Neuer Stoff! Die schönsten Kinderbücher zum Vorlesen

Familienleben hat Kinderbuchläden in der ganzen Schweiz gebeten, ihre Geheimtipps zum Vorlesen vorzustellen. Wetten, viele davon kennen Sie noch nicht?

Die besten Kinderbücher zum Vorlesen.

Illustrationen: iStock, Digital Vision.

Wie oft lesen Sie ein Buch vor? Hunderte Male, wahrscheinlich. Umso wichtiger ist es, Bücher auszuwählen, die Kindern und Erwachsenen gefallen. Und wer weiss besser, was richtig gut ankommt, als Kinderbuchläden und Sie Eltern? Deshalb haben wir nicht nur Buchläden nach ihren Favoriten gefragt, sondern auch unsere Leser. Hier kommen ihre Empfehlungen für Kinder ab 6 Monaten, ab 2, ab 4 und ab 6 Jahren.

Lustige Kinderbücher ab 6 Monaten: Begreifen, Entdecken und Sprechen

Für Babys ist es schon das Grösste, Bücher greifen zu können, sie umzudrehen oder einfach in den Mund zu stecken. Dabei spielt die Geschichte noch eine untergeordnete Rolle. Hauptsache bunt und stabil. Ab neun Monaten haben Babys beispielsweise grosse Freude an Gugus-Dada-Spielen und lieben es, bunte Tiere hinter Klappen zu entdecken. Im zweiten Lebensjahr ermöglichen es Bilderbücher, die Dinge der Welt zu entdecken und auch bald zu benennen. 

Bild: 1 von 5

«Kuckuck, kleiner Löwe!» vom Coppenrath Verlag

«Kuckuck, kleiner Löwe!» vom Coppenrath Verlag

«Das Besondere an diesem Kartonbuch sind die grossen Stoffklappen. Auf jeder Seite hat sich ein wildes Tier versteckt, beispielsweise die Giraffe hinter einem Baum aus Filz. Die Klappen und knalligen Farben laden das Kind zum Raten und Entdecken ein. Zum Schluss wird das Kind gefragt «Kuckuck, und wo bist du?» und hinter der Klappe sieht sich das Kind in einem kleinen Spiegel.»

empfohlen von Tabea Scheidegger vom Chinderlade + Spielart in Winterthur

Weitere Bilder anschauen

Unsere Leser empfehlen:

«Wie kleine Tiere schlafen gehen» von Anne-Kristin ZurBrügge und Marina Rachner 

«Die kleine Raupe Nimmersatt» von Eric Carle

«Kleine Ente, wo bist du?» von Doris Dübel 

«Bilder suchen, Wörter finden» von Sybille Brauer

Fabelhafte Kinderbücher ab 2 Jahren: Erzählen und Verstehen

Ab zwei Jahren können Kinder einfache Geschichten verstehen. Und sie interessieren sich immer mehr für die Handlung. Sie wollen begreifen, was da passiert. Bilder stehen aber immer noch im Zentrum.

Bild: 1 von 6

«Wer hat Angst vorm kleinen Wölfchen» von Yayo Kawamura

«Wer hat Angst vorm kleinen Wölfchen» von Yayo Kawamura

«Keines der Tiere will mit dem Wolf spielen, denn alle haben Angst vor ihm. Eine Geschichte gegen Ausgrenzung schon für kleine Kinder. Dieses Pappbilderbuch ist sehr liebevoll erzählt und illustriert.»

empfohlen von Corinna Fadelli vom Kinderbuchladen in Zürich

Weitere Bilder anschauen

Unsere Leser empfehlen:

«Tupfst du noch die Tränen ab?» von Jörg Mühle

«Heule Eule» von Paul Friester

«Der Regenbogenfisch» von Marcus Pfister

«Elmar» von David McGee

«Petterson und Findus» von Sven Nordqvist

«Wo die wilden Kerle wohnen» von Maurice Sendak

«Gute Nacht, Zürich» von Dorothee Hesse

Spannende Kinderbücher ab 4 Jahren: Fantasie anregen, Gefühle und Wissen

Langsam werden Bilderbücher von Geschichten mit Illustrationen abgelöst. Kinder wollen einer Geschichte lauschen und in Fantasiewelten eintauchen. Auch Bücher, die von Gefühlen wie Freude, Angst oder Trauer handeln, können Kinder jetzt begreifen. Viele Kinder entwickeln in diesem Alter einen Wissenshunger und freuen sich über Wie-Was-Warum-Bücher.

Bild: 1 von 6

«Echte Bären fürchten sich nicht» von Elizabeth Dale und Paula Metcalf

 «Echte Bären fürchten sich nicht» von Elizabeth Dale und Paula Metcalf

«Baby Bobo hört ein unheimliches Grunzen und kann nicht mehr schlafen. Daraufhin macht sich die ganze Familie im Wald auf die Suche nach der Ursache für das Geräusch. Ein sehr spannendes und lustiges Bilderbuch. Das Besondere daran ist, dass die Geschichte in Reimen geschrieben ist. In der deutschen Ausgabe hat Paul Maar den Text verfasst und zusammen mit den Illustrationen von Paula Metcalf ist das Buch ein Spass zum Vorlesen und Selberentdecken.»

empfohlen von Antonia Ming von Lüthy + Stocker  in Luzern

Weitere Bilder anschauen

Unsere Leser empfehlen:

«Heidi» von Johanna Spyri

«Ein kluger Fisch» von Chris Wormwell

«Der stinkende Geissbock» von Roger Rhyner

«Der Grüffelo» und «Flunkerfisch» von Axel Scheffler

«Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel» und «Die Geggis» von Mira Lobe

«Die Mumins. Die wunderbare Reise ins Mumintal» von Tove Jansson

«Nenn mich nicht Mama!» von Marianne Dubuc

«Dr. Brumm» von Daniel Napp

«Rapunzel» von Gebrüder Grimm

«Das Müffelmonster Brüllala» von Jean-Paul Mulders

Tolle Kinderbücher ab 6 Jahren: Mitlesen

Was steht da, Papi? Du musst auch lesen, was hinten auf dem Buch steht! Jetzt möchten Kinder ganz genau wissen, was geschrieben steht. Und Kinder, die bereits lesen können, wollen mitlesen. Bilder sind zwar immer noch wichtig, aber Kinder sind gut in der Lage, einer schwierigeren Handlung zu folgen, die über längere Strecken nicht illustriert ist.

Bild: 1 von 5

«Rigo und Rosa» von Lorenz Pauli

«Rigo und Rosa» von Lorenz Pauli

«Natürlich ist Rigo und Rosa von Lorenz Pauli eines unserer liebsten Bücher. Es spielt hier in Bern im Tierpark und es sind sinnige und philosophische Freundschaftsgeschichten zum Schmunzeln und Nachdenken. Wunderbar illustriert von Kathrin Schärer.»

empfohlen von Ruth Baeriswyl vom Chinderbuechlade in Bern

Weitere Bilder anschauen

Unsere Leser empfehlen:

«Pipi Langstrumpf» und «Die Kinder von Büllerbu» von Astrid Lindgren

«Die lustigen Abenteuer des Rösslein Hü» von Ursula M. Williams

«Die kleine Hexe» und «Das kleine Gespenst» von Otfrfied Preussler

«Sams» von Paul Maar

«Der kleine Drache Kokosnuss» von Ingo Siegner

«Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» von Michael Ende

«Papa Moll» und «Globi» vom Globi-Verlag

Hier kann man prima stöbern! Die teilnehmenden Kinderbuchläden

Kinderbuchladen Zürich           

Lüthy + Stocker in Luzern                       

Chinderbuechlade in Bern                   

Kinderbuchladen St. Gallen 

Chinderlade + Spielart in Winterthur   

Obergass Bücher in Winterthur 

Haben Sie noch einen tollen Buchtipp, den wir nicht missen sollten? Erzählen Sie uns von Ihren Favoriten in einem Kommentar.

             

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter