Schloss Kyburg: Prinzessin und Ritter für einen Tag

Kennen Sie die Gewürze und Rezepte der Burg-Köchinnen? Das Schloss Kyburg lädt Sie in eine andere Welt voller Gerüche und Tasterlebnissen ein. In und rund um das Schloss gibt es viel Spannendes zu entdecken, erfahren und auszuprobieren. Hier ist berühren erwünscht. 

Waffensammlung mit Rüstung im Schloss Kyburg

Im Schloss Kyburg hat es Rüstungen der heldenhaften Ritter. Foto: Museum Schloss Kyburg

Im Wald nahe Winterthur steht neben der tobenden Töss das mächtige Schloss Kyburg, welches schon über 800 Jahre zählt. Gebettet in eine wunderschöne Landschaft kann die Burg auch durch eine kürzere oder längere Wanderung erreicht werden. Es gibt viele schöne Wege nach Kyburg. Im Sommer laden versteckte Nischen zum Grillieren ein und Mutige kommen mit einem Bad im kalten Wasser auf ihre Kosten. 

Tägliches Leben im Schloss Kyburg

Kinder lernen in der Burg Kyburg spielerisch mehr über ihre Vorfahren aus dem Mittelalter. Sie dürfen alles auch gerne selbst ausprobieren. Die Vielfältigkeit und das tatsächliche Erleben der täglichen Aufgaben im Schloss bietet Ihnen die Möglichkeit, zusammen als Familie in eine ferne und unbekannte Zeit zu reisen. Im Salon können Sie Würfelspiele aus dem Mittelalter austesten. Die dicken Schlossmauern schützen vor Wind und Regen und sind aus Quadersteinen gebaut, von welchen es auch ausgestellte Exemplare hat, die Sie mit der Hebezange versuchen können, selbst in die Höhe zu ziehen. Im Schloss Kybrug sind alle Türen offen, ein allumfängliches Schlossfeeling ist garantiert und auch der hohe Turm mit der atemberaubenden Aussicht wartet auf Sie.

Im Museum in die Gewänder der Edelleute schlüpfen

Das Museum Schloss Kyburg lädt zur Fashionshow der etwas anderen Art ein. Für jeden Besucher stehen die Schlupfgewänder der Ritter und Burgfräulein bereit und warten auf ihren Einsatz. Gekleidet in den mittelalterlichen Stoffen können Sie und Ihre Kinder am eigenen Leib erfahren, wie sich die Edelleute gefühlt und bewegt haben. Bei einem Klappritter können Ihre Kinder auch selbst nachsehen, was die kräftigen Schlossbeschützer unter ihren Waffenröcken und Kettenhemden trugen. Doch der Friede weilt nicht lange, denn der gefährliche Drache ist auf freiem Fuss. Unerschrockene Besucher werden zur Mithilfe gebeten. Wer wird den Drachen finden und das Schloss retten?

Blume im Schlossgarten

Kräuter und Blumen aus vergangener Zeit im Schlossgarten erleben.

Ritterliche Entspannung im Schlossgarten

Nach so viel Action und mittelalterlichen Gefahren bieten Hörstationen mit spannenden Kurzgeschichten oder Ritter- und Märchenbücher einen Moment der Erholung. Das Schloss Kyburg ist mit Schnupperkisten, Inszenierungen und Originalobjekten ein Erlebnis für alle Sinne. Auch der Schlossgarten empfängt Gross und Klein zum Flanieren durch die vielfältigen Gemüse- und Kräuterbeete in Gesellschaft von flatternden Schmetterlingen, quakenden Fröschen und flinken Libellen. Im Burggraben grasen lebensgrosse Holzkühe, zwei liegende Exemplare davon, bilden einen gemütlichen Picknickplatz, der zur Rast einlädt. Richtige Ritter und Prinzessinnen müssen schliesslich gestärkt werden!

Das Schloss Kyburg ist ein Allround-Familienerlebnis und wird Sie mit seinem Charme in den Bann ziehen. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Burg für Familienfeste und Apéros zu mieten – Spass und Action werden nie mehr fehlen!

Für detaillierte Infos zu den Öffnungszeiten und Preisen des Schloss Kyburgs besuchen Sie unsere Kartensuche.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter