Facebook Pixel
Ausflüge > Indoor

Tipps für Ausflüge mit Kindern in Basel

In den Sommerferien können Familien in der Region Basel viel erleben. Wie wäre es mit einem Besuch in der Römerstadt Augusta Raurica oder einem Trottinett-Plausch auf der Wasserfallen? Hier gibt es zehn Ausflugstipps für Ausfahrten mit Kindern.

Ausflugstipps in Basel

In Basel gibt es für Familien viel zu unternehmen. Foto: iStock, Thinkstock

Rodelbahn Solarbob

Fahrspass gibt es auf der Solarbobbahn in Langenbruck (BL). Der Lift wird mit Solarenergie angetrieben (daher auch der Name). Über 1000 Meter geht es durch die Natur, an den langen Geraden wird das Tempo gemessen. Anschliessend können Sie die Umgebung auf Rundwanderwegen erkunden.

Mehr zur Rodelbahn Solarbob finden Sie in unserem Kartenmodul.
Hier klicken

Sport- und Freizeitpark Gitterli

Im Sport- & Freizeitpark Gitterli in Liestal (BL) kommen Wasserratten und Badenixen auf ihre Kosten. Die Röhrenrutschbahn und der Sprungbereich sorgen für Abwechslung. Im Hallen- und im Gartenbad gibt es sowohl Kinder- als auch Nichtschwimmerbecken.

Mehr zum Sport- und Freizeitpark Gitterli finden Sie in unserem Kartenmodul. Hier klicken

Park im Grünen

Der «Park im Grünen» in Münchenstein (BL) ist Natur-, Kultur-, Kinder- und Freizeitpark in einem. Die Kleinen toben sich auf den Kletterburgen, Seilbrücken, Holzhütten und Rutschen aus. Ältere Kinder zeigen ihr Können den Erwachsenen im Minigolfpark.

Mehr zum Park im Grünen finden Sie in unserem Kartenmodul. Hier klicken

Trottinett-Plausch auf der Wasserfallen

Erleben Sie mit Ihren Kindern die Jurabergwelt auf zwei Rädern und geniessen Sie eine schnelle Fahrt ins Tal bei Reigoldswil (BL). Die Trottinetts werden an der Bergstation verliehen. Um alleine loszufahren, müssen Kinder mindestens 12 Jahre alt sein. Wer jünger ist, fährt bei den Eltern mit.

Mehr zum Trottinett-Plausch auf der Wasserfallen finden Sie in unserem Kartenmodul. Hier klicken

 

iPhone App: Ausflugsziele mit der Familienleben iApp finden

Ausflugsziele, Familienrestaurants und weitere interessante Orte können Sie jetzt auch unterwegs mit der Familienleben iApp finden. Laden Sie die mobile App für Ihr iPhone oder Ihren iPad kostenlos hier herunter.

 

Rheinpfad von Augst nach Basel

Zwischen Augst (BL) und Basel (BS) können Sie am Rheinpfad entlang spazieren und den Fluss und seine Tiere kennen lernen. Auf Tafeln und in Veranstaltungen wird die Bedeutung des Rheins erklärt. Für Erfrischung sorgt anschliessend an die Wanderung ein Bad im Rhein.

Mehr zum Rheinpfad von Augst nach Basel finden Sie in unserem Kartenmodul. Hier klicken

Ausflugstipp: Römerstadt Augusta Raurica.

In der Römderstadt Augusta Raurica lernen Kinder wie Gefässe restauriert werden. Foto: Augusta Raurica

Römerstadt Augusta Raurica

Ob Brot backen, töpfern oder an einer archäologischen Ausgrabung teilnehmen: In der Römerstadt Augusta Raurica in Augst (BL) sind Familien besonders willkommen. Augusta Raurica ist das grösste archäologische Freilichtmuseum mit über 20 Sehenswürdigkeiten, darunter das besterhaltene antike Theater nördlich der Alpen, ein nachgebautes Römerhaus und den Römischen Haustierpark.

Mehr zur Römerstadt Augusta Raurica finden Sie in unserem Kartenmodul. Hier klicken

Tierpark Lange Erlen

Etwas ausserhalb von Basel liegt der Tierpark Lange Erlen (BS). Umgeben von viel Natur, und nahe am Fluss Wiese, gehört er zu den beliebtesten Ausflugsziele Basels. Hauptattraktionen im Park sind die zehn verschiedenen Hirscharten. Beobachten können Sie und Ihre Kinder auch viele Jungtiere. Der Poitou-Esel , der Luchs und die Kapuzineraffen haben kürzlich Nachwuchs bekommen.

Mehr zum Tierpark Lange Erlen finden Sie in unserem Kartenmodul.
Hier klicken

EBM – Elektrizitätsmuseum

Im Elektrizitätsmuseum in Münchenstein (BL) kommen kleine und grosse Tüftler zum Zug. Mit Strom experimentieren können die Besucher im Technolabor. Ausserdem wird auf 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche die Entwicklungsgeschichte der Elektrizität dargestellt.

Mehr zum EBM – Elektrizitätsmuseum finden Sie in unserem Kartenmodul.
Hier klicken

Anatomisches Museum

Im Anatomischen Museum Basel wird der Bau des menschlichen Körpers erklärt. Es sind die Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen, Organen und Geweben, die den eigenen Körper vorstellbar machen. Für Sechs- bis Elfjährige gibt es einen Workshop zum Thema wie das Gehirn funktioniert.

Mehr zum Anatomisches Museum finden Sie in unserem Kartenmodul.
Hier klicken

Velotour Rhein-Route, Etappe 9

Die neunte Etappe der Rhein-Route führt von Rheinfelden (AG) nach Basel (BS). Die Etappe ist 24 Kilometer lang und auch für Kinder geeignet. Wählen Sie einen passenden Abschnitt für den Veloausflug mit Ihrer Familie.

Mehr zur Velotour Rhein-Route finden Sie in unserem Kartenmodul.
Hier klicken

 

 

Veranstaltungen finden Sie in unserem Eventkalender.

Weitere Ausflugsziele können Sie in unserer interaktiven Karte finden.