20 Fragen, die Sie Ihrem Kind statt «Wie war dein Tag?» stellen sollten

«Wie war dein Tag?» «Gut.» Wer mehr hören will, muss besser fragen. 20 Ideen für den Big Talk nach Schule und Kindergarten.

Nach einem langen Schultag braucht Ihr Kind interessante Fragen.

Bild: Josh Willink - pexels.com

Nichts für Ungut. Aber der Grund für eine nichtssagende Antwort liegt meist an der Frage – denn auf eine allgemeine Frage, bekommt man meist auch eine allgemeine Antwort. Wenn Sie dagegen konkret Fragen, muss ihr Kind überlegen, und es wird meist auch versuchen konkret zu antworten. 20 Fragen, die besser sind, als «Was habt ihr heute gemacht?».

20 Fragen, die Ihr Kind zum Erzählen ermutigen

  1. Was hast du zu Mittag gegessen?

  2. Hat heute jemand in seiner Nase gebohrt?

  3. Welches Spiel hast du in der Pause gespielt?

  4. Was ist das Lustigste, das heute passiert ist?

  5. Hat jemand etwas Nettes für dich getan?

  6. Was war das Netteste, das du für jemanden getan hast?

  7. Wer hat dich heute zum Lachen gebracht?

  8. Was hast du heute Neues gelernt?

  9. Was war heute schwierig?

  10. Wenn du morgen der Lehrer/die Lehrerin wärst, was würdest du den anderen Kindern zeigen?

  11. Hat dich heute jemand geärgert?

  12. Mit wem wärst du gerne befreundet, bist es aber noch nicht?

  13. Was ist die wichtigste Regel deines Lehrers?

  14. Wer hatte den besten Znüni?

  15. Erzähl mir etwas, das du heute über einen Freund gelernt hast.

  16. Was hast du heute geschafft, auf dass du stloz bist?

  17. Welche Regel war heute am schwersten zu befolgen?

  18. Was willst du lernen, bevor das Schuljahr/Kindergartenjahr vorbei ist?

  19. Welche Person in deiner Klasse/in deiner Gruppe ist das genaue Gegenteil von dir?

  20. Welcher Platz in deiner Schule/deinem Kindergarten ist der beste?

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter