Leicht und lustig: Luftballon Spiele

Draussen fällt der Regen – die Kinder wollen sich aber trotzdem bewegen? Luftballons sind ein sanftes Spielmaterial, das die Wohnung gut vertragen kann. Schon eine Tüte Ballons ermöglicht viele lustige Spiele, die Teamgeist, Bewegung und Geschicklichkeit fördern.

DIe bunten Ballone machen allen gute Laune

Die lustigen Luftballon Spiele vertreiben Langeweile. Foto: iStockphoto, Thinkstock.

Sie sehen aus wie grosse Birnen und tragen alle Farben des Regenbogens: Luftballons faszinieren Kinder. Mit Luftballons können sich Kinder an verregneten Tagen hervorragend drinnen austoben. Weil sie anders als Bälle leicht wie Federn sind, richten sie zu Hause keinen Schaden an. Darüber hinaus sind sie preiswertes Spielmaterial, das sich mühelos zu Hause verstauen lässt. Wer gleich eine ganze Tüte voller bunter Luftballons kauft, ermöglicht Kindern viele verschiedene Spiele.

Nicht den Boden berühren mit Luftballons

Wie lange lässt sich ein Luftballon in der Luft halten? Eine Frage, deren Antwort Kinder begeistert herauszufinden versuchen. Richtig lustig wird es, wenn sie beim Antippen des Luftballons auf ihre Hände verzichten, der Ballon also nur mit anderen Körperteilen angetrieben werden darf: mit den Füssen, den Ellenbogen und dem Kopf zum Beispiel.

Nach und nach können mehr Luftballons ins Spiel kommen. Je mehr Ballons Richtung Decke schweben und wieder sinken, umso schwieriger wird es, sie dem Boden fern zu halten. Da ist echter Teamgeist notwendig!

Dieses Video zeigt, wie es geht:

Video von: erlebbarleipzig, hochgeladen auf youtube

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter