Facebook Pixel
Freizeit > Unterhaltung

Bücher für Kinder ab 6 Jahren

Mit etwa sechs Jahren beginnt das Lesealter. Für Erstleser gibt es eine grosse Auswahl an Büchern. Buch-Tipps und allgemeine Hinweise für Kinder ab 6 Jahren finden Sie hier.

Erstleser im Alter von 6 Jahren können kurze Texte in Büchern lesen.

Erstleser im Alter von 6 Jahren können kurze Texte in Büchern lesen. Foto: iStock, Catherine Yeulet, Thinkstock

Lesen ist wichtig in jeder Stufe der kindlichen Entwicklung. Denn wer liest, macht Karriere in der Schule, so die Aussage einer Studie der Stiftung Lesen. Das richtige Kinderbuch für das entsprechende Alter zu finden, ist manchmal eine wahre Herausforderung.

Gerade Kinder haben unterschiedliche Voraussetzungen, je nachdem wie alt sie sind. Sind für Babys dicke Bücher und bunte grossformatige Abbildungen interessant, können Vierjährige sich schon auf längere Geschichten konzentrieren.

Generell gilt: Ein Buch sollte das Kind nicht erschlagen. Weniger ist zu Beginn mehr. Wir zeigen Ihnen daher im Folgenden nicht nur auf, was Kinder in welchem Alter schon beherrschen und wo ihre Vorlieben sind. Wir haben Ihnen zudem für jede Altersgruppe bereits speziell Bücher heraus gesucht, die wir guten Herzens empfehlen können.

Das Lesen ist für die Erstleser im Alter von sechs Jahren zu Beginn noch sehr anstrengend. Die Bücher sollten daher kurze Texte mit kurzen Sätzen enthalten. Für eine leichtere Lesbarkeit, sollte der Abstand zwischen den Zeilen und die Schriftgrösse generell sehr gross sein. Damit die Konzentration nicht nachlässt, sollten die Geschichten für Erstleser zudem nicht nur leicht verständlich, sondern auch spannend oder lustig sein.

Aber auch verständlich und einfach geschriebene Sachtexte werden bereits von den Sechsjährigen gelesen. Generell ist darauf zu achten, dass Fotos und Bilder ansprechend gestaltet sind. Als weitere Bücherform werden in diesem Alter auch Comics gern gelesen. Eltern können Sechsjährigen aber immer noch vorlesen, denn sie verstehen schon komplizierte Texte, die sie allerdings selbst noch nicht lesen können.

thalia_ab_6_jahre_die_elektro_werkstatt

Die Elektro-Werkstatt. Schau, so geht das

Salz und Pfeffer lassen sich elektrisch trennen, Papiermännchen tanzen am Lineal, ein Wasserstrahl kann sich magnetisch biegen, Luftballons bleiben an der Decke kleben, eine Neonröhre leuchtet ohne Strom und mit Eisenspäne entstehen schönste Magnetbilder malen. Spannende Experimente mit Magneten und Strom

thalia_ab_6_jahre_otto_der_kleine_pirat

Otto, der kleine Pirat

Schon mal von einer Schule gehört, in der Faulenzen ein Unterrichtsfach ist und Säbeln und Kriegsgeschrei? Otto bisher auch nicht. Er findet sich auch ohne piratig genug. Seit er denken kann, lebt er mit den Piraten auf der »Wilden Hilde« und er kann mindestens so lässig ins Wasser spucken wie Ein-Auge oder Jolek. Aber der Käpten hat sich nun mal in den Kopf gesetzt, Otto höchstpersönlich in den wichtigsten piratischen Fächern zu unterrichten. Mit Köpfchen und ein bisschen Glück besteht Otto eine Prüfung nach der anderen. Kraft und Grösse sind eben nicht alles.

thalia_ab_6_jahre_die_schnsten_erstlesegschichten

Die schönsten Erstlesegeschichten

Der Sammelband enthält die erfolgreichsten und beliebtesten Leselöwen-Geschichten der Autoren. Gefrässige Monster, eifersüchtige Hunde und sanftmütige Elefanten geben sich ein Stelldichein mit zauberhaften Prinzessinnen und furchtlosen Rittern. Die spannend und unterhaltsam geschriebenen Geschichten sind alle kurz gehalten und eignen sich sehr gut für Erstleser. Der Spass am Lesen kommt dabei nicht zu kurz. Cornelia Funke, geboren 1958, studierte Pädagogik und arbeitete anschliessend drei Jahre lang auf einem Bauspielplatz in Hamburg. Gleichzeitig studierte sie Buchillustration. Seit 1988 arbeitet sie ausschliesslich als Illustratorin und Autorin.

thalia_ab_6_jahre_das_bin_ich_von_kopf_bis_fuss

Das bin ich von Kopf bis Fuss

Jedes Kind ist einzigartig - das betrifft die persönlichen Vorlieben und Abneigungen genauso wie körperliche Merkmale. Es ist wichtig, dass Kinder schon früh darin bestärkt werden, sich mit der eigenen Identität auseinander zu setzen. Denn das ist der Grundstein für einen selbstbewussten Umgang mit anderen Menschen und nicht zuletzt auch mit der eigenen Sexualität. Dieses Buch macht Kindern Mut, so zu sein, wie sie sind.

thalia_ab_6_jahre_jakob_und_der_grosse_junge

Jakob und der grosse Junge

Jakob hat Bauchweh. Aber das stimmt gar nicht. Jakob möchte nicht in die Schule gehen. Denn auf dem Rückweg, da lauert ihm jeden Tag der Grosse Junge auf und ärgert ihn. Jakobs Freund Mehmet kann ihm auch nicht helfen, denn der Grosse Junge ist viel grösser und stärker als die beiden. Aber da bekommt Jakob eines Tages unerwartet Hilfe - ausgerechnet von einem Mädchen! Paul Maars Geschichte vom kleinen Jakob, der erlebt, was so viele Grundschüler kennen, war vergriffen und erscheint jetzt neu mit farbigen Bildern.

thalia_ab_6_jahre_tabaluga

Tabaluga und das verschenkte Glück

Tabaluga feiert Geburtstag. Er wird mit den schönsten Ketten und einem Lied reichlich beschenkt. Die Ketten wiegen allerdings schwer. Eine CD mit Musik und Erzählung.