Alpinschule Adelboden: Bergsport jeder Art

Ihr Kind wollte schon lange mal die Kletterwand rocken und Sie haben keine Ahnung wie das geht? Dann besuchen Sie einen Kletterkurs der Alpinschule Adelboden. Bergsportfans kommen bei weiteren Aktivitäten wie wandern, canyoning oder Iglu bauen auf Ihre Kosten.

Bild: 1 von 6

Alpinschule Adelboden: Im Adventure Park

Früh übt es sich auch beim Klettern am besten.

Weitere Bilder anschauen

 

Lieben Sie die Berge und die Natur? Dann sind Sie in der Alpinschule Adelboden am richtigen Ort. Hier können Sie die Bergwelt hautnah erleben. Um diese von ihrer schönsten Seite kennenzulernen, ist eine gute Ausbildung unumgänglich. Das Team der Alpinschule Adelbonden hat den Bergsport seit langer Zeit für sich entdeckt und will Ihnen diese Faszination ebenfalls näher bringen. Bei der Vielfältigkeit der Angebote ist für alle etwas dabei.

Iglu- und Fondueplausch in der Alpinschule Adelboden

Erleben Sie die Natur abseits der Dörfer und spüren Sie den knirschenden Schnee unter Ihren Sohlen. Bergführer nehmen Sie im Winter mit auf eine Schneeschuhwanderung. Auf einer gemütlichen Tour von circa zwei Stunden entdecken Sie verschneite Landschaften und abgelegene Ecken von Adelboden. Ein Iglu bauen wie ein Eskimo? Bei diesem Angebot ist es möglich, sein Geschick beim Bau des eigenen Iglus unter Beweis zu stellen. Fertig gebaut, kann darin Fondue genossen und bei Bedarf übernachtet werden. Mehr Action gibt es beim Eisklettern. Was gibt es cooleres als ein gefrorener Wasserfall? Im Grundkurs lernen Sie, wie man sich sicher im Eis bewegt.  Tauchen Sie ein in eine Welt voller Eiszapfen.

Den Adrenalinspiegel in die Höhe steigen lassen

Im Adventure Park – Adelboden können Sie im Sommer wie Tarzan durch die Lüfte schwingen, mit einer Seilbahn über den Fluss gleiten und einen riesigen Pendelschwung wagen. Für alle, die es lieber gemütlicher mögen, können etwas Feines auf den Grill legen, am Flussbett auf Entdeckungsreise gehen, Steinmännchen bauen oder einfach die Seele baumeln lassen.

Noch nicht genug und Lust auf mehr Nervenkitzel? Dann ab in die Welt der Felswände und Wasserfälle. Beim Canyoning ist viel Abwechslung und Action geboten. Mit einem ausgebildeten Führer erkunden Sie die Wasserfälle und erleben ein Rutschbahnfeeling der etwas anderen Art.

Alpinschule Adelboden: Kletterkurse für Kinder und Familien

Möchte auch Ihr Kind die Kletterwand rocken? In der Alpinschule Adelboden können Kinder ab dem fünften Lebensjahr an Kletterkursen teilnehmen. Zusammen als Familie werden Sie im Kurs «Eltern mit Kind» in die Basis des Kletterns eingeführt. Ausrüstung, Sicherheit und Klettertechnik sind dabei die Schwerpunkte. Am Ende des Kurses, welcher drei Nachmittage à zwei Stunden dauert, ist ein selbstständiges Klettern in der Halle mit der Familie möglich.

«Familienklettern» ist ein Wochenendangebot in Adelboden. Sie lernen während dem Kurs die Outdoor Kletterumgebung kennen und erlernen elementare Grundkenntnisse der Klettertechnik. Ziel ist es, ein Wochenende voller Spass am Klettern zu erleben und Sicherheit zu gewinnen. Auch erste Top-Rope Versuche können gestartet werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter