchen den «Ochs am Berg» als erstes zu erreichen, ohne dass dieser sie beim Laufen erwischt. Am Anfang des Gruppenspieles wird ein Kind als «Ochs am Berg» ausgewählt. Es stellt sich an einen Baum oder eine Wand und kehrt den anderen Kindern den Rücken zu. Die anderen Kinder stellen sich in einer Entfernung von circa fünf bis zehn Metern hinter einer Startlinie auf. Der Ochse zählt laut bis fünf und dreht sich dann schnell um. Während der Ochse den anderen Mitspielern den Rücken zudreht und zählt, dürfen die übrigen Kinder zu ihm laufen. Sobald er sich jedoch umdreht, dürfen sie sich nicht mehr bewegen. Bewegt sich ein Kind dennoch, muss es wieder an die Startlinie. Das Kind, welches den Ochsen als erstes erreicht, gewinnt das Spiel und darf nun selbst der «Ochs vom Berg» werden.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter